Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    99887
    Alter
    36
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 46 Danke für 24 Beiträge

    Wie macht man die Strömungskante aus?

    Ich weiß, es klingt ein bissl unbeholfen aber da ich nun des öfteren an die Fulda zum angeln fahre hätte ich gern mal von den Flußspezies gewußt, wie ich die Strömungskante finde!!!

    vielen dank schonmal für eure Hilfe

  2. #2
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    also du angelst ja sicher von einem buhnenkopf...
    von dort schaust du zum nächsten Buhnenkopf...
    ca. auf der linie siehst du ja wie sich das wasser kräuselt...
    und dort hast du sie dann..

    zeichnung hilft vllt. noch etwas

    LG Pimmi

    ICH WÜNSCHE EUCH AM GEWÄSSER IMMER TOLLE FÄNGE UND VIEL SPASS...



    PETRI HEIL

    Gruß PIMMI

    www.karpfenundmeer.de


    Say Peace to Catch & Release

  3. #3
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    pic vergessen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    ICH WÜNSCHE EUCH AM GEWÄSSER IMMER TOLLE FÄNGE UND VIEL SPASS...



    PETRI HEIL

    Gruß PIMMI

    www.karpfenundmeer.de


    Say Peace to Catch & Release

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an x-treme Elbangler für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Meefischlifischer Avatar von wallerseimen
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    979
    Beiträge
    1.336
    Abgegebene Danke
    1.802
    Erhielt 2.084 Danke für 609 Beiträge
    Servus,

    das ist eine rein optische Sache.
    An den Ufern fließt ein Fluss mehr oder weniger langsamer als in der Mitte.
    Zwischen dem langsamer fließenden und dem schneller fließenden Teil gibt es die Strömungskante, die man in der Regel sehen kann.
    Ich hab mir aber gerade die Fulda mal per Google earth angeschaut. Das ist ja ein recht kleiner Fluß, vergleichbar mit der Tauber hier bei mir. Da gibt es in der Regel keine großartige Strömungskante.
    Mit fängigem Gruß
    Wallerseimen

    IG Main
    IG Tauber


  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an wallerseimen für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    In der Fulda hast du fast eine durchgehend gleichmässige Strömung, suche eher Abschnitte wo die Tiefe abrupt wechselt oder wo die Strömungsgeschwindigkeit oder Richtung wechselt (Der Ausgang von Engstellen Kurven etc.).
    Stellen wo das Wasser aufgrund der Strömungsverhältnisse dreht oder zu stehen scheint sind auch immer gut hier verbrauchen die Fische weniger Energie um ihre Position zu halten.


    Gruss
    Olli

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2008
    Ort
    99887
    Alter
    36
    Beiträge
    77
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 46 Danke für 24 Beiträge
    vielen Dank für eure Hilfe und die schnellen Antworten

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen