Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge

    Arrow Angelei für die jenigen die nicht gleich das Fliegenfischen erlernen wollen.

    Sers,
    ich war heute abend an der Mangfall fischen.
    Zuvor jedoch habe ich mir eine neue Angel gekauft.
    Mit ihr ging es auch gleich auf Forellenjagt.
    Köder war eine Nymphe. Allerdings habe ich nicht mit der Fliegenrute gefischt. sondern mit einer Spinnrute.


    Ich weiß jetzt nicht wer diese Technik alles kennt aber für die die es nicht wissen hier eine Beschreibung.



    Man muss nicht unbedingt eine Leuchtschnur benutzen aber sie ist sehr hilfreich.
    Die Rutenlänge sollte so 3 m betragen.

    Ihr schmeißt die Montage einfach aus und lasst sie von der Strömung treiben. Wenn der Schwimmer unter geht, gleich anschlagen und der Haken hängt sicher im Fischmaul.
    Eine sehr schöne Angellei für die jenigen die nicht sofort das Fliegenfischen erlernen wollen.

    Gefangen habe ich natürlich auch noch was.
    Zwei Regenbogenforellen, die erste 40, die zweite 39 cm.klatsch





    Ich hoffe ihr probiert es mal aus. Ich habe damit nur Erfahrungen an fließenden Gewässern gemacht.
    Wie es in der Forellenanlage aussieht kann ich euch nicht sagen.

    Mfg Torben
    ****************************************



  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei torben{spinnfischer} für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    passionate carp hunter Avatar von carp-friend
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    41564
    Alter
    26
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    195
    Erhielt 155 Danke für 92 Beiträge
    die methode hört sich nicht schlecht an!
    was für Nympfen benutzt du und welche farben?
    ich fische auch immer auf Bachforellen in einem kleinen fluss dort lass ich auch immer maden mit einer pose in der Strömung treiben aber nympfe hört sich interesant an
    kauft kein Land bei Ebbe!

    petri Ole

  4. #3
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    n tipp an euch wenn ihr schon mit der Pose fischt den nehmt doch nicht die dämlichen nymphen sondern nehmt euch das original!!! Einfach n paar steine im flachen bereich des Gewässers umdrehen die Köcherfliegenlarven aus ihren Köchern holen und ihr habt ne erstklassiige angelei vor euch!!!



    tight lines



    Fly
    Fishing is life the rest
    are just details

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Kevin1991
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    55116
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    561
    Erhielt 271 Danke für 128 Beiträge
    Also ich find die Idee von Torben hört sich Gut und auch Logisch an..
    Und dazu wieder ne Prima Story und die Erklärung ist klar und deutlich

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kevin1991 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    so ähnlich kenne ich die montage nur das anstatts eines stoppers einfach ein spirolino genutzt wird mit einem vorfach von mind 1m und ohne bleie
    wahlweise schwimmspirolino mit trockenfliege treibt dann an der oberfläche
    oder sinkspirolino mit nymphe oder streamer um in die tieferen gefilde zu kommen

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    @ carp-friend
    Ich benutze immer Goldkopfnymphen in schwarz, grün oder braun.

    @ fly fisher deluxe
    wieso dämliche Nymphen????? Du als Fliegenfischer angelst denke ich auch mit diesem Köder?! oder etwa nicht?

    Mfg Torben
    ****************************************



  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    67229
    Alter
    33
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 223 Danke für 87 Beiträge
    dämlich wohl im vergleich zum original welches noch zappelt, und riecht

  10. #8
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Keine schlechte Idee!

    Auf diese Weise kann jeder das Lebendköderverbot vieler Salmonidengewässern umgehen und mit Fliegen, Nymphen, Naßfliegen oder Streamern fischen!
    Würde aber an Stelle des Korkproppen eher ein Rugby in Kombination mir einer Pilotkugel nehmen, das ist deutlich unauffälliger!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich fische manchmal ähnlich in Bächen , Flüssen und sogar Teichen und Seen .
    Selbst im FoPu funktioniert die Technik hervorragend , nur verwende ich eine Match -oder Feederrute mit einem feinen Stippschwimmer .
    In Seen finde ich ist es auch sehr interressant mit der Methode zu angeln , denn auch alle möglichen Weißfische , Salmoniden und Barsche konnte ich so überzeugen .
    Gerade wenn mit Streamern ,Tubenfliegen oder Goldkopfnymphen gefischt wird gibts Barsche .
    Mit dieser Methode darf sogar in einigen Gewässern im Allgäu , welche reine Fliegenfischergewässer sind, gefischt werden .

    Muß dazu sagen , daß ich das Fliegenfischen zwar behersche , aber auch gelegentlich gerne mit dieser Methode angle -evtl aus Gemütlichkeit!!
    mfg Jacky1
    Geändert von Jack the Knife (03.09.2008 um 22:27 Uhr) Grund: hab was vergessen!

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen