Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge

    Anaconda Wallerpellets

    Moin Fischergemeinde.

    Am Freitag solls bei mir wieder eine Nacht ans Wasser gehen, und zwar auf Wels mit Pellets.
    Ich weis manche halten diese Dinger nicht für die beste Wahl, aber ein Vereinsmitglied fing in einer Nacht 3 Stk. . ZWar alle unter einem Meter aber die schmecken dann wenigstens richtig gut.

    Mein eigentlicher Grund warum ich hier schreibe ist folgender. Ich habe noch nie mit Pellets oder Boilies geangelt. Wie biete ich die an???
    Am Haar wie beim Karpfenfischen?? Oder doch lieber 3-4 Pellets, 22-24 mm Durchmesser, auf einen 5/0 Einzelhaken auffädeln, haben in der Mitte ein Loch,???
    Ich dachte an eine Bojenmontage da ich ja bekanntlich in einem See fischen werde.
    Bei den Pellets handelt es sich um folgende:
    Pellets.
    Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?? Oder vieleicht auch genau mit diesen Pellets was gefangen?

    Fragen über Fragen

    mfg
    warrior88
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  2. #2
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Pellets an einer Boye auf Waller ich weiß nicht ob das funktioniert, wenn du mit Boye fischen willst wäre ein Kofi besser

    Aber die 24h Pellets sind Klasse ein Kumpel und ich benutzt sie schon seit 1 Jahr einzelnd auf einem Haar sehr erfolgreich zum Karpfenfischen

    Am Haar wie beim Karpfenfischen?? Oder doch lieber 3-4 Pellets, 22-24 mm Durchmesser, auf einen 5/0 Einzelhaken auffädeln, haben in der Mitte ein Loch,???
    Was anders als Aufs Haar bleibt dir ja eigentlich nicht übrich :D
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wallerfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi warrior88 ,

    mit Pellets habe ich bisher nur Karpfen gefangen , auf diverse Boilies konnte ich auch schon ein paar Waller fangen .
    Im See würde ich eine auf Grund legen und die andere mit der Pose auslegen .
    Nur würde ich als Köder Köfis , Blutegel , Innereien oder Kalamaris verwenden .

    Wenn ich mit Pellets oder Boilies fische , verwende ich auch die Haarmontage , nur halt ein paar Nummer größer als zum Karpfenangeln.

    mfg Jacky1

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    erstmal danke euch beiden.

    Ich dachte mir das eigentlich wie folgt.

    auf dem folgenden Bild seht ihr verschiedene Markierungen.
    Gelb ist meine Angelstelle, eine kleine Landzunge.
    Das weiße daneben ist mein Kahn/Boot welches ich dahin fahren werde.
    das rote zeigt eine Kante. Da ist so ziemlich die einzige Sandbank im ganzen See. Da hätte ich eine Wallerangel mit Bojenmontage hingelegt.
    An der hellblauen Markierung hängt eine Weide ins Wasser. Davor sind zudem Seerosen und ein klienes Loch, so 3x3 Meter, etwa einen Meter tiefer als der umliegende Grund. Das wäre dann die zweite Stelle.
    Kann ja alles mit dem Boot ausfahren.



    @jacky: woher bekomme ich innereien usw? bei uns gibt es keine schlachter o.Ä. gibts das auch beim Metzger an der Ecke?
    Köfi´s sind ein Problem.. Ich habe keine Zeit mir welche zu fangen. Vorallem nicht in Wallergröße. Und eingefrorene hab ich keine, da ich immer mit lebenden fische, wir haben ein Wallerprob laut unserer Vorstandschaft. Er sagte ihm is es egal wie hauptsache raus.. nur nicht erwischen lassen sagte er!

    Ah, nochwas. Haarmontagen.. kann ich mir dir selbstbauen? sprich an ein Wallervorfach einfach am Haken 10 cm feine geflochtene dranbinden und gut is??? Pellets drauf, Stopper hinter und losgehts?

    mfg
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  7. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi warrior ,

    Innereien gibts beim Metzger (Leber, Herz , Niere , usw) oder im Supermarkt noch günstiger .
    Hühnermägen ,-herzen oder-leber 500g für 1,50€ im gefrorenen Zustand in den Gefriertruhen .

    Mit lebenden Köfi finde ich persönlich nicht so toll , das sollte er dir schriftlich geben !!!
    Außerdem ist der Waller im Alter mehr Sammler als Jäger !

    Die Vorfächer kann man sich immer selber bauen , man spart auch noch Kohle damit, ich mache sie mir seit Jahren selbst .

    mfg Jacky1

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    thx @ jacky, vllt hole ich mir da doch mal ein paar innereien.. die dürfen dann ein bisschen sonnenbaden und ab ins wasser.

    schade, dass du so weit weg wohnst, falls du mal in die vorderpfalz kommst, lass es mich wissen, dann wird eine gastkarte organisiert und los gehs

    mfg
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  9. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Mal schaun so weit wärs ja nun auch nicht weg .
    Knapp 170Km von mir oder so .
    Mal nen Wochenendansitz planen evtl , da kommt ein Freund von mir bestimmt auch mit.

    mfg Jacky1

  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    67368
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    116
    Erhielt 201 Danke für 47 Beiträge
    Echt, das wäre ja richtig geil^^

    ich hab vor das wochenende vom 05.09-07.09 komplett am wasser zu verbringen..
    steht eig. schon zu 100%

    wenn du willst kannst du dich da gerne anschließen..

    Aber alles weitere über PN, außer es wollen noch mehr kommen.. bei 135 ha wasserfläche haben wir genung platz
    hoffe die verkaufen wieder gastkarten..

    mfg
    grüße an alle angler

    WICHTIG:
    die 88 hat keine politische bedeutung.. bin 1988 geboren, danke!

    Informatik ist nicht weltfremd! das kann man sogar aufs angeln beziehen:
    If Hecht < 60 cm then
    release
    else
    eat
    end if

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.07.2008
    Ort
    70000
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Ich hab mal ne Frage zu Waller Pellets welche Marke sind die Besten und wie viele solte man auf'em Haar?

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Guckst du hier: http://www.catfish-hunters.de/%3Cfon...5f780c782c96d1
    Pellet Hersteller gibt es viele! Da wirst du viele verschiedene Meinungen hören.

    MfG Micha

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    53919
    Beiträge
    213
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 43 Danke für 29 Beiträge
    hi
    Ich habe Persönlich in meinem Vereinsgewässer schon des öfteren mit pellets geangelt und habe am Anfang fast nur Karpfen gefangen.nach der 10 Nacht oder so Biss der erste wels, ihm folgten in der nacht noch Zwei weitere schöne Tiere.Ich Persönlich habe die erfahrung gemacht das man nur mit pellets gezielt auf Wels angeln sollte wen die Tiere die Köder kennen .Bei mir haben sie sich erst nach langen füttern und vielen Angel Terminen auf die leichte Nahrung eingestellt . Das heißt wen an deinem see die Fische die Köder Kennen Würde ich es mit Heilbutt Pellets mal Versuchen . Wen die Fische die Köder nich kennen dann bleib lieber bei den innereien.

  14. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Steve1969
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    47798
    Beiträge
    500
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 510 Danke für 182 Beiträge
    Nuja Pellets sind wie Boilies, du must den Fisch erst dazu bringen das als alternative Nahrungsquelle anzusehen und das geht nicht ohne langes anfüttern

    Bei nem einmaligem Ansitz würd ich KöFis nehmen, mit den Pelets wirst du schneider bleiben

    Wenn du oft an dem See vorbeikommst, kannst du ja über 2 oder 3 wochen jeden 2 tag da 300-500 gr. reinpfeffern

    dann könnte es auch mit Pellets klappen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen