Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge

    Red face Angelurlaub in Dänemark - aber wo?

    Hallo Leute!
    Wir wollen im Herbst mit den Kindern und den Hunden nach Dänemark fahren.
    Und da stellt sich natürlich die Frage: Wohin am besten?

    Es muss kinderfreundlich sein, gute Gewässer vor der Tür haben, eine gute Unterkunft und hundefreundlich sein.

    Habt Ihr Tipps für uns?
    Liebe Grüße, Anna!


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Blaukorn
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    23554
    Beiträge
    259
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 362 Danke für 145 Beiträge
    Versuch es mal an der Westküste. Region Thy kann ich empfehlen. Die Küste zwischen Hanstholm – Klittmøller – Nr.Vorupør.
    Leicht erreichbar, preisgünstige Häuser, gutes Molenangeln, ergiebiges Brandungsangeln und wenn gar nichts gehen sollte - genügend Forellenseen.
    Schöne Spziergänge, viele Pilze und der Hund darf laufen.
    Gebe mal Nr. Vorupør ein. Infos ohne Ende.
    Hilsen
    hjertelig hilsen


    "Einer tausendfach gehörten Lüge glaubt man eher als einer zum ersten mal gehörten Wahrheit".
    Robert Lynd

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blaukorn für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    30855
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    kann dir nur hejlsminde empfählen da kannst an put and take seen angeln oder auch an der küste ist sehr kinderfreundlich da und mit hunden ist auch kein problem

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Zitat Zitat von PeterN Beitrag anzeigen
    kann dir nur hejlsminde empfählen da kannst an put and take seen angeln oder auch an der küste ist sehr kinderfreundlich da und mit hunden ist auch kein problem
    Ja, Hejlsminde ist schön, dort waren wir vor 2 Jahren, haben aber nicht geangelt.
    Bin für weitere Tipps dankbar.
    Liebe Grüße, Anna!


  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Müsstest mal mehr Details posten - eher Südlich? Ostküste Westküste lieber? Wir waren bis jetzt 3 mal in Blavand, sehr schöne Ecke, ist südwestlich. Je nachdem wie ausgiebig geangelt werden soll kann man sich mit entsprechenden Scheinen eindecken. Etwa 60 km weiter gen Norden liegt der Ringkobing Fjord, der noch eine Ecke besser zum angeln und auch surfen ist - da habe ich aber keine vor Ort Erfahrungen.

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    28719
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    ich kann mehrere tipps für ecken für kinderfreundlichkeit und fisch geben.

    1. auch ecke nr. vorupör (www.hillgaard.dk) günstige häuser
    2. ebeltoft, da gibt es mehrere ecken für forelle, dorsch, platte und auch schöne wandergegende, wo man mit den hund spazieren gehen kann
    3. sondervig. schöner strand (auch für hunde) mehrere put and take seen, sowie auch die möglichkeit am meer zu angeln

  8. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Bornholm
    Superschöne Strände im Süden. Steilküsten im Norden. Uferangeln auf Dorsch und
    Meerforelle.
    Brandungsangeln auf Scholle, Flunder, Steinbutt, Meerforelle und Dorsch.
    Kutterangeln und von z.B. Sandvik Ausfahrten zum Schleppen auf Meerforelle
    oder Großlachs.
    Auf einigen Höfen ist auch Forellenangeln möglich. Aber angesichts der
    Meeresangelmöglichkeiten, na ja.

  9. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich kann die Gegend um Skagen (ganz oben) , ober-und unterhalb von Aarhus , Ebeltoft und Helgenaes.

    In Skagen , Ebeltoft und Helgenaes gibt es sogar Angelzeug im normalen Supermarkt zu kaufen .
    In Ebeltoft gibt es zudem ein großes Angelgeschäft .

    An der Nordseeküste sind die Inseln immer Topreviere (Romo,Fano ) , Esbjerg und Ringköbing Fjord sind auch super .
    Auch sind die Häuser nicht zu teuer und haben eine durchschnittlich gute Ausstattung .

    Das Blinkersonderheft "Dänemark " leistet zudem gute Dienste bei der Suche des Urlaubszieles .

    mfg Jacky1

  10. #9
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Zitat Zitat von Matrosenbraut Beitrag anzeigen
    Hallo Leute!
    Wir wollen im Herbst mit den Kindern und den Hunden nach Dänemark fahren.
    Und da stellt sich natürlich die Frage: Wohin am besten?

    Es muss kinderfreundlich sein, gute Gewässer vor der Tür haben, eine gute Unterkunft und hundefreundlich sein.

    Habt Ihr Tipps für uns?
    Hallo,
    wir sind eigentlich immer im Westen, ein bisschen südlich von Hvide sande.
    Die gegend dort ist sehr schön und egal wo du hinguckst, man sieht fast immer Wasser. Auf der einen seite ist die Nordsee, auf der anderen seite der Ringköbingfjord.
    Put&Take seen gibts da viele. Hab hier mal nen LInk für dich, über fast alle Put&Take seen in Dänemark:

    http://www.dansee.dk/default.asp?act=forside&sprog=ger

    Wenn du noch fragen zu dieser gegend hast, stell sie einfach.
    Ich kenn mich in der gegend ziemlich gut aus.
    Viele Grüße und Petri Heil, Julian

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    30629
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 45 Danke für 26 Beiträge
    Moin Moin!
    An der Nordsee kann ich dir Hirtshals zum Molen fischen empfehlen,ein Häusschen sollte man sich allerdings in Kjul oder Tornby suchen,ist mit dem Auto keine 5 min weg von Hirtshals!Fahre selber seit 20 Jahren nach Hirtshals,ist immer Top!
    Hanstholm war mal ein Top revier um von der Mole zu fischen,wie gesagt war mal..kannste vergessen ausserdem ist in der gegend auch nicht viel zu erleben zu sehen.
    Lökken ist ganz ok aber die Köderbeschaffung gestalltet sich schwirig.Da sind schon mal 30 km pro strecke drinn für Wattis.
    Hvide Sande total überlaufen aber recht Ok zumindest wenn du Heringe fangen willst.
    An der Ostsee gibts dann noch Saeby ein Traumhafter Ort,wie gemalt.Dort kannst du im Meer sowie im Hafen fischen und Wattis gibts vor Ort.
    Wenn ihr allerdings im Herbst fahren wollt kann ich euch nur Hirtshals empfehlen,Dorsch und Plattfischfänge von der Mole sind kaum zu toppen.Und wenn ihr mal ne Bootstour machen wollt in sachen Angeln oder überhaupt schickt mir einfach ne PN dann gibts mehr..hab nen bekannten da oben mit eigenem Boot!Da brauch man auch nix blechen der ist froh wenn er nicht allein raus muss!Bin letzten Samstag erst wieder gekommen und es war einfach

    Gruss

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen