Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Die Riesen-Rheinbarben sind los!

    Heute wurden uns gleich zwei Barben gemeldet, welche die schwer zu knackende Längenmarke von 80 cm überschritten - jedoch unterscheiden sich die Fangmethoden enorm!

    Unser Mitglied Stefan Haack war im Rhein bei Duisburg erfolgreich. Der 28jährige fischte an einer 60 Meter entfernten Strömungskante mit einem 16cm langen und 45g schweren Meerforellenblinker an 18er geflochtenen Hauptschnur und vorgeschaltetem farblosen 40er Fluocarbon. Der Biß kam um 14 Uhr bei sonnigem und leicht bewölktem Wetter und verlangte Stefan 20 harte Drillminuten ab. Das Vermessen und Wiegen ergaben eine Länge von 81 cm bei 5 Kilo 650g!



    Unser Mitglied Philipp Lutzer war auf einer Guiding-Angeltour am Rhein bei Hartheim erfolgreich. Der 23jährige fischte mit einer Grundmontage in nur drei Meter Uferentfernung und einer wohl nicht sehr bekannten Köderkombination: einem Speck-Bienenmade-Kombi! Gegen 17:30 Uhr kam der ersehnte Biß. Nach nur 5 Minuten Drill im Flachwasser konnte Philipp den Fisch sicher landen. Die Maße: 81 cm bei 5 Kilo 115g!



    Herzlichen Glückwunsch an die beiden Angler zu diesen gewaltigen Ausnahmefischen und weiterhin Petri Heil!

  2. Folgende 12 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen