Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge

    Unhappy 7 Kilometer blinkern und nicht ein Biss!

    Hallo Ihr Foris!

    Die letzte Woche war ich immer fleißig bei uns am Dettmarscher Teich unterwegs.
    Mit Wobblern in allen möglichen Tiefen, Größen und Farben.
    Gummifischen, Twistern und Blinkern von 25-45g.

    Vorgestern bin ich komplett um den ganzen See und habe an allen möglichen und unmöglichen Stellen nach Hechten gesucht.
    Klitschnass von dem einen oder anderen Schauer, von Mücken zerstochen, bin ich nach 4 Stunden heimgekehrt. Nichts, nicht mal ein Biss.

    Ich habe es morgens und abends versucht, es läuft nichts.
    Es soll großen Wallerbestand in dem See geben. Große Barsche habe ich auch schon gefangen aber warum fängt man dort so selten einen Hecht?!
    Kann der Wallerbestand eine Auswirkung auf die Hechte haben?

    Ich denke ich werde den Teich wechseln und probiere es am großen hemminger Teich oder in der Leine.

    Habt Ihr Tipps???? Bin für jede Antwort dankbar.
    Liebe Grüße, Anna!


  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Matrosenbraut Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Foris!

    Die letzte Woche war ich immer fleißig bei uns am Dettmarscher Teich unterwegs.
    Mit Wobblern in allen möglichen Tiefen, Größen und Farben.
    Gummifischen, Twistern und Blinkern von 25-45g.

    Vorgestern bin ich komplett um den ganzen See und habe an allen möglichen und unmöglichen Stellen nach Hechten gesucht.
    Klitschnass von dem einen oder anderen Schauer, von Mücken zerstochen, bin ich nach 4 Stunden heimgekehrt. Nichts, nicht mal ein Biss.

    Ich habe es morgens und abends versucht, es läuft nichts.
    Es soll großen Wallerbestand in dem See geben. Große Barsche habe ich auch schon gefangen aber warum fängt man dort so selten einen Hecht?!
    Kann der Wallerbestand eine Auswirkung auf die Hechte haben?

    Ich denke ich werde den Teich wechseln und probiere es am großen hemminger Teich oder in der Leine.

    Habt Ihr Tipps???? Bin für jede Antwort dankbar.
    Hab ich
    1. durchhalten
    2. zweifele nicht an Dir und dem was Du machst
    3. setz Dich nicht unter Druck

    Als ich vor 3 Jahren damit angefangen habe, wollte ich zeitweise das ganze Zeug im Wasser versenken und mit Briefmarken sammeln anfangen!
    Es hat Monate gedauert bis sich der erste Erfolg einstellte.
    Durchhalten und probieren!
    Der Erfolg kommt von allein.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Ja das stimmt schon, heute hatte ich echt Lust mal in den Wald zu schreien.

    Es ist echt frustrierend. Der See hat ca. 7,5 Ha und die Fangmenge bei hecht lag letztes Jahr bei ca.390kg.
    Es scheint also Hechte drin zu geben.

    Ich geh jetzt erstmal wieder 2 Stunden an die Leine und atme Frische Luft!
    Liebe Grüße, Anna!


  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Matrosenbraut für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von sandmann
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    30952
    Alter
    54
    Beiträge
    267
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 68 Danke für 27 Beiträge
    Hallo Anna,
    bis zu meinem ersten Hecht am Wülfeler und Detmascher Teich habe ich ihn mindestens 3mal Umrundet.
    Gefangen habe ich ihn dann in der Bucht die am Parkplatz mit der langen Zufahrt und der Schranke ist.
    Auf einen schlanken silbernen Blinker.
    Aber zum Trost, im Moment läuft es Überall schlecht.
    Gruß Th.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an sandmann für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Ich komme gerade vom Dettmarscher und von der Leine!

    Natürlich nichts. Aber zuletzt habe ich direkt vor meinen Füßen noch einen springen sehen. Für meinen Blinker hat er sich aber leider herzlich wenig interessiert.
    Ein schöner Fisch - allein dieser Anblick war die ganze Mühe wert.
    Liebe Grüße, Anna!


  9. #6
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Anna
    nicht verzweifeln, die Hechte sind da und wollen überlistet werden.
    Kann Dir nur den Tip geben 3 er oder 4 er Mepps in Silber oder Kupfer.
    Damit ist es Wochende bei mir mal wieder gut gelaufen.
    Übrigens, ich schwöre auf Mepps-Spinner.........
    Kopf hoch, Rute geschnappt und weiter probiert, ich bin mir fast sicher das Du beim nächsten Mal einen Hecht fängst.

    Liebe Grüße Bernd

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Hallo Bernd!
    Blöde Frage von mir: Was sind Mepps?
    Benutze momentan Blinker von DAM, in silber und gold, mit Flossenimitat, 35-45g schwer. Die sind nicht sehr schlank.
    Liebe Grüße, Anna!


  12. #8
    Hechtflüsterer Avatar von zanderfan94
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    73663
    Alter
    23
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 98 Danke für 42 Beiträge
    in bayern fing der typ der mir immer die tageskarten für den bannnwaldsee verkauft hat 4 hechte zwischen 70 und 90cm an einem tag mit einem kleinen silbernen mepps spinner. DAM blinker sind eig auch nicht schlecht aber ich glaube du angelst etwas zu schwer.

  13. #9
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge

    Smile Waller und Hecht...

    ...verstehen sich recht. "Trifft Waller auf Schlei, ist`s mit Tinca vorbei!". Anders als letztgenannte gehen sich Hecht und Waller relativ aus dem Weg. Dass du keine Hechte fängst kann daher kaum am guten Walleraufkommen liegen. Es muss also eine andere Erklärung her.
    Jedenfalls kannst du nun nach dem "Ausschlussprinzip" eine Fehlerquelle ausschliessen.
    Grüsse
    Dietmar

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dietmar für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    toll das du so viel energie ins angeln steckst - hab ich bis jetzt von keiner Frau gesehen.
    Wenn Hechte sicher drin sind, kannst du auch mal auf Spinner bis in kleinere Größen wechseln. Ein Kumpel hatte vor kurzem 2 schöne Hecht auf eher kleine Spinner.
    Ich hatte mal einen Beitrag gelesen, in dem es zwar um das Verhalten von Forellen ging, aber die gingen bei Ködergewöhnung eher auf immer kleinere. Wenn der angeldruck also bei deinem Gewässer nicht zu unterschätzen ist, wäre das vieleicht ein Versuch.

  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Also mit kleineren Blinkern habe ich es auch schon versucht.
    Allerdings ist das so ein Gefummel mit Nader, Kopf und ein wenig roten Haar am Ende.
    Vielleicht zu auffällig?
    Fahre dann morgen zu meinem Lieblingsfischequipment-dealer und rüste auf.

    An Wobblern und Gummi habe ich alles durch, von total naturgetreu bis knallbunt.
    Heute gehe ich nicht mehr rauß, hab mir leider einen Schnupfen eingefangen aber morgen gehts wieder los.
    Werde es auch mal früh morgens versuchen, war ja bisher immer nur abends und tagsüber unterwegs.
    Wie schleppt Ihr? Langsam oder schnell?
    Liebe Grüße, Anna!


  17. #12
    Schneiderin Avatar von Mühlkoppe
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    33154
    Alter
    54
    Beiträge
    81
    Abgegebene Danke
    41
    Erhielt 19 Danke für 17 Beiträge
    Hallo Anna,

    verzweifle nicht...

    Ich versuche es seit 5 Jahren und mehr als Barsch und Forelle ist mir Raubfischtechnisch noch nicht an den Haken gegangen.

    War am Samstag bei uns angeln. Es ging absolut gar nichts.

    Ich habe an mehreren Stellen geangelt und dort nicht einmal Fischbrut gesehen!
    Geschweige denn auch nur einen Biss gehabt.

    Vielleicht haben die Fische die ankommende Kaltluft gespürt und sind in tiefere Gefilde abgetaucht.

    Ich versuchs am Mittwoch nochmal.

    Also bleib am Ball (Angel). Nicht jeder Angeltag ist auch Fangtag.

    Gruß Karin

  18. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von cybershot
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    10247
    Beiträge
    209
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 119 Danke für 61 Beiträge
    Hallo Anna,
    such die Flachzonen im Gewässer auf, wenn dort Seerosen sind oder Krautstengel bis an die Oberfläche wachsen sollten dort immer ein paar Hechte zu finden sein. Versuche mit dem Dekor deiner Kunstköder "natürlich" zu bleiben. Schockfarben fangen sicher auch aber "Natur" ist meiner Meinung nach universeller. Wenn dein Gewässer sehr klar ist versuch mal 2 Meter Fluorocarbon als Schlagschnur vorzuschalten und dann als Vorfach ca. 30cm 40ibs Hardmono direkt angeknotet. Ich verwende dazu meist den Albrightknoten (so kurz wie möglich abgeschnitten und mit Sekundenkleber fixiert). Spinner sind eigentlich immer eine gute Wahl, ein 3er silberner Mepps mit roten Punkten (Mepps ist ein Klassiker unter den Spinnern) war immer meine Wahl. Wenns garnicht läuft und Brutfisch ohne Ende da ist kannst du auch einen Köderfisch spinnangelnd durchs Wasser zuppeln.
    Erzwingen kann man leider nichts, wir hatten letztes WE auch nur einen Hecht und zwei bessere Barsche obwohl wir sonst eigentlich nie unter 15 Hechten den See verlassen!
    Captura Y Suelta
    Uwe

  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Matrosenbraut
    Registriert seit
    01.05.2008
    Ort
    30519
    Alter
    36
    Beiträge
    530
    Abgegebene Danke
    360
    Erhielt 609 Danke für 214 Beiträge
    Hallo Uwe, vielen dank für die Tipps.
    Krautfelder und Falchzonen waren auch das erste, was ich angesteuert habe.
    Von den Mepps habe ich mir heute eine ganze Sammlung zugelegt, in allen möglichen Größen und Variationen.

    Werde es heute abend noch einmal versuchen, mal schauen.
    Nächste woche hole ich mir eine zweite Rute von Shimano, sehr kurz und mit einem Wurfgewicht von 20-50g. Dazu die passende kleinere Rolle, auch Shimano.
    Auf meiner derzeitigen Rute, habe ich geflochtene Schnur. Werde es mal mit Mono versuchen.
    Liebe Grüße, Anna!


  20. #15
    Raubfischfreak Avatar von Tim Kuehn
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    42289
    Alter
    28
    Beiträge
    1.163
    Abgegebene Danke
    494
    Erhielt 1.232 Danke für 317 Beiträge
    Wünsche dir viel glück für heute.

    Und hol den Spinner mal langsam und mal ultraschnell ein.
    Selbst die kleinen Barsche kommen da noch hinterher.
    Ich hatte schon tage an meinem See da habe ich auf langsamen spinner nix gefangen, bis ich einmal "dachte" der spinner hatte sich verdreht und habe in super schnell eingekurbelt, danach gings schlag auf schlag.

    Gruß
    Tim
    Gruß Tim

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tim Kuehn für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen