Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 33

Thema: Fallbiss?!

  1. #1
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge

    Fallbiss?!

    Sers Angler!

    Ich war gestern wieder auf eine kurzem Karpfenansitz . Konnte aber nur eine Biss von 5 verwandeln (12,5 kg Schuppi).Die restlichen 4 Bisse waren alles Fallbisse! Was macht ihr wenn ich eine Fallbiss habt? Ich hab die Rute in die Hand genommen Schnur gespannt und Angeschlagen. Wie handhabt ihr Fallbisse?

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

    Grüße Walter
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  2. #2
    Der mit dem Fisch tanzt Avatar von klener Giotto
    Registriert seit
    31.07.2008
    Ort
    35119
    Alter
    23
    Beiträge
    327
    Abgegebene Danke
    243
    Erhielt 132 Danke für 85 Beiträge
    Erklär ma wie du das Blei befästigt hast wenn ich ne Haarmontage dran hab mache ich die zwei Stopper immer so das sie wenn ein Karpfen den Köder samt Haken schnappt und dann fliehen will rutscht das blei auf den stopper und der Karpfen hakt sich also fast selber.

    Es kann natürlich auch sein das der karpfen den Köder eingesaugt hat und
    ihn gleich wieder ausgepustet hat!!!!

  3. #3
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    Sers!

    Ich hab "Chunks" Fischpellets am Haar und mir einem Leadcore und einer Savety Clip Montage mit 99 Blei. Normalerweise Hängt der immer sofort ohne Anschlag!


    Grüe Walter
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge
    Hi also ich kurbel einfach so schnell wie möglich ein wenn er fortfliehen will hakt er sich selber.

  5. #5
    Karpfenangler Avatar von Wallerfischer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    93133
    Alter
    25
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    538
    Erhielt 2.020 Danke für 200 Beiträge
    Ich benutzte meine Swinger um die Schnur bei Fallbiss auf spannung zu halten wenn das nicht klappt geh ich mit dem Fisch halt auf Spannung was soll man anders machen ?
    ]Angeln ist das unerwartete zu erwarten

  6. #6
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Servus Walter

    Mach doch mal ein bild von deiner Montage und eins vom Haken.

    habe da so einen gedanken.

    MFg

    Michael
    !!!!!!!Achtung Achtung!!!!!!!

    Angelvirus Sperrbezirk

    Hochgradig ansteckend! Inkubationszeit nur wenige Drillsekunden!!!
    Syntome: Innere zufriedenheit, Adrenalinstöße, Entspannung, Nervenkitzel

    Heilmittel: Heilung Ausgeschlossen!!!
    Linderung der Syntome nur durch Regelmäßigen besuch am Wasser mit Angelrute möglich!


    Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen sie ihren Angelgerätefachhändler oder Gewässerguide

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo in die Runde

    Wenn eine Selbsthakmontage richtig funktioniert ist es egal in welche Richtung der Fisch wegschwimmt
    (Fullrun oder Fallbiß)

    Wenn Du zu viel Schnurspannung zwischen Blei und Rute hast hebst Du die Wirkung vom Blei fast auf.Wenn Du 100g Blei verwendest und die Schnur richtig straff spannst hebe das Blei mal mit der Hand an Wirkung in Richtung Rute fast Null und von Dir weg extrem (100g + die Schnurspannung)
    Spanne Deine Schnur nicht ganz so straff und das Problem ist gelöst

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  8. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Lazlo für den nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    Hey Lazlo!

    Daran hab ich granit gedacht! Beim ersten Fullrun hatte ich das Gewicht vom Swinger in der Mitte dann wurde es aber windig und ich hab das Gewicht richtung Schnurclip geschuben und dann began das mit den Fallbießen!


    Hey Technoidla!

    Welchen gedanken haste den ich werde morgen mal Bilder machen . Bin heute noch zu faul um in Keller runter zulaufen komme grade erst von der Arbeit.


    Grüße @ all
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  10. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    Frage: Was ist ein Fallbiss??

    Mfg Torben
    ****************************************



  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hallo torben.Einen Biss bezeichnet man dann als Fallbiss wenn dein swinger bei einem Biss nach unten geht.Das passiert dann wenn sich der Fisch nach dem er sich gehakt hat in deine richtung bewegt bzw die Richtung deiner Ruten mfg nash

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nash für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    @ Nash
    Vielen dank für die schnelle Antwort.

    Ich habe noch eine Frage. Wozu dient/ was bewirkt der Swinger?
    Sorry für diese "Anfängerfragen" aber ich fische erst seit kurzem auf Karpfen.
    Ich lass die Schnur einfach durch den elektronischen Bissanzeiger an meinem Rod Pod laufen.

    Mfg Torben
    ****************************************



  14. #12
    gesperrt Avatar von Fuerstenwalder
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    15517
    Beiträge
    2.342
    Abgegebene Danke
    3.138
    Erhielt 2.074 Danke für 1.000 Beiträge
    Der Swinger zeigt dir den Fallbiss an. Das Gewicht zieht die Schnur Richtung Rolle durch den Bissanzeiger, wenn ein Fisch deinen Koeder aufgenommen hat und in Richtung Rute schwimmt.
    Gruss Dirk
    Geändert von Fuerstenwalder (02.08.2008 um 17:58 Uhr) Grund: LRS *g*

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fuerstenwalder für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Hallo Torben .Der Swinger hat die Aufgabe die Schnur zwischen Rolle und Bissanzeiger auf Spannung zu halten.Wenn deine Schnur nur lose auf dem Bissanzeiger aufliegt kann es passieren das Du keine 100% Bisserkennung hast, besonders bei einem Fallbiss,Wind,Regen oder nen ganz normalen Run.Ps kein sorry nötig für irgend welche Fragen,denn dafür gibts ja das Forum mfg nash

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Nash für den nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Angelfreak Avatar von x-treme Elbangler
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    06909
    Alter
    23
    Beiträge
    248
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 93 Danke für 47 Beiträge
    ich benutze meist eine selbsthakmontage mit 1nem von 80-100g da sitzt er sowieso fast immer sicher...

    ICH WÜNSCHE EUCH AM GEWÄSSER IMMER TOLLE FÄNGE UND VIEL SPASS...



    PETRI HEIL

    Gruß PIMMI

    www.karpfenundmeer.de


    Say Peace to Catch & Release

  19. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    also wenn der Fisch an der Selbsthakmontage hängt und auf einen zuschwimmt, gibt der elektronische Bissanzeiger kein Signal. Der Swinger fällt dann nach unten und betätigt so kurz den Bissanzeiger ?? oder?
    Habe ich das jetzt richtig verstanden???

    Mfg Torben
    ****************************************



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen