Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    72768
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Mitchell 300 XGe gut oder nicht gut???

    Hallo Leute bin neu im Forum!
    Kann mir jemand bitte sagen ob die Mitchell 300 XGe eine gute Rolle ist für Spinnfischen? Oder kann mir jemand eine gute Rolle empfehlen? Danke!
    Geändert von Achim P. (05.08.2008 um 09:14 Uhr) Grund: Rechtschreibung angepasst!

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Hechtsee-Fischer
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    83059
    Alter
    31
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 69 Danke für 28 Beiträge
    is ne schöne rolle!!!
    aber vorsicht... es passt UNENDLICH viel schnur drauf wenn du ne dünne geflochtene drauftun möchtest... also gut unterfüttern sonst bist locker 350m 0,17 spiderwire am zahlen!!!

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.07.2008
    Ort
    72768
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für den typ!!!

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    300 XGe is doch fast die selbe Rolle wie 300 Xe oder?

    XGE is doch nur ne sonderedition oder?

    Hab die 300xe,anfangs war ich gar nicht zurfrieden mit der Schnurverlegung...bins immer noch nicht richtig....

    Ende des Jahres wird endlich die ******* Spro RedArc gekauft....

    Meine Traumrolle

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Hechtsee-Fischer
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ort
    83059
    Alter
    31
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 69 Danke für 28 Beiträge
    naja die 300xge ist halt die "Luxusedition" der 300xe mit zwei kugellager mehr und in goldoptik.. die sonderedition die ich persönlich fische ist die 300xe limited edito.. die aber komplett baugleich zur 300xge ist nur mit paar jubiläumsverzierungen...

    naja also ich fische die mit 0,17er spiderwire auf ner 2,70er spinnrute wg15-80 und hab schon so ziemlich alles damit gefischt...

  6. #6
    Gesperrt Avatar von nepomuk
    Registriert seit
    04.11.2006
    Ort
    32052
    Beiträge
    770
    Abgegebene Danke
    873
    Erhielt 536 Danke für 255 Beiträge
    Die Rolle benutze ich auch.
    Anfags war ich nicht sonderlich begeistert da der Lauf mir etwas schwer erschien.
    Nach drei Tagen Dauerspinnen hat sich das Fett gut verteilt,
    was die Rolle spürbar leichter laufen lässt.
    Zur Schnurverlegung kann ich nichts eindeutiges sagen,
    habe eine 35er Lidel-Mono drauf,
    welche über eine Art Eigenleben verfügt.
    Swen

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    30457
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 78 Danke für 26 Beiträge
    Ich fische auch die 300'er - aber nicht in der "Edition-Version" - und ich bin recht zufrieden damit. An meinen Spinnruten tut sie ihren Dienst - allerdings hat sie bei Benutzung von leichten Ködern Probleme mit der Schnurverlegung der Whiplash Chrystal. Wenn ich aber konzentriert spinne klappt es gut.
    Im laufe der Zeit ist das Spiel (der Kurbelachse) etwas größer geworden - aber noch alles im grünen Bereich.
    Ich würd sie wieder kaufen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen