Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Fishing BOB
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    86609
    Alter
    34
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 45 Danke für 25 Beiträge

    Grundblei selbst gemacht!

    Hab mir mal gedanken gemacht wie man ohne viel aufwand Grundbleie selber herstellen kann!
    Habe mir Baumarkt von Pattex die Powerknete gekauft und am Baggersee einige geeignete Steine geholt.
    Einfach ein stück von der Knete abschneiden und schön durchkneten dann einen passenden Wirbel in die Knete drücken so das das obere ende des Wirbels Frei und drehbar ist, die Knete mit dem Wirbel an den Stein drücken 10 min. warten Fertig!
    Einziger nachteil ist das ein stein mit 20g etwa doppelt so gross ist wie ein Blei mit 20g aber ich denke das ein Stein am Gewässergrund natürlicher aussieht wie ein Blei

    Was haltet ihr davon?

    MFG und Petri Heil
    Fishing BOB
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fishing BOB für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Fishing Bob ,

    hab ich auch schon gemacht , nur hab ich die Paste bei Askari gekauft .
    Im See sind sie ganz gut, aber im schnellströmenden Fluß nicht zu gebrauchen , wegen der Größe um auf ein hohes Gewicht zu kommen .
    Das einzige was da noch hilft , sind einige Krallen aus Kupferdraht , die man aufklebt .

    mfg Jacky1

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Danke für den klasse Tip
    Mal eine Frage.
    Geht es auch einen Stein mittels Flüssigstahl ( Knetstahl
    2 Komponentenstahl ) zu verbinden?
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  6. #4
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ theduke

    "Probieren geht über studieren."

    Ein Versuch ist es sicher wert - mit der Kombination habe ich leider auch keine Erfahrung.


    Stephan

  7. #5
    Bohne
    Gastangler
    Die Knete ist echt der Hammer. Ich habe sie schon zum reparieren von GFK Teilen genommen da sie sich im ausgehärteten Zustand wunderbar schleifen lässt. Die hält wirklich bombenfest.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen