Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Thumbs up Süßsaurer Knusperfisch vom Hecht od. Zander...

    Zutaten:

    - 500 g Hecht od. Zanderfilet
    - 1 EL Mehl
    - 1 Ei
    - etwas Salz
    - etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    - 400 g Tomaten
    - 1 kl Salatgurke
    - 1 kl Dose Ananas in Stücken
    - 3 EL Maiskeimöl
    - 1 EL brauner Zucker
    - 1 bis 2 EL Weißweinessig od. Balsamessig (hell)
    - 2 EL Sojasauce

    Zubereitung:

    Das Fischfilet waschen, trockentupfen und in
    mundgerechte Stücke schneiden. Für die Panade
    das Mehl mit dem Ei verquirlen und mit Salz und
    Pfeffer würzen. Diese Mischung über den Fisch
    gießen und alles vorsichtig vermischen.

    Die Tomaten waschen, trockenreiben, vierteln und
    entkernen. Die Gurke waschen und schräg in dünne
    Scheiben schneiden. Die Ananasstücke abtropfen
    lassen.

    Den Wok (od. große höhere Pfanne) sehr heiß werden lassen, das Maiskeimöl
    hineingeben und darin die Fischstücke unter
    ständigem, vorsichtigen Rühren kurz anbraten.
    Danach den Fisch herausnehmen und ihn zugedeckt
    warmhalten.

    Tomaten, Gurke und Ananas in den Wok geben.
    Zucker, Essig und Sojasauce unterrühren und alles
    etwa 4 Minuten garen. Den Fisch wieder dazugeben
    und alles zusammen kurz heiß werden lassen.
    Danach den Knusperfisch servieren.

    Dazu schmeckt am besten Basmatireis.

    Benötigtes Kochgerät: Wok (od. große höhere Pfanne)

    Zubereitungszeit: 20 min

    Wünsche euch Guten Appetit...
    Geändert von Achim P. (19.08.2008 um 11:40 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Hechtflüsterer Avatar von zanderfan94
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    73663
    Alter
    23
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 98 Danke für 42 Beiträge
    Hört sich gut an. Werd ich mit meinem nächsten Hecht gleich ausprobieren.^^

  4. #3
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Hi Achim,
    Aus Zander schneide ich tolle Filets,
    beschreib mal wie du grätenfreie Filets aus Hecht zauberst!



    Swen

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Wink Einfache Lösung!!

    Zitat Zitat von nepomuk Beitrag anzeigen
    Hi Achim,
    Aus Zander schneide ich tolle Filets,
    beschreib mal wie du grätenfreie Filets aus Hecht zauberst!



    Swen
    Wenn du weißt wo die Grätenreihen beim Hecht sitzen (nach dem Filitieren), einfach mit einem "Dreiecksschnitt" od. auch "Pyramidenschnitt" rausschneiden (entfernen) u. schon hast du wunderschöne "Grätenfreie Hechtfilets"...
    Geändert von Achim P. (18.08.2008 um 06:21 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  6. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Hechtflüsterer Avatar von zanderfan94
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    73663
    Alter
    23
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 98 Danke für 42 Beiträge
    Wenn du weißt wo die Grätenreihen beim Hecht sitzen (nach dem Filitieren), einfach mit einem "Dreiecksschnitt" od. auch "Pyramidenschnitt" rausschneiden (entfernen) u. schon hast du wunderschöne "Hechtfilets"...
    genau so^^

  8. #6
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge

    Thumbs up

    Hi Achim,
    das wär doch einen Fotobericht Wert!
    Swen

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an nepomuk für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Exclamation Schau doch bei Google nach...

    Zitat Zitat von nepomuk Beitrag anzeigen
    Hi Achim,
    das wär doch einen Fotobericht Wert!
    Swen
    Wenn du unbedingt "Bildchen" brauchst, dann sieh dir diese Seite an, dort ist alles genau beschrieben...
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  11. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Fliegen-Fan Avatar von Lucanier
    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    63329
    Beiträge
    300
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 166 Danke für 76 Beiträge
    Jo
    man danke ...
    schade das ich das nicht früher gelesen hab. hab gerade denn ersten hecht meines lebens gefangen und nicht ganz gräten frei filetiert

  13. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Herbert52
    Registriert seit
    23.08.2007
    Ort
    54646
    Alter
    65
    Beiträge
    173
    Abgegebene Danke
    176
    Erhielt 230 Danke für 83 Beiträge
    Also wie ich das sehe ist es eine Menge Arbeit und man Schneidet zu viel von dem guten Fleisch weg.
    Filitieren-Braten und dann die Y Kräten mit einer kleinen Zange oder Pinzete rausziehen
    fertig,
    Hab noch nie eine im Hals gehabt. Mal Versuchen laß es dir Schmecken

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen