Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge

    Mein erster Wels

    Hallo Leute möchte euch hier mal erzählen wie ich meinen ersten Wels(wenn auch kein Riese) überlisten konnte.
    Da dieses Jahr angelmäßig noch nicht wirklich besonders war ,hoffte ich an diesem Wochenende beim ersten Nachtangeln dieses Jahr mal was vernünftiges zu fangen.Mein Kumpel und ich kamen voller Hoffnung um 17.00 Uhr am See an.Wir hofften ,da wir extra Freitags gefahren sind ,das nicht soviel am See los ist.Naja wie sollte es anders sein ,ca.10 Mann dachten sich dasselbe und "unser Platz" war natürlich besetzt,was unsere Vorfreude aber nicht trüben konnte.Also ein anderen Platz suchen und aufbauen hiess das Motto.Die Ruten ausgelegt machten wir es uns erst Mal gemütlich.Da ich keine besondere Fischart ins Auge gefasst hatte legte ich folgende Strategie fest.Eine Rute auf Grund mit Fischfetzen und eine mit Schwimmer auf Grund mit Tauwurm.Da ich vor zwei Wochen schon mal ein Biss auf Fischfetzen versemmelt habe hoffte ich natürlich auf Wiedergutmachung.Aber erst mal tat sich nichts,wie das so ist.Kurz vor Einbruch der Dämmerung dann der erste Biss auf Tauwurm ,aber nach kurzer Tauchfahrt war der Spuk schon wieder vorbei.Aber egal das machte Hoffnung auf mehr.Also neuen Tauwurm anködern und wieder raus damit.So zogen weitere Stunden ins Land ohne jeden Zupfer weder bei mir ,noch bei meinem Kumpel.Langsam einschlafend dachte ich mir ,wird wohl wieder nichts als ich gerade noch sehen konnte ,wie die Pose unterging.Diesmal nur nichts falschmachen dachte ich.Als der Fisch abzog entschied ich mich für den Anschlag,genau richtig,der Fisch hing.Mein gegenüber wehrte sich heftig und ich wusste ,das ist was gutes.Nach kurzem Drill konnte mein Kumpel dann meinen ersten Wels keschern.Es war mit sicherheit kein Riese,aber da es ja mein erster war ,freute ich mich natürlich riesig.Da er noch wachsen sollte ,setzte ich ihn nach dem Fototermin natürlich wieder zurück.In der Rest der Nacht tat sich zwar nichts mehr ,war mir aber egal,da ich endlich mal wieder einen guten Fisch gefangen hatte........Mal sehen was der Rest der Saison noch so bringt
    PS.:ärger mich nur über das Foto hätte besser sein können aber man kann nicht alles haben
    Bis bald Matcher
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  2. Folgende 11 Petrijünger bedanken sich bei matcher für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Petri!

    Glückwunsch zum ersten Wels!

    Ist doch egal, wie groß der war, hauptsache ein Wels!
    Die "Jungs" sind im Stillwasser sowieso ziemlich wählerisch!

    Schön daß er noch wachsen darf!
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliegenpeitsche für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von torben{spinnfischer}
    Registriert seit
    03.06.2007
    Ort
    8
    Beiträge
    1.353
    Abgegebene Danke
    2.060
    Erhielt 2.698 Danke für 389 Beiträge
    Sers,
    ein hübsches Kerlchen hast du da gefangen. Petri Heil
    Mach weiter so und lass bald wieder von dir hören.

    Mfg Torben
    ****************************************



  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an torben{spinnfischer} für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Zitat Zitat von Fliegenpeitsche Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum ersten Wels!

    Ist doch egal, wie groß der war, hauptsache ein Wels!
    Die "Jungs" sind im Stillwasser sowieso ziemlich wählerisch!

    Schön daß er noch wachsen darf!


    Och so wählerisch sind se bei uns nich....

    die gehen auf alles drauf

    Kann mittlerweile aber kein Wels mehr sehen und kriegs kotzen wenn ich beim Aal angeln nen Wels fang^^

    Gruß

  8. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    30.07.2008
    Ort
    4222
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich bin neu hier !

    ich fing auch gester n einen kleinen wels mit 40 cm !

    es war auch mein erster !

    ich freute mich wansinig !

    er bis aber nicht auf trtauwurm oder fischfetzen sondern auf dosenfleisch das man mit einer köder fisch nadell auf den drilling hengt !

    dieses dosenfleish koste 99cennt und bekomts in jedem supermarkt

    mfg pferdsrudel208

  9. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Hallo Matcher,
    Petrowskij zum ersten Welsklatsch ! Schön, daß Du ihn wieder hast schwimmen lassen, denn das Mindestmaß hatte er doch wohl oder nicht ? Deine Freude kann ich gut nachvollziehen. Der nächste ist dann sicher größer.
    Gruß
    Eberhard

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    41836
    Alter
    37
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Die Beute muss nicht immer gross sein haupt sache die Jagd war erfolgreich und ein wels ist ein wels schöner fisch. ich hoffe das war nicht dein letzter für dieses jahr so meld dich mal dann gehen wir nochmal am walter heinrich see auf grosse jagd bis dahin petri heil

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jens Pierich für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Glückwunsch. Hat denn auf den Fischfetzen auch was gebissen?
    Hatte letzte Nacht fast die gleiche Konstellation.
    Eine Rute auf Grund mit kleinem Köderfisch dran und die andere
    Rute mit Wurm und Pose.
    Leider sind in meinem Vereinsgewässer keine Welse drin.
    Habe aber letzte Nacht überhaupt nichts gefangen.
    So wie die letzten 3 mal Nachtangeln auch nicht...
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fish Mo für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus,

    Glückwunsch zum ersten Wels!

    Bei uns darf zur Zeit kein Wels mehr zurück gesetzt werden, da wir in den Größen 20 cm -60 cm eine Überpopulation haben!
    Zwei Nächte am Wasser auf Aal gesessen! Fazit: Kein Aal, aber dafür 9 kleine Welse!

    Jetzt halten wir vom Verein aus Wels-Angeln ab um sie ein wenig zu dezimieren!
    Alle gefangenen Welse gehen dann an andere Vereine über, die welche brauchen!

    Also noch mal Petri Heil zum ersten Wels und der nächste wird bestimmt größer!

    Gruß Red Twister

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Zitat Zitat von Fish Mo Beitrag anzeigen
    Glückwunsch. Hat denn auf den Fischfetzen auch was gebissen?
    Hatte letzte Nacht fast die gleiche Konstellation.
    Eine Rute auf Grund mit kleinem Köderfisch dran und die andere
    Rute mit Wurm und Pose.
    Leider sind in meinem Vereinsgewässer keine Welse drin.
    Habe aber letzte Nacht überhaupt nichts gefangen.
    So wie die letzten 3 mal Nachtangeln auch nicht...
    Leider hatte ich auf Fischfetzen keinen Biss .Mit dem nichts fangen ist das so ne sache .Bei mir hats auch dies Jahr noch nicht so geklappt wie ich mir das vorstelle,aber bleib dran ,es kann schneller gehen als man denkt.
    Gruss matcher
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an matcher für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen