Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge

    Schöner Beifang

    Hallo Leute !

    Ich halte mich kurz, aber ich möchte euch meine Angeltage, gestern und heute, mit Phillip, ein Freund von mir, nicht vorenthalten.

    Wir waren unterwegs am Riepler Weiher.
    Unser Zielfisch war Karpfen und Stör.

    Vorweg gesagt:
    Es ist genauso schwer DORT einen Fisch zu haken wie in einem Natursee !
    Der Vorteil dieses Teiches liegt nur darin, dass die Durchschnittsgröße höher liegt und die Fische schneller gefunden werden.
    Diese Meinung hatte auch ein Askari - Teamangler, den wir dort getroffen haben und uns mit ihm unterhalten haben.

    Wers nicht glauben kann / möchte, der sollte die Karpfenprfis neben uns fragen, wer tatsächlich mehr Fisch gefangen hat. Und zwar wir ;-)
    Auch wenn diese mehrere Tage angefüttert hatten.

    Hier noch vorher ein paar Fotos ohne Fisch:















    Gestern früh waren wir dort und bauten auf.
    Ziemlich früh hatte ich auf Schwimmbrot den ersten Fisch.
    Ich hatte es an der Oberfläche angeboten und wurde schneller eingeschlürft als ich erwartet hatte.
    Es war ein Graskarpfen mit immerhin 89 cm.
    Der Drill war sehr unspektakulär, dafür hatte er sich nicht zu einem Foto verführen lassen...



    Danach war Stille bis am Nachmittag. Egal welcher Köder oder welches Futter,
    es brachte nix bis auf ein paar Brachsen um die 40 bis 55 cm, die wir übrigens immer wieder zwischendurch fingen.

    Am späten Nachmittag biss dann dieser Schuppenkarpfen bei Phil.
    Er hatte 78 cm und 7,6 kg, wenn ich mich richtig erinnere.



    In der Nacht hatten wir ebenfalls ein paar einzelne Karpfen auf die Schuppen legen können.

    Kleiner Spiegler von mir:


    Schuppi von mir:


    Schöner Schuppi von Phil mit 82 cm und knapp über 10 kg.


    Nach einem kräftigen Biss an meiner Rute konnte ich noch einen wirklich schönen Graskarpfen bis ans Ufer führen,
    der jedoch dort in ein Unterwassergestrüp flüchtete und frei kam... Er hatte 100%ig über 1m.
    Geschätzt hätte ich ihn auf ca. 120 cm. Wär ein richtiger Brocken gewesen.
    Geärgert habe ich mich natürlich schon ein wenig, aber ich blieb optimistisch.

    Ein kleines Aitel von ca. 40 cm und ein Wildkarpfen mit geschätzten 7 kg konnte ich dann noch morgens landen.

    Am Morgen dann wollte ich eigentlich nur meine Montage einholen und den Köder anzusehen.
    Es war ein 12er Boilie mit Erdbeerdip drüber.
    Dazu ein 10 cm langes Vorfach mit 7,5 kg Tragkraft und 6er Haken.
    Eine Selbsthakmontage kam übrigens zum Einsatz.

    Nach ein paar umkurbelungen ein großer Widerstand. Schon wieder dieser Ast, dachte ich mir, doch dieser hatte Flossen !
    Wirklich kräftige Flossenschläge spürte ich auf der Rute und die Fluchten waren alles andere als ein Leckerbissen.
    Jedes kleinste Hinderniss wurde angestueret. 2 Mal bin ich hängen geblieben.
    Doch mit ruhiger Hand konnte ich den Fisch immer wieder befreien.
    Ich musste an die Grenzen gehen und hoffen, dass das Vorfach ihre 7,5 kg hält bzw.
    mehr halten kann / muss, um den Fisch überhaupt einmal zu Gesicht zu bekommen und landen zu können.
    Ein Marmorkarpfen dachte ich mir, habe ich seitlich erwischt, da er ja unter dem Einziehen an den Haken ging.
    Ich hatte ne Hauptschnur von 0,33er Mono. Eigentlich recht stark.

    Karpfen oder Stör konnte ich ausschließen, da diese im Drillverhalten anders sind.
    Ohne viel zu reden drillte ich den Fisch nun schon ne halbe Stunde, und da zeigte sich der Fisch erstmals in voller Pracht.
    Mein erster Waller hing am Haken ! Die Nacht zuvor hatte ich rießen Brachsen als Köder für Waller angeboten.
    Nicht einmal ein Zupfer ! Und dann beißt er auf ein Boilie, oder wurde er eh nur seitlich erwischt ?
    Abwarten...
    Nach 45 Minuten konnten wir erkennen, dass der Fisch normal gehakt wurde und der winziger 6er Karpfenhaken ganz vorner in der Unterlippe gehakt ist.
    Ca. 140 cm wird er haben hörte man.
    Doch der Askarivertreter meinte, dass es sich um einen besseren als 140 cm handelt, da man die Größe nicht gut einschätzen kann im Wasser.

    Leute tummelten sich um mich und ein Askari Teamangler konnte ihn nach mehr als 60 Minuten Drillzeit im Maul packen und ans Ufer zerren.
    Der wurde immer länger ! Mein Zahlstab hatte 150 cm. Das reichte jedoch nur bis zum Kiemendeckel.
    Anschließendes "stückeln" brachte die Länge meines ersten Wallers auf satte 187 cm ! Die Waage ging nur bis 35 kg.
    Doch da gab es einen Error. Wirklich sehr geschulte Wallerspezi - Augen schätzten den Fisch zwischen 45 und 50 kg.

    Foto gibts hier:





    Danke fürs Lesen !
    Hier ein paar Bilder von mir...


  2. #2
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Na, das nenne ich mal einen guten Beifang !!!
    Glückwunsch zum Fang und weiterhin Petri Heil!!!
    Danke für den Bericht und die schönen Bilder.

    Gruß

    der Alte Däne

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alter Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Fuxx
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    31636
    Alter
    33
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    250
    Erhielt 219 Danke für 92 Beiträge
    Sehr schöner Bericht und schöen Fotos und ein wirklich schöner Beifang. Glückwunsch und Petri Heil zum ersten Waller
    Ich bin der Karpfen im Hechtteich...

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuxx für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Petri!

    Schöne Karpfen, noch schönerer Wels!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Steinbachangler Avatar von Steinbachfischer
    Registriert seit
    16.05.2008
    Ort
    53894
    Alter
    56
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    1.106
    Erhielt 910 Danke für 244 Beiträge
    Klasser Bericht und tolle Bilder. Mach weiter so.

    Weiter Petri Heil
    Steinbachfischer

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steinbachfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Raubfischjäger Avatar von asdfdffsfe98
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    123
    Alter
    29
    Beiträge
    234
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 181 Danke für 42 Beiträge
    echt super bericht .... geiler waller !!!

    Herzlichen glückwunsch hoffe du kannst noch viele von der sorte fangen Petri HEil

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an asdfdffsfe98 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Raubfisch Angler Avatar von xalphax
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    63225
    Alter
    29
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    71
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge
    echt toller bericht mit klasse bildern
    wels auf bolie ist auch ma was anderes und dann noch die größe
    mach weiter so petri heil

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an xalphax für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Petri Dank !

    Un weils euch so gefällt stell ich auch noch ein Video des Enddrills zur Verfügung

    Bitte hier klicken: http://img532.imageshack.us/my.php?image=wallerhu1.flv

    Fahre jetzt in den Urlaub nach Kärnten und kann eure Fragen daher erst wieder in 5,6 Tagen beantworten !

    Viel Spaß weiterhin !
    Hier ein paar Bilder von mir...

  15. Folgende 8 Petrijünger bedanken sich bei Friedfischer für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.335
    Abgegebene Danke
    14.496
    Erhielt 11.496 Danke für 2.610 Beiträge
    Glückwunsch zum Fang und weiterhin Petri Heil

    Gruß Henry

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Petri Heil zu deinem Wels, da kann man doch nicht Nein zum Beifang sagen!

    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Na dann mal ein dickes kräftiges Petri Heil

    Ps: für dein Alter scheinst du aber auch schon ganz schön groß zu sein...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Lahnfischer für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Toller Angeltag und super Bericht!

    Das Lesen und Anschauen der Fotos hat wirklich Spaß gemacht.

    Danke und weiterhin viel "Petri"!

    Matze

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an angelmatz für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Super, habe mir auch das video angeschaut. Leider versteh ich nicht ganz so viel (Dialekt) . Weiter so
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an Der-Stipper für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    5351
    Beiträge
    339
    Abgegebene Danke
    305
    Erhielt 362 Danke für 61 Beiträge
    Zitat Zitat von Der-Stipper Beitrag anzeigen
    Super, habe mir auch das video angeschaut. Leider versteh ich nicht ganz so viel (Dialekt) . Weiter so
    Hallo Leute bin wieder zurück !

    Petri Dank an alle !

    Ich bin genau um 4 cm kleiner als der Waller.

    Ja, da war einer aus Tirol, Steiermark und wir 2 zusammen. Dialekt pur ! ;-)
    Geändert von Friedfischer (13.08.2008 um 18:32 Uhr)
    Hier ein paar Bilder von mir...

  27. #15
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Magicflash
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    60437
    Alter
    49
    Beiträge
    743
    Abgegebene Danke
    813
    Erhielt 912 Danke für 269 Beiträge
    Servus,

    besser spät als nie ! Deshalb auch von mir ein herzliches Petri Heil zu den schönen Fängen! Superschöne Fische !
    Allzeit Petri Heil , und nie den nötigen Respekt gegenüber Tier und Natur vernachlässigen -- Gruß Jens

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an Magicflash für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen