Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Einzelkämpfer
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    14
    Beiträge
    1.255
    Abgegebene Danke
    264
    Erhielt 654 Danke für 267 Beiträge

    Mit beiden Söhnen

    Ich habe mit meinen beiden Söhnen zwei einhalb Tage an der Oder zum Angeln verbracht,hops
    Als erstes haben wir unser Camp aufgebaut. Aber dann, Thomas und Max wollten aber erst mal sehn wie ihr Vater mit der Spinnrute arbeitet. Ich habe auch mal meinen großen damit Werfen und einholen lassen, 1 ter Wurf Biss, super gehangen der Fisch. Nur raus kriegen war nicht, Kumpel Wels, der dran war, war auch der Meinung das er aus dem Buhnenfeld raus musste, und sich vor der Buhnenspitze auf Grund legen, und das war es dann auch schon, keine Chance mehr.
    Gegen Abend bin ich mit meinen Jungs erst mal los zum Spinnfischen. Ich habe an der ersten Buhne auch ein Hechtchen ( stärkeres Fischstäbchen ) von ca. 40 – 45 cm fangen.
    An der nächsten Buhne wollte Max auch mal einleiern, fast hätte er einen Zander gehabt, die Biss spuren konnte man am Köfi sehen, Max war eine Weile sehr traurig, aber nur so lange bis er eine Muschel genau Untersuchen konnte.

    Gegen 22 Uhr konnte ich noch auf einer Grundrute einen ca. 45 cm Wels fangen, der ist aber sofort in sein Element entlassen worden, Schonmaß.
    Samstag früh ca. 6 Uhr konnte ich auf meiner einen Grundrute noch einen Hecht von ca. 60 – 65 cm bis zum Ufer kriegen dann war er weg.

    So ging es eigentlich bis heute früh weiter, aber der Wetterumschwung hat dann für ein schnelles Ende gesorgt.

    Aber beide Jungs wollen demnächst wieder mal mit Papa auf Angeltour gehen.

    Bei meinem großen ist der Angelvirus ( nach ersten mal Angeln ) auch gelegt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Don Rolando (20.07.2008 um 18:06 Uhr)
    Hexenverbrennungen
    Kreuzzüge
    Inquisitionen

    Wir wissen wie man feiert

    Ihre Kirche


  2. #2
    Angel-Paule
    Gastangler
    Hauptsache sind doch die Kinder das sie Freude haben ,da kann man auch mal auf große fische verzichten

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angel-Paule für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von matcher
    Registriert seit
    23.12.2007
    Ort
    41836
    Alter
    41
    Beiträge
    441
    Abgegebene Danke
    1.960
    Erhielt 1.087 Danke für 199 Beiträge
    Schöner Bericht fahre auch gerne mit meinem Sohnemann (6 Jahre)zusammen angeln.Man muss zwar selber etwas zurückstecken,aber die strahlenden Kinderaugen danken es einem.
    Nicht die Beute ist das entscheidende,sondern die Jagd.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an matcher für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen