Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 66
  1. #1
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Exclamation Welches Tier verursacht solche Verletzungen?

    Ich habe im Frühjahr diesen Jahres, eine 50er Forelle beim Flifi gefangen, die eine "Blutspur" hinter sich her zog.
    Als ich sie endlich gekeschert hatte, war ich doch recht erstaunt!

    Schaut Euch mal die Wunden an:

    Verletzte Forelle.jpg

    Die Verletzungen waren so tief, das die Bauchhöle freigelegt war, trotzdem hat sie "regulär" gebissen.

    Welches Tier macht solche Wunden?

    Ich tippe ja auf einen Kormoran, welchen "Verdacht" habt Ihr?
    Geändert von Fliegenpeitsche (16.08.2008 um 13:51 Uhr)
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    würd sagen das war comoran oder graureiher aber graureiher atackiert solche brocken eigentlich nicht.hatten das gleiche mit einer schleie am vereinsgewässer.war auch ziemlich groß die schleie
    ist das

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Sollten die Zander in dem Gewässer nicht seeeeeeehr gross sein tippe ich auch auf Kormoran oder einen anderen Räuber der Lüfte.

    Gruss
    Olli

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hi,

    fahren auf dem Gewässer Motorboote? Falls nicht, wars der schwarze Vogel.

    gruß Thorsten

  7. #5
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    In dem Gewässer wurden keine Zander besetzt!
    Hechte sind zwar auch nicht besetzt worden, kommen aber vor! Sieht aber nicht wirklich nach Hecht aus!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petri- u- Waidmann Avatar von Ruheangler
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    48653
    Alter
    51
    Beiträge
    384
    Abgegebene Danke
    169
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge
    Nach der Wunde her würde ich sagen Komoran.
    Was merkwürdig ist das es zwei Bissstellen nebeneinander sind.
    Der Fischreicher weißt auf andere Bissverletzungen hin.
    Ähnliches habe ich schon mal vom waschbär gesehen.

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Ruheangler für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von #timmmy# Beitrag anzeigen
    ...aber graureiher atackiert solche brocken eigentlich nicht.hatten das gleiche mit einer schleie am vereinsgewässer...
    Haste denn ein Foto davon? Dann könnte man ja mal vergleichen!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge
    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    ...
    fahren auf dem Gewässer Motorboote? ...
    Absolutes Boot-Verbot!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    ne leider, aber sah genau so aus nur die wunden waren nicht so tief.
    ist das

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an #timmmy# für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    @ Ruheangler

    Über die zwei dicht neben einander liegenden Wunden habe ich mich auch gewundert.

    Aber ich glaube bei uns gibt es keine Waschbären! Gehen die denn überhaupt an so große Forellen ran?
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  17. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    waschbären gehen bestimmt auch an forellen wen sie die chance bekommen aber das glaube ich nicht . weil das irgendwie von der wunde nicht passt. da müssten ja auch beißspuren sein. oder der waschbär hat dran gerissen.
    ist das

  18. #12
    Petri- u- Waidmann Avatar von Ruheangler
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    48653
    Alter
    51
    Beiträge
    384
    Abgegebene Danke
    169
    Erhielt 277 Danke für 148 Beiträge
    @ Fliegenpeitsche

    Gerade bei euch in der Gegend gibt es viele Waschbären. (Ich geh dortt öfter jagen)
    Habe bei mir in meinem Revier einen Waschbär beim Nachansitz dabei überrascht wie er sich einen 4 Pfund Karpfen gegriffen hat. (Aufessen konnt er ihn aber nicht mehr)
    Der karpfen hatte ähnliche Verletzungen an der Seite.
    Komoranbisse habe ich zu genüge gesehen aber nicht zwei nebeneinander.

    Gruß

  19. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Ruheangler für den nützlichen Beitrag:


  20. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Wels,Hecht,Zander,Barsch
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    42107
    Alter
    39
    Beiträge
    425
    Abgegebene Danke
    92
    Erhielt 166 Danke für 98 Beiträge
    Wie sied es mit einer Bisswunde von einem Hund aus.
    Es gibt immer wieder Hunde die Fische fangen.
    Angeln ist kein Überlebenskampf, Angeln ist ein Sport und Hobby
    Fische sind Lebewesen die respektvoll zu behandeln sind


    IG Wuppertalsperre http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=99

  21. #14
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Könnte einer von der Art gewesen sein.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei west für den nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von #timmmy#
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    46119
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 37 Danke für 30 Beiträge
    stimmt die wunden sehen ziemlich gerissen aus.waschbär oder hund.
    ist das

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen