Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ08 Stausee Glauchau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V.
    Bernsdorfer Str. 132
    09126 Chemnitz
    Tel. 0371 5300770
    Fax 0371 53007759
    vorstand@anglerverband-chemnitz.de
    www.anglerverband-chemnitz.de

    Andis Angelshop
    Roter Turm 2
    08451 Crimmitschau
    Telefon: 03762 6796552
    Fax: 03762 6796553
    andis-angelshop@t-online.de
    www.andis-angelshop.de

    Angelcenter Erzgebirge
    Bahnhofstraße 27
    08297 Zwönitz
    Tel. 037754 146061
    Mobil 0152 29990820
    de-de.facebook.com/pages/Angelcenter-Erzgebirge/251358971577114

    Fjord-Fish.de Anglerbedarf
    Neue Marienberger Str. 189a
    09405 Zschopau
    Tel. 037253 42788
    Fax 037253 44746
    info@fjordfish.de
    www.fjord-fish.de

    Angelgeschäft Seidel
    Straße der Freundschaft 17
    09468 Geyer
    Tel. 037346 1786

    AngelSpezi Chemnitz XXL
    Chemnitzer Straße 6
    09247 Chemnitz / Röhrsdorf
    Tel. 03722 505580
    Fax 03722 505581
    info@angelspezi-chemnitz.de
    www.angelspezi-chemnitz.de

    AngelSpezi Zwickau
    Wildenfelser Str. 19
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 661946
    Fax 0375 62070
    info@angelspezi-zwickau.de
    www.angelspezi.de/fachmaerkte/angelspezi-xxl/zwickau/

    Der Sportfischer
    Friedhofstr. 12
    Friedhofstraße 12
    07985 Elsterberg
    Tel. 036621 24402
    Fax 036621 24402
    Mobil 0160 94853833
    www.elsterberger-sportfischer.de

    PR-Angelshop
    Augustusburger Str. 14
    09557 Flöha
    Tel. 03726 7167383
    Fax 03726 7167384
    pr-discount@gmx.de
    www.pr-angelshop.de

    V & S Angel und Freizeitshop Zwickau
    Maxhütte-Gewerbering 7
    08056 Zwickau
    Tel. 0375 3032195
    Fax 0375 3032195


    Stausee im Landkreis Zwickau im Bundesland Sachsen bei Glauchau gelegen.

    Die Angelstrecken sind an dem Gewässer auf Schautafeln ausgewiesen.

    Bedingungen:
    Zur Ausübung der Fischerei wird hier ein gültiger Fischereischein benötigt. Das Ausfüllen aller benötigten Daten im Fangbuch ist immer vor Beginn des Angelns zu tätigen. Setzkescher ist hier erlaubt, ausgenommen die Hälterung von Salmoniden. Das Eisangeln erfolgt auf eigene Gefahr.

    Tageskarte 10 €
    Tageskarte Jugend 5 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte für Salmonidengewässer 15,34 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 41,0 ha

    C06-102

    Bestimmungen:
    Bootsangeln, Grillen so wie Feuer verboten. Futterboote erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (28.10.2016 um 10:16 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Steffen Preiß
    Fangdatum: 13.11.2005
    Köder: Köfi (Barsch)
    Schnur: 25er Mono
    Länge: 75 cm
    Gewicht: 8 Pfund 10g

  3. #3
    Stachelritterfan
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    02708
    Beiträge
    294
    Abgegebene Danke
    62
    Erhielt 104 Danke für 70 Beiträge
    Kennt jemand dieses Gewässer ich wollte vielleicht einmal im Herbst mit Gufi auf Zander angreifen.Ich freu mich über Rückmeldungen.
    !Angeln ist Kunst und Kunst kommt von können!Mfg.Zanderschreck2

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zanderschreck2 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    hat ein herz für karpfen Avatar von welby
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    220
    Alter
    37
    Beiträge
    254
    Abgegebene Danke
    819
    Erhielt 376 Danke für 152 Beiträge
    lass es bitte,hast nur ärger mit osteuropa und wird sicher bald nicht mehr angelgewässer sein,siehe dav homepage
    Hamburg meine Perle

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei welby für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Spinn-und Fliegenfischer Avatar von opi2001
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    09337
    Alter
    46
    Beiträge
    221
    Abgegebene Danke
    327
    Erhielt 212 Danke für 81 Beiträge
    Ja ist ziemlich schlimm mit den Osteuropäern,die tun und lassen was sie wollen.Für die gibts keine Fang und Rutenbegrenzung und haben auch noch ausgebildete Fischereiaufseher.Ist ne riesen Sauerei!!!!!

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei opi2001 für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    Ja das habe ich selber erlebt mit den Osteuropäern wo man noch Nachtangeln durfte .....jede Nacht Feuer über 2m hoch und was macht Glauchau nichts nur Nachtangelverbot.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flußangler63 für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    28.06.2011

    In Absprache zwischen der Stadt Glauchau und dem Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster e.V. wird probehalber für 2011 das Nachtangelverbot am Stausee Glauchau (C 06-102) aufgehoben. Dabei gelten neben den bereits im Gewässerverzeichnis enthaltenen Verboten (Bootsbenutzung) und Geboten (ausgewiesene Angelstrecken) folgende Regelungen:

    1.) Es gilt Grill- und Feuerverbot!

    2.) Der nächtliche Witterungsschutz wird auf Anglerschirme mit Überwurf und auf in Funktion gleichartige, handelsübliche Erzeugnisse beschränkt. Aufbauten, die über einen angemessenen Witterungsschutz hinausgehen, sind untersagt!

    Der AVS behält sich die Option des sofortigen Widerrufs dieser Regelung vor. Am Ende des Jahres 2011 werden der AVS, die betreuenden Angelvereine und die Stadt Glauchau den Verlauf des Nachtangelbetriebs 2011 auswerten und über eine mögliche Aufhebung des Nachtangelverbotes über 2011 hinaus beraten.

    Das heist wenn, sich alle Angelfreunde drann halten können wir sicher sein das auch 2012 das Nachtangeln weiter geht. Unterstützt die Fischerei-Aufseher das die schwarzen Schafe eingegrenzt werden können.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  12. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flußangler63 für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2012
    Ort
    09
    Alter
    18
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 16 Danke für 5 Beiträge
    Hi geht eigentlich in Glauchau was auf Boilies.
    Und wenn dann in welchem Monat und welcher Fisch.

  14. #9
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von stefan geht ger angeln Beitrag anzeigen
    Hi geht eigentlich in Glauchau was auf Boilies.
    Und wenn dann in welchem Monat und welcher Fisch.
    Ja du kannst auf Boilies gute Karpfen fangen..... Monat ab jetzt....
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flußangler63 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Glück-Auf ! Glück -Auf !

    Mal ne frage darf man da jetzt nu Nachtangeln oder nicht ? Wollte eigentlich auch mal dorthin ein-zwei Nächte und es veruchen den eine oder anderen Schleicher zu verhaften. Wie sieht es den dort mit Aalfängen aus ? Oder ist wie ist der Besatz dort an Fischen allgemein ?

    MfG Aalfuchs

  17. #11
    Heringssalatesser Avatar von Hellge
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    09212
    Alter
    42
    Beiträge
    321
    Abgegebene Danke
    337
    Erhielt 222 Danke für 109 Beiträge
    Grüße Helge

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hellge für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #12
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von Aalfuchs Beitrag anzeigen
    Glück-Auf ! Glück -Auf !

    Mal ne frage darf man da jetzt nu Nachtangeln oder nicht ? Wollte eigentlich auch mal dorthin ein-zwei Nächte und es veruchen den eine oder anderen Schleicher zu verhaften. Wie sieht es den dort mit Aalfängen aus ? Oder ist wie ist der Besatz dort an Fischen allgemein ?

    MfG Aalfuchs
    hallo aalfuchs,
    aalfänge sind recht gut auf tauwurm, größen 50-70 cm aber es kommt vor das der waller schneller ist.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Flußangler63 für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    09117
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Hallo,

    2 Fragen zum Stausee:

    Gibt es ausgewiesene Angelstellen?
    Wo ist es günstig, sein Auto zu parken?

    Danke für Antwort!

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an matsab für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #14
    Flußangler
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    09337
    Alter
    54
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    50
    Erhielt 86 Danke für 47 Beiträge
    Zitat Zitat von matsab Beitrag anzeigen
    Hallo,

    2 Fragen zum Stausee:

    Gibt es ausgewiesene Angelstellen?
    Wo ist es günstig, sein Auto zu parken?

    Danke für Antwort!
    Hallo,
    Parkplätze hast du am Auslauf vom See und am Tennisplatz oder Richtung Stauseeeinlauf bissel im Wald must dich nur bissel in Glauchau auskennen. Bitte nicht auf dem Damm fahren gibt ärger.
    Angelstellen hast du auf der Dammseite und Waldseite kann aber sein das du bis 1km laufen must.
    Fällt der Frosch von der Leiter, macht der Angler trotzdem weiter.

  24. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Flußangler63 für den nützlichen Beitrag:


  25. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Aalfuchs
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    09487
    Alter
    39
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    512
    Erhielt 190 Danke für 107 Beiträge
    Glück-Auf ! Glück-Auf !

    Der Staussee Glauchau hat wohl eine Welsplage weil Flußangler63 erwähnte zwecks Beifang beim Aalangeln ? Wie sieht den der untergrund dort von der beschaffenheit aus ? Stein oder Schlammboden Krautbänke,oder vieleicht sogar Seerosenfelder,unterspülte uferzonen und Bäume,Streucher im Wasser. Also welche Montage wäre vom Vorteil dort ? Ich angel gerne mit Tiroler Hölzel bei Krautfeldern und Steinpackungen oder Schlammboden. Oder eher leichte schlanke Posenmontage ? Und wie ist der Wasserstand dort zur zeit ? Danke für jeden Tip von euch !

    MfG Aalfuchs

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen