Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 424
  1. #1
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge

    Ungewöhnliche Fänge

    Hallo leute. Ich habe in anderen Foren schon oft das Thema "Üngewöhnliche Fänge" gefunden . Hier trotz SUCHEN nicht. Ich lese hier sehr oft spektakulere , seltsame und witzige Fanggeschichten.

    Diese Geschichten haben dann nun platz in diesem THEMA. (wenn ihr möchtet).

    Ich wollte dann gleich mit einem Ungewöhnlichem Fang anfangen. Ich war leztens am Angeln auf Forellen mit Pose und Made. Als meine Pose einen "Biss" anzeigte schlug ich an. . (soweit normal). Ich spürte einen Wiederstand, aber dann merkte ich das ich den Fisch nun doch nicht gehakt hatten. (auch nichts ungewöhnliches). Ich ärgerte mich aber nicht weiter , denn es war warscheinlich eh nur ein Rotauge. Als ich aber meine Maden kontrollierte, sah ich das neben den Maden ein VOLLSTÄNDIEGES AUGE hing. Ich habe dann leider wohl einem armen Fisch der möglicherweise in den Haken geschwommen war ein Auge heraus gerissen. Ich Stippe ja häufiger, aber so etwas ist auch mir nocht nicht passiert. Soweit zu meinem ungewöhnlichstem Fang.

    Ich freue mich jetzt schon auf eure.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Der-Stipper für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrus´ Mentor
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    54308
    Alter
    27
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 32 Danke für 16 Beiträge
    Hab mal ein Portmonnaie rausgeholt mit der Grundrute (leer). :P


    Naja hab mal einfach ums auszuprobieren ne Traube an nen Drilling gemacht und ne Barbe gefangen.
    Ein anderes mal hab ich mit der Angel lustlos am Ufer gestanden und nen Wobbler 10-20 cm über der Wasseroberfläche baumeln gelassen nach ein paar Sekunden isn Rapfen drangesprungen, der Trottel.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an alpa1 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Gummi-Experte :) Avatar von BoehserNeffe
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    61440
    Alter
    26
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 105 Danke für 48 Beiträge
    Hab man alten Teppich gefangen undn Regenschirm

  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von timy169
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    18059
    Alter
    28
    Beiträge
    257
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 295 Danke für 81 Beiträge
    Habe auf Aal geangelt grundangeln ich wollte gerade meine köder hochholen und da spürte ich einen echt schwären wiederstand ich dacht das wars mit meinem vorfach aber dann gab der wiederstand nach und zum vorschein kam eine Rostiege Axt

  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    39116
    Alter
    26
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    war mal auf hecht anner elbe unterwegs und hab mitm wobbler so n kleines matchbox auto erbeutet

  8. #6
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Tja was der Mensch wohl alles nicht mehr braucht schmeißt er einfach weg. Nicht schön , beim angeln aber auch lustig . Vielleicht habt ihr ja auch noch geschichten wie z.B. von Karpfen die auf Spinner beißen .
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  9. #7
    Petrus´ Mentor
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    54308
    Alter
    27
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 32 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Tja was der Mensch wohl alles nicht mehr braucht schmeißt er einfach weg. Nicht schön , beim angeln aber auch lustig . Vielleicht habt ihr ja auch noch geschichten wie z.B. von Karpfen die auf Spinner beißen .
    Nen Karpfen nicht, aber auf nen dreier Mepp nen 3-Pfund-Goldbrassem.
    Bin kurz vor dem Ufer im Kraut hängengeblieben und direkt danach hat er angebissen.



    Edit: Und ein Kumpel hat mich mal mit nem Mepp "gefangen" als er ausgeworfen hat und ich direkt hinter ihm stand. (Ja , war dumm..:P)
    Die Ärzte im Krankenhaus haben mich auch erstmal ausgelacht als ich mit dem ungewöhnlichen Kopschmuck ankam, war aber im endeffekt auch halb so wild wie ich dachte.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an alpa1 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    1111
    Beiträge
    106
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 30 Danke für 21 Beiträge
    hab mal mit nem mepps spinner eine mädchen unterhose aus dem wasser gezogen :P
    wie die dahin kan weiss ich net
    mfg

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spuntzki für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Steinbachangler Avatar von Steinbachfischer
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    53894
    Alter
    56
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    1.106
    Erhielt 910 Danke für 244 Beiträge
    Das ging mir mal auf ein Madenbündel an den Haken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steinbachfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Das sind ja mal echt geile dinger
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  16. #11
    . Avatar von raphi Angler
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    88
    Beiträge
    610
    Abgegebene Danke
    1.038
    Erhielt 2.909 Danke für 297 Beiträge
    hey
    mein kumpel hat malmitm blinker n karpfen mit 80cm und 15kg rausgeholt.
    "Egal ob Sonnenschein, Regen oder Schnee, ist der Angler am See ist´s leben schee" Zitat: S.W.

  17. #12
    Kochtopfangler ;)
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    38690
    Alter
    44
    Beiträge
    678
    Abgegebene Danke
    1.906
    Erhielt 1.774 Danke für 424 Beiträge
    Wir waren in Hvide Sande (DK) im Hafen am Plattfisch angeln, als die Schleusentore aufgingen! Wegen der dadurch entstandenen starken Strömung war an Angeln an unserer Stelle nicht mehr zu denken und so sind wir umgezogen, in den Teil des Hafens wo die Kutter entladen werden. Dort wurden die Fischabfälle etc über Bord geworfen, was die unzähligen Krabben erklärt. Mein Kumpel wirft aus, hat sofort nach absinken des Paternosters heftige "Bisse", schlägt an und zieht die erste Krabbe raus! Das ganze ging noch 4-5 mal so, bis er eine Makrele aus dem Wasser zog, die nur noch aus dem Kopf und Gräten bestand! Gehakt hat er sie hinter dem Kiemendeckel. Sein Gesicht und die der vorbeigehenden Passanten sind unbeschreiblich-.................
    Im gleichen Urlaub hab ich ein Blau-Weiß kariertes Hemd aus dem Hafenbecken gezogen, im ersten moment hoffte ich auf irgendwas Kapitales, aber Pustekuchen und die falsche Größe wars auch noch^^

  18. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Nordharzer für den nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Kevin1991
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    55116
    Beiträge
    455
    Abgegebene Danke
    561
    Erhielt 271 Danke für 128 Beiträge
    @ steinbachfischer
    Hat die Schildkröte den Haken ganz genommen??

  20. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Hab mal im Edersee nen Anker ,Hemden,Mützen Handschuhe im Sommer und was weiß ich nich alles gefangen^^
    Das beste war aber folgendes:Ich war am Spinnen als ich nen heftigen "biss" auf nen Spinner hatte.nix mit biss^^ war nen Hänger .Ich also ins Wasser und abgetaucht (war ja grad Sommer) Ich hab dann beim Tauchgang nen kapitalen extrem wehrhaften grünen Teppich rausgehohlt^^.hatte ca 10!! meter^^.mein bisher kapitalster Fang.
    mfg Tobi

    PS: hatte auch mal nen ca. 45cm Karpfen an einem Spinner gr. 3

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaubarschmann für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Ich habe vor ein paar Jahren eine Radkappe beim Aalangeln erwischt sowie Taucherflossen und jede menge Plastiktüten und beim Stippen mit Made auch schon den ein oder anderen Hecht.

    Mfg carphunter

Seite 1 von 29 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen