Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Zanderspezialist Avatar von tschongel
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    76437
    Alter
    57
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 179 Danke für 49 Beiträge

    Federn für die Angelrolle selbergemacht

    so macht man die federn selber - mit federstahldraht - in jedem bauhaus zu kaufen
    man kann damit seine federn stärker machen- einfach dickeren federstahldraht nehmen
    hier habe ich nur normalen draht genommen - und die federdrehmaschine spannt man natürlich in den schraubstock ein !!







  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an tschongel für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Mag ja alles schön und gut sein. Jedoch brauchst du für jede Größe doch einen anderen Durchmesser. Ansonsten werden die Federn nicht rund. Ebenso ist die Vorrichtung nicht besonders geeignet um Druck oder Zugfedern herzustellen.
    Wäre es da nicht einfacher, wenn einmal eine Feder brechen sollte, für ein paar Cent die passende Feder im Fachhandel zu erwerben ??
    Viele Grüße aus Essen

    Thomas

  4. #3
    Zanderspezialist Avatar von tschongel
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    76437
    Alter
    57
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    37
    Erhielt 179 Danke für 49 Beiträge
    also ich mache meine federn schon seit 20 jahren selber - ohne probleme - und vor allem sind sie stärker wie die orginalen- manchmal bekommt man die feder von einer bestimmten rolle auch nicht mehr - so war es damals und da war ich gezwungen sie selber zu machen
    du kannst ja deine weiterhin im fachhandel kaufen - ich kaufe mir sie manchmal auch dort . aber eben nicht alle

  5. #4
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Mein Beitrag sollte auch nicht deine Mühen schmälern. Gewiss nicht. Nur überlege ob sich der gesammte Aufwand für den einzelnen Angler lohnt. Schließlich wird Winkeleisen, eine Gewindestange, Flacheisen und ein Schweißgerät gebraucht.
    Was ich dir persönlich hoch anrechne ist, das du dir wahnsinnig viel Mühe machst um deine "kleinen Probleme" rund um die Angelei zu beseitigen.
    Viele Grüße aus Essen

    Thomas

  6. #5
    Super-Profi-Feederspezi Avatar von stecs
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    16303
    Alter
    44
    Beiträge
    801
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 738 Danke für 325 Beiträge
    Frage: Wozu brauche ich solche Federn???
    Petri Heil!

    Stefan aka stecs

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen