Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger Avatar von DerTim
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    14822
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 36 Danke für 12 Beiträge

    Question Hilfe bei Boilie-Montage

    Hallo,
    ich hab da mal ein paar Fragen zur Boilie-Montage, hoffentlich kann mir jemand von euch helfen.
    Ich fange gerade erst an mit Boilies zu angeln, deshalb habe ich nicht soviel erfahrung und auch noch nichts damit gefangen So nun zu meinen Fragen: 1. Gibt es da einen Trick wie ich die Schlaufe des Hakens durch den Boilie bekomme?
    2. Was mache ich mit der Schlaufe vom Boiliehaken wenn der Boilie drauf ist?Für einen Knoten ist die Schnur zu klein...

    Danke schon mal im vorraus

  2. #2
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Hi !

    1. dafür gibt es eine sogenannte Boilienadel. Die steckst du durch den Boilie, fädelst dann die Schlaufe ein, wie bei einer Köderfischnadel und ziehst die Schlaufe durch den Boilie
    2. Am Ende werden kleine Plastikwinkel eingesetzt und die Schlaufe zurückgezogen bis den Haken fest sitzt. Alternativ kannst du auch ein kleines Stück Holz eines Zweiges nehmen oder ein Stück dicken Grashalm
    Viele Grüße aus Essen

    Thomas

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Angry Boiliethemen stehen in Maßen im Forum!!!!

    Zitat Zitat von DerTim Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hab da mal ein paar Fragen zur Boilie-Montage, hoffentlich kann mir jemand von euch helfen.
    Ich fange gerade erst an mit Boilies zu angeln, deshalb habe ich nicht soviel erfahrung und auch noch nichts damit gefangen So nun zu meinen Fragen: 1. Gibt es da einen Trick wie ich die Schlaufe des Hakens durch den Boilie bekomme?
    2. Was mache ich mit der Schlaufe vom Boiliehaken wenn der Boilie drauf ist?Für einen Knoten ist die Schnur zu klein...

    Danke schon mal im vorraus

    Hier ein Auszug eines Themas...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von DerTim
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    14822
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 36 Danke für 12 Beiträge
    Hallo EAGLEausE,
    vielen dank für deine Antwort
    Hoffentlich fange ich jetzt mal was mit Boilies.........

  6. #5
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Es ist nicht nur die Montage mit dem Boilie. Auch etwas Anfüttern sollest du. Entweder mit einem Wurfrohr oder einigen Boilies im PVA Beutel, der an den Haken gehangen wird und sich dann im Wasser auflöst. Dann noch viel Geduld aufbringen.

    Viel Glück und Petri
    Viele Grüße aus Essen

    Thomas

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an EAGLEausE für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von carphunter25
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    12555
    Alter
    34
    Beiträge
    1.150
    Abgegebene Danke
    1.670
    Erhielt 1.382 Danke für 422 Beiträge
    Zitat Zitat von DerTim Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hab da mal ein paar Fragen zur Boilie-Montage, hoffentlich kann mir jemand von euch helfen.
    Ich fange gerade erst an mit Boilies zu angeln, deshalb habe ich nicht soviel erfahrung und auch noch nichts damit gefangen So nun zu meinen Fragen: 1. Gibt es da einen Trick wie ich die Schlaufe des Hakens durch den Boilie bekomme?
    2. Was mache ich mit der Schlaufe vom Boiliehaken wenn der Boilie drauf ist?Für einen Knoten ist die Schnur zu klein...

    Danke schon mal im vorraus
    Hi,

    du solltest vielleicht auch einmal ausprobeiren Dir selber Boilievorfächer zu basteln, Anleitungen dafür gibt es in fast jeder Angelzeitschrift mit Themen über Karpfen.

    Dann kannst du das Stück Schnur unterm deinen Ködern anpassen wie z.B. für zwei Boilies oder Maisketten mit Auftriebsschaumstoff, dies macht den Köder oft interessanter für den Karpfen.

    Viel Glück nud Petri Heil!

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei carphunter25 für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen