Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Esox105
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    73434
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Selektiv auf Schleien im Karpfenweiher

    Hallo

    ich gehe am Dienstag mit einem Bekannten an einen kleinen privaten Teich. Der war bis vor wenigen Jahren verpachtet, jetzt wird er so gut wie nie beangelt. Wenn man Brot auf die Oberfläche schmeißt, kommen sofort einige Karpfen und holen sich's, sollte also kein Problem sein, da welche zu fangen - wenn man will.

    Laut Besitzer sind aber auch schöne Schleien drin. Wie kann ich die gezielt befischen, wenn derart viele Karpfen drin sind? Gibt es Köder, die die Karpfen verschmähen, die Schleien aber nehmen?

    Der See ist eigentlich eher eine Pfütze, ca. 50m lang und 15m breit.
    cheers, andi

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von heiko140970
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    01796
    Alter
    47
    Beiträge
    589
    Abgegebene Danke
    528
    Erhielt 356 Danke für 187 Beiträge
    Vielleicht nur die Ködergröße anpassen. Einen kleinen Haken mit einem gezupften Rotwurm. Aber ganz wirst du die Karpfenfänge nie ausschließen können. Was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein.

    MfG heiko140970
    Ein Fischlein schwamm in einem Bach und freute sich des Lebens, da kam der Angler mit nem Wurm, die Freude war vergebens!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen