Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Flossenträger aufgepasst Avatar von bremsenquietscher
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    798xx
    Alter
    24
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 145 Danke für 39 Beiträge

    PL79 Klostersee bei Friedenweiler

    Der See liegt in mitten des schönen Schwarzwald. Ab dem Jahre 1850 wurde er auch als Badesee genutzt. Der See hat eine Länge von etwa 230 Metern und eine Breite die bei 70 Metern liegt. Das Wasser ist sehr weich und zeichnet sich im Wasser durch starken Bewuchs aus.
    Am unteren Ende des Sees befindet sich der Auslauf. Auch Katzenloch genannt. Da dort früher die Katzen die nicht mehr versorgt werden konnten ersoffen wurden.
    Heute sind die Hauptfischarten Forellen und Karpfen. Dieser Bestand baut sich allerdings erst so richtig auf. Es sind jedoch auch schon einige schöne Fische darin von etwa 55-65 cm.
    Es sind sehr viele Bachforellen vorhanden, die sich gerne mit Kunstködern fangen lassen.
    Seit letztem Jahr wurden auch Rotaugen eingesetzt.





    Das Angeln ist wegen der Forellen in der Zeit vom 1.10- 28.2 nicht gestattet.
    Und auch sonst kann man nur Angeln wenn das Freibad das direkt am See liegt geschlossen hat. Das heißt morgens bis neun Uhr und abends bei gutem Wetter ab 7, bzw bei schlechtem Wetter ab 14 Uhr. Freitags und Samstag ist das Angeln bei guter Witterung erst ab 20:30 Uhr möglich.

    Erlaubnisskarten sind für 10€ im Gasthaus Horl am Frauenschächle erhältlich.
    Fangbeschränkung 2 Forellen und 2 Karpfen.

    Hier einige wunderschön gezeichnete Fische aus diesem See.











    Ohne Worte:





    Geändert von FM Henry (03.10.2012 um 08:44 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an bremsenquietscher für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen