Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge

    Talking Wenn Wünsche wahr werden .....

    Zu meinem 40sten Geburtstag hat mir meine Perle ein richtiges Sahneschnittchen geschenkt – es gab eine neue Fliegenrute nach Wunsch.

    So hatte ich die harte Qual der Wahl und entschied mich letztlich dann doch für einen Sage xi2 #7 Blank.

    Mein Freund, langjähriger Mentor und ein Meister im Rutenbau, Volker Schwarz aus Passau, erklärte sich bereit mir meine Ausführungswünsche zu erfüllen und so bekam ich vor einigen Wochen dann mein Traumrütchen.

    Leider genau zu diesem Zeitpunkt begann es immer wieder zu regnen und der Wasserstand bzw. die Sichtigkeit waren so miserabel, dass an Fliegenfischen gar nicht zu denken war.

    Was blieb mir anderes übrig als zu warten, zum Glück hatte ich mit meinem ebenfalls neuen Farbecholot eine gute Abwechslung um diese Zeit am See zu überbrücken.

    Vor 2 Tagen begann sich die Isar zu lichten, die Sichtweite stieg von 5 cm auf 50-60 cm (von normal 2 Meter) an und so machte ich mich gestern Mittag, direkt nach der Arbeit, auf den Weg Richtung Bad Tölz und weiter nach Lenggries.

    Logisch, dass ich seit Wochen Fliegen gebunden habe bis der Stock glühte, nur damit ich für alle Situationen gewappnet bin wenn ich meine Rute einweihen gehe.

    Die extreme Mittagshitze verleitete mich dazu mit der kurzen Hose und meinen Amphibien-Latschen los zu ziehen.
    Schon am ersten Spot, ich war gerade mal bis zu den Waden im Wasser, war mir ganz klar, dass das nicht lange geht, 12° sind einfach zu wenig um sich wohl zu fühlen.

    Ich hatte sehr gute Erinnerungen an diese Stelle, habe ich doch genau hier diese Saison mit jener herrlichen Äsche begonnen.



    Es hat sich allerdings einiges verändert und das gar nicht unwesentlich, was beim Anblick solchen Geschiebes nicht wirklich verwundert, oder?



    Da ist schon so einiges den Fluss runter gekommen und da sollte man nicht gerade mit der Wathose drin stehen wenn solche Ästchen ankommen.



    Bis etwa 16.00 Uhr waren es ausnahmslos kleine Regenbogner um 30 cm die sich an meinen Nymphen vergriffen, dafür traf ich eine alte Freundin auf der Sonnenbank


    „Frau Ringelnatter“

    Nach einem etwas längeren Fußmarsch erreichte ich meinen nächsten Spot. Die geringe Sicht und der immer noch erhöhte Wasserstand verleiten mich immer wieder einen Streamer neben der üblichen Steinfliegenymphe zu testen und hier hatte ich mit dem 2 Wurf Erfolg und einen kräftigen Kontakt.

    Der Anschlag kommt durch und sofort zieht der Fisch in die Flussmitte. Ohne dass ich ihn stoppen kann schwimmt er etwa 50 Meter stromauf und ich stolpere am Ufer hinterher.

    Die Isar ist an dieser Stelle nicht so reißend wie üblich und der Fisch kann sich einige Minuten in der Strömung halten bis es mir gelingt, ihn in einem kleinen Kehrwasser sicher mit der Hand zu landen.



    Das ist doch ein Einstand und was freute ich mich über diese schöne, mit meiner neuen Gerte, gefangene Regenbogenforelle. 47 cm lang und 1,2 Kg schwer.
    Vielleicht könnt Ihr verstehen, dass ich davon auch ein Stilleben haben musste.



    Als ich so am Ufer saß und genüsslich eine Zigarette rauchte (Raucher sterben früher!) bekamm ich ganz leise Besuch von hinten.



    Ein guter Start, ging es mir durch den Kopf, als ich von einem kräftigen Grollen in meinen Gedanken unterbrochen wurde.
    Mein Blick eilte in die Richtung und finstere Gewitterwolken schoben sich über den Berggipfel in meine Richtung, auf der anderen Seite blitzte gerade noch die Sonne über einen Gipfel ins Tal und zeigt mir die Richtung, denn Schätze findet man bekannter Weise immer am Ende des Regenbogens und dort wollte ich hin.



    Ich fischte tatsächlich dort wo auf diesem Bild der Bogen den Boden erreichte, und ich fand einen absolut neuen Spot der mir bis dato verborgen blieb, oder den es noch nicht gegeben hat vor dem Hochwasser.
    Auf dem Weg dorthin musste ich auch den Rgenbogen noch mal knipsen, denn ich fühlte mich tatsächlich sehr beeindruckt von dieser Stimmung im Flusstal.



    Ob es Zufall war oder nicht, diese Stelle brachte mir nach dem 5ten Wurf einen harten Biss den ich sofort mit einen Anhieb quittierte und dann ging es für einige Minuten erst mal richtig ab.
    Raus in die Strömung, flussabwärts in einen großen Kolk und dann am Grund mit allen Flossen eingekrallt – keinen Zentimeter zu bewegen.

    Erst durch einen etwas erschwerten Positionswechsel konnte ich nun, auf fast gleicher Höhe, verstärkt seitlichen Druck ausüben bis sie wieder los legte.

    Mit einigen Sprüngen in der Strömung versuchte die Raini sich der Nymphe zu entledigen, was ihr zum Glück jedoch nicht gelang. Ich konnte sie in flacheres Wasser dirigieren und dort mit einem Schwanzwurzelgriff sicher landen.



    Jetzt war der Einstand perfekt, 51 cm und 1,39 kg waren die Krönung für diesen Angeltag und weit mehr als ich mir bei diesem Wasserstand erhoffte.

    In meinem Resümee stellte ich fest, dass doch mehrere meiner Wünsche wahr geworden sind, auch wenn ich einige Zeit darauf warten und mich in Geduld üben musste.


    Petri Heil
    Stephan


  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beiträge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke für 67 Beiträge
    Toller Bericht und schöne Fotos.
    Glückwunsch zu dem Fang

    Gruß Martin

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Martin Kraft für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    wieder mal ein klasse Bericht, nicht nur schöne Fische sondern auch tollen Landschaftsbildern die du da gemacht hast. KLASSE
    Petri Heil zu den beiden Rainis.
    Mach weiter so und lass bald den nächsten Beitrag folgen. RESPEKT

    Mfg Torben
    ****************************************



  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Admin Avatar von FM Henry
    Registriert seit
    08.11.2004
    Ort
    12555
    Alter
    52
    Beiträge
    36.337
    Abgegebene Danke
    14.498
    Erhielt 11.513 Danke für 2.612 Beiträge
    Wie immer Steffel, Petri, und Neid, dass Du so schöne Regionen mit solch Traumfischels hast.

    Gruß Henry

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an FM Henry für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    ahoi stephan
    da hast mal wieder butter bei den fischen satt gehabt^^,wer koo der koo oder?ausserdem schöne naturfotos sowie eine gute sprachliche wahl,der den bericht farbe verleit,gruss aus der au
    ps:leider geht zur zeit beim schleppen bei mir nicht viel,des wetter ist einfach zu wechselhaft,

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an perikles für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Da hast ja ein echt tolles Geschenk bekommen Glückwunsch .
    Ein klasse Bericht mit tollen Bildern und auch zwei wirklich tolle Fische,
    genau die richtigen Kaliber zur Einweihung eines solchen Schmuckstücks.

    Gruss
    Olli

    PS: Was ist das für eine Rolle die gefällt mir ja mal richtig gut.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Rundum KLASSE,Bilder und Fische !!!
    Danke für den tollen Bericht und weiterhin Petri Heil !!!

    Gruß

    Detlef

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alter Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Hallo Stefan,

    digges Petri und herzlichen Glückwunsch zur geilen Ruteneinweihung undein ebenso digges Danke für den geilen Bilderbericht - da macht Lesen Spaß...
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahnfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    G.barschjäger&Meeresspezi Avatar von Svenno
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    37081
    Alter
    26
    Beiträge
    2.528
    Abgegebene Danke
    3.343
    Erhielt 2.417 Danke für 576 Beiträge
    Super!

    Klasse Fotos und schöne Fische und toller Bericht!


    LG Svenno
    "Früher dachten wir ja auch: Ich denke, also bin ich. Heute wissen wir: Geht auch so..."

    Lieben Gruß
    and tight lines

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Svenno für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    Zipfe....
    und ob du wirklich bis Mittag gearbeitet hast?... lach.
    wir sehen uns vielleicht am Wochenende und dickes Petri zu den Fischen und weiterhin viel Spaß mit deinem neuen Schmuckstück
    LG
    Harry

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bioharry für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #11
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Ja Harry ich muss arbeiten wenn Du die Kinder in den Kindergarten bringst, grins - zipfe.

    Grüße
    Stephan

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stephan Wolfschaffner für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    scho recht....

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bioharry für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von aki3636
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    42929
    Alter
    26
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    238
    Erhielt 75 Danke für 34 Beiträge
    Schöner Bericht und schöne Fische!!
    Da wird man ein bisschen neidisch

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an aki3636 für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen

    PS: Was ist das für eine Rolle die gefällt mir ja mal richtig gut.
    klatsch

    Hallo Olli,

    das ist eine ATH Rio Orbigo und hier der Testbericht

    Grüße
    Stephan

  27. #15
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    @ Bioharry

    ....des Schmuckstück hat schon a Edelholzkofferl gemacht bekommen, ist in Samt gebettet zusammen mit der Rolle und ist eine der geilsten Ruten die ich je fischte.

    Grüße
    Stephan

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen