Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge

    3 Tage beim Karpfenfischen

    So ich war mit einem Bekannten den ich von einem Carphunterforumstreffen vor 2 Wochen kennen lernte ( Bericht folgt auch noch )Von Montag bis Mitwoch Mittag an seinem Hauswasser ,einer 16 Hektar großen Gruben aus der früher Kießs geworben wurde.

    Gegen 17 Uhr kamm ich an ,mein Angelkollege fischte hingegen schon seit 13 Uhr und hatte schon so zielmlich alls aufgebaut und hatte auch Schon einen Marker an einer Tief abfallenden Kante auf einer Sandbank gesetzt . Leider bekammen wir in der Ersten Nacht keinen Fisch an den Haken. Wir hatten zwar immer wieder Miniruns aber die hörten schon auf als wir aus dem Zelt kammen.


    Morgen um 6 Uhr schreckte mich auf einmal mein Bissanzeiger hoch. Der Fisch saß an der Selbsthackmontage oder der Drill konnte beginnen. Leider schlitze der Karpfen dirket am Rand aus .
    Nach einer Stunde bekam ich den nächsten Fallbiss den ich aber leider nicht verwerten konnte .


    Dann hatte gegen 9 Uhr mein Angelkollege einen Full Run auf einer seiner Ruten die direkt am Rand lag .

    Zuerst dachten wir er hätte nen karpfen dran aber im Kescher schlug dann eine Kapitale Brachse aus



    Um 12 Uhr dann bekamm er den nächsten Biss und er konnte den ersten kleinen Karpfen dieser Session landen .



    Gegen 15 Uhr tauchte dann einer meiner Kumpels auf und besuchte uns beim Fischen und brachte mit dem Boot einen zweiten Marker im Wasser aus und fütterte noch ein paar KG Hanf, Hartmais und Boilies



    ( Die Roten pünckten bei der Spiegelung der Bäume :D)







    Erst gegen 24 Uhr bekamm mein Mitangler den nächsten Karpfen an den Haken




    Etwas später biss bei ihm noch ein Kleinerer.



    Ich selber hab alle Bisse verschlafen

    Um 5.30 wurde ich von ihm geweckt als er einen Full Run hatte der über alle Rute troz Lead Line zog und sie ein paar Meter mit Riss.

    Nach einen Nerven Raubenden Drill konnte von ihm dieses Schmuckstück kurz vor dem Sonnen aufgang gelandet werden.



    Leider ging dann der Aku von meiner Kamera leer und wir haben dann mit seiner Kamera weiter Fotographiert .....


    Naja um 8 Uhr viel mir auf das meine Schnur die ganze Zeit nicht im Elektronischen Bisssanzeiger Hang und sich ein Mini Karpfen mein Bollie geschnappt hatte der Kleine schlitzte aber dann wieder aus.

    ( Ich stell nachher mal ein Foto von meiner Montage ein vieleicvht findet ihr den Fehler)


    ............................

    Naja war ne Hammersession und ich hab viele Fische verloren ..... aber wenigstens mein Kollege konnte ein paar Karpfen auf die Matte legen


    Wir fischten noch bis 12 Uhr dann wurden wir geholt
    Geändert von Wallerfischer (05.09.2008 um 06:50 Uhr)
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    schicker Bericht schade das du nicht alles verwerten konntest! Ich hab ja schon grosse Brassen gefagen doch die ist ja mal der hammer! Wie groß/schwer war die denn ca.?

    Oder schaut das auf dem Bild nur so hammer aus?
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    mal der hammer! Wie groß/schwer war die denn ca.?
    Sie hatte 60cm aber war ziemlich hochrückig ( hab noch nie so eine Hohe Brachse vohrher gesehen) .Gute 6-7 Pfund wird sie schon gehabt haben wenn nicht sogar mehr.

    Die Durschnittsbrachsen in dem Weiher sollen 20-30 cm groß sein also ist die Brachse schon sehr kapital für den Weiher.
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallerfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Ah so so groß aus von der länge her hatte mal eine die war 78 cm aber sah kleiner aus ! Gutes Bildgeschossen udn halt nen hohen Rücken machen das wohl aus danke..
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Karpfenangler Avatar von TorstenH
    Registriert seit
    07.07.2006
    Ort
    32584
    Alter
    39
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    164
    Erhielt 354 Danke für 132 Beiträge
    Hört sich ja nach einer gelungen Session an mit allen "Hoch und Tief´s", die es so gibt.

    Weiterhin viel Erfolg und Tightlines !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an TorstenH für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge
    Hi kannst du mir sagen wie der See heißt und wo er liegt?

  11. #7
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Der Weiher heißt Kranzlohsee. Und gehört den Fischereiverein Teubliz . Er liegt in der Oberpfalz im Landkreis Schwandorf kurz nach Katzdorf.

    3 Tageskarten gibts für Jugendliche ab 11 € für Erwachsene ab 22€ man kann wählen zwischen der Baggerseenkarte oder der Flusskarte für ihren Naababschnitt

    Mit der Baggerseenkarte kann man 6 Vereinsweihern Beangeln die im ganzen Landkreis verteilt sind . Ich selber war bis jetzt erst an 2 von den 6 Weihern.

    Der Verein hat mehrer Tausend Mitglieder und die Meisten Gewässer sind besonders am Wochenende und in den Ferien überlaufen. Da man viele Gewässer mit der Gastkarte zur Auswahl hat findet man aber immer ein gutes Plätzchen zum Fischen.

    War eigentlich super ich überlege ob ich mir nächstes Jahr dort ne Jahreskarte für alle Gewässer kaufe

    Morgen bin ich wieder als Gastangler am Regen bei Marienthal zum Spinnfischen :D
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Petri Heil zu den tollen Fischen!!!
    Klasse Bericht und schöne Bilder

    Mach weiter so und lass bald wieder von dir hören.

    Mfg Torben
    ****************************************



  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Dickes Petri an den Fänger!!!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Zitat Zitat von Wallerfischer Beitrag anzeigen

    ( Ich stell nachher mal ein Foto von meiner Montage ein vieleicht findet ihr den Fehler)

    Hier das Foto von meinem Rig mit dem ich gefischt habe

    Länge: 10cm
    Abstandt vom Bollie zum Haken: 1cm
    Haken Größe: 6. von Fox
    Bolllie Durchmesser: 20mm Selfmade
    Blei: 64 Gramm Foxinlineblei als Selbsthakmontage







    Soll ich das Vorfach Länger/ Kürzer machen oder die Länge des Haars Kürzen oder verlängern ?

    Oder könnte es daran liegen das mein Blei zu Leicht ist ???

    Ich bin ratlos
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallerfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Hi Wallerfischer,

    dein Vorfach sieht so ganz gut aus ich würde nur den Schrumpfschlauch oder Tube auf dem Haken soweit drauf machen das es mit der Öse abschließt und oben wo Du die schlaufe gemacht hast einen 9 Tönchenwirbel befestigen und ein Inline Festblei mit 80g verwenden wo man den Wirbel unten rein schiebt, die Vorfach länge wie gehabt zwischen 10 und 15 cm.

    Mfg carphunter

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter25 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    auf jedenfall würde ich ein schwereres Blei nehmen! minimum zum selbsthaken ist bei mir ein 80g Blei... je nach Beschaffenheit würde ich sogar eher zu 100g tendieren... In manchen Gewässern gibt es karpfen mit weichem Maul und in manchen haben sie ein zäheres Maul... Das hängt von der Nahrungsaufnahme ab! 60g würde ich nur bei extrem schlammigen gewässern fischen... Wenn das Blei dann einsinkt übt es dann genug Druck aus! ansonsten gibt es immer viele Sachen über die sich streiten lässt aber das scheint mir eine Fehlerquelle zu sein

  21. #13
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Hab heute zwei Kleine rausbekommen. Danke für den Tipp


    92 GR Inline als Selbstakmontage
    Hakengröße 4 Quantum



    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...873#post166873
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen