Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge

    Unhappy Frage zu Ködern

    immer wenn ich auf forellen gehe bekomme ich immer nur karpfen
    lieg es daran das ich nir marden neheme oder keine ahnung

    bin noch eine neuling war heute das erste mal an einem angelweiher

  2. #2
    Raubfischfan Avatar von Fidi
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    38690
    Alter
    56
    Beiträge
    232
    Abgegebene Danke
    214
    Erhielt 120 Danke für 67 Beiträge
    Maden sind OK,vieleicht solltest Du Deine Methode zu angeln ändern (Schleppen,Wasserkugel)wenn möglich.Es gibt aber auch verschiedene Pasten die Du verwenden kannst.Oder Auftreibend vom Grund
    Geändert von Fidi (27.07.2008 um 19:36 Uhr) Grund: Was vergessen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fidi für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge

    Talking

    ich geh ca in zwei wochen wieder angeln dann honftlich es nicht so warm ist vielleicht klabt es ja mit den forellen

    wo gehst du eigentlich angeln
    Geändert von Angelspezialist (29.07.2008 um 13:05 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt - siehe Forenregeln!

  5. #4
    Allroundfischer Avatar von Moghul
    Registriert seit
    12.06.2007
    Ort
    91522
    Alter
    25
    Beiträge
    184
    Abgegebene Danke
    129
    Erhielt 126 Danke für 52 Beiträge
    Hallo Wobler,

    du kannst auch kleine Wobbler, Spinner etc. auf Forellen probieren. Die speziellen Forellenteige sind angeblich sehr fängig, aber sehr teuer. Versuch doch einfach mal einfach ein Stück Wurm auf einen kleinen Forellenhaken.

    Auf dieser Seite hast du eigentliche, alle gängigen Methoden zum Forellenfischen aufgelistet.

    http://www.forellenteichangeln.de/

    Petri Heil

    Moghul

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moghul für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge

    Smile danke

    danke für die informationen hast du noch tips oder andere ratschläge für mich

  8. #6
    Fischfeind Avatar von Fischakeenig
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    91362
    Alter
    50
    Beiträge
    324
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 172 Danke für 82 Beiträge
    Da du scheinbar ständig Karpfen fängst (was ja auch nicht schlecht ist). Tip ich mal drauf, daß Du Deinen Köder vielleicht etwas zu tief im Wasser anbietest.
    Versuchs doch mal knapp (30-50 cm) unter der Oberfläche.

    Gruß
    Fischakeenig
    Catch & Eat - thats what I need

  9. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    27729
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    und such im wasser interessante stellen wie z.B versunkene äste oder kanten unterwasser. da halten sich gerne Fische auf.

  10. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Wobler103 ,

    verwende mal verschiedene Köder wie Wurm (Dendrobenas oder Tauwürmer) , Bienenmaden , Mais usw.

    Wenn die Forellen aktiv sind werfe die Montage aus , und kurble sie mit Zwischenstopps wieder zu dir her , da gibt´s eigentlich immer Bisse .
    Oder probier es mal mit Spinnangeln oder Sbirolinofischen .

    mfg Jacky1

  11. #9
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge

    danke ich probiers dann mal aus

    ich pobiers dann aus

  12. #10
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    Neben den Gläsern mit Teig verwende ich eine Kombi von Bienenmade und Lachseiern. Auf den Haken kommen 2 Bienenmaden und vorne ein Lachsei. damit habe ich zumindest an Forellenteichen immer etwas gefangen.

    Gruß

    Thomas

  13. #11
    karpfenschreck
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    66953
    Alter
    23
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge
    woher kommst du

  14. #12
    Der Karpfen - Noob Avatar von EAGLEausE
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    45326
    Alter
    59
    Beiträge
    287
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 374 Danke für 141 Beiträge
    aus Essen...mitten im "Kohlenpott", wo kaum noch Kohle abgebaut wird

  15. #13
    Petrus´ Mentor
    Registriert seit
    31.08.2008
    Ort
    54308
    Alter
    27
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 32 Danke für 16 Beiträge
    Wenn du mit Naturködern fischen willst kann ich dir kleine 2-3 cm lange Köderfische empfehlen, Mehlwürmer doer Bienenmaden.
    Oder Bunte Spinner Größe 1 oder 2, am besten mit nem Büschel oder sowas am Haken.

    Edit: Achso am Angelweiher, da kann ich es nicht sagen, ich geh nur in natürlichen Gewässern fischen, von so überfüllten Tümpeln halte ich nichts.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen