Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    73529
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Was haltet ihr von dieser Kombination?

    Hallo,

    da ich mir vor dem Urlaub noch eine Spinnrute zulegen möchte,
    hab ich mich jetzt mal ein bisschen umgeschaut, vom Wurfgewicht sollte es 20-40g sein und Länge möglichst 3m. Dazu noch eine passende Rolle die sich zum Spinnen eignet. Vom Preis her sollte alles ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, also kein Schrott aber auch keine High-End Ausrüstung.

    Ich bin nun auf folgendes gestoßen:

    Als Rute entweder eine Shimano Alivio AX Spinning (300MH) Wurfgewicht 15-40g, Länge 3m , Gewicht 271g.

    Alternative wäre eine Teleskoprute (Vorteil: leichter):

    Shimano Catana BX Tele spinning (300MH) ebenfalls Wurfgewicht 15-40g, Länge 3m aber nur 202g.


    Als Rolle eine Daiwa Crossfire A 3550 mit 220m Kapazität und 0,3mm. Taugt die was?

    Was haltet ihr von diesen Teilen?

    Danke euch

    Gruß Black Panther

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge
    Und hast ne viel bessere Aktion...

    Ne Telerute würd ich mir nur anschaffen wenn du auf reisen gehst und da eine benutzen willst....

  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Black Panther ,

    das kommt ganz auf das Einsatzgebiet an .

    Shimano-Rollen sind super , aber die Ruten von Shimano sind mir ein wenig zu lasch ( zu weich ) , sie federn beim Auswerfen ewig nach , das stört mich ein wenig .
    Teleskopruten habe ich kaum , 2 Stück aus Italien zum Sbirolinofischen (180-220€ Stück), das wars .
    Billige Teleskopruten haben nicht die Aktion , die Verarbeitung und den Draht zum Fisch im Drill wie teuere Stücke .Ich kaufe lieber Streckruten .

    Welche Köder willst damit fischen und welche Fische damit fangen ?
    Zum Werfen von großen Ködern wäre mir die Rute zu gering vom WG.

    mfg Jacky1

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen