Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge

    Red face Wie kann ich gezielt große Schleien fangen?

    Hallo, mir gehts um folgendes:
    Ich habe vor 2 Monaten beim aalangeln mit wurm jede menge
    kleiner schleien gefangen. Seit dem hab ich schon gezielt auf
    Schleien angesessen und war auch erfolgreich. Unser See ist ca.
    1 ha groß und besteht eigentlich aus zwei teilen.
    Der see war vor zehn jahren nur halb so groß. Und als man
    ihn vergrößert hat, hat man einfach direkt daneben die erweiterung gebaut.
    Nun ist dazwischen ne insel und der see ist hier nur noch halb so breit.
    Hier hats die meisten schleien.
    Das einzigste problem ist das ich fast nur kleine fische,
    so um die 20 cm fange nun wollte ich mal von euch wissen
    wie ich die großen schleien gezielt herausfischen kann? Ich hoffe hier
    gibts ein paar die sich mit schleien auskennen.
    Dank schon mal im voraus!
    Petri Heil
    Raubfischprofi

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.10.2005
    Ort
    24558
    Alter
    39
    Beiträge
    199
    Abgegebene Danke
    245
    Erhielt 122 Danke für 69 Beiträge
    Moin Raubfischprofi, ich denke mal das es auch sein kann das die Schleien nur in dieser Größe eingesetzt wurden und dann dauert es natürlich noch bis sie eine schöne größe haben. Ansonsten würde ich sagen immer weiter probieren und verschiedene Köder ausprobieren.

    mfg Axel

  3. #3
    Julian Avatar von RauBFiscHprofi
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    71549
    Alter
    23
    Beiträge
    667
    Abgegebene Danke
    686
    Erhielt 526 Danke für 227 Beiträge
    Ja genau das hab ich am anfang auch gedacht!
    Aber ich hab jetzt schon eine mit 35cm und eine mit42cm gefangen!
    Nur das innerhalb 2 jahren. Es ist nämlich so das die großen schleien
    den ködernicht bekommen, weil die kleinen den köde dafür nehmen!
    Petri Heil
    Raubfischprofi

  4. #4
    Karpfenjäger Avatar von renechen77
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    17235
    Alter
    40
    Beiträge
    144
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 93 Danke für 40 Beiträge
    probier mal boilies grösse 15 oder 10 die kriegen die kleinen nicht ins maul,so mach ich es.

    lg.Rene

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an renechen77 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Duisburger Avatar von Shark94
    Registriert seit
    20.07.2007
    Ort
    47167
    Alter
    23
    Beiträge
    102
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 63 Danke für 21 Beiträge
    Hallo,
    ich würde auf einen 8 Wurmhaken einen Tauwurm oder Dendrobena mehrmals durchstechen und dann noch zwei bis 3 Maiskörner aufziehen. Auf dem dann noch freien Platz auf dem Haken noch 2-3 Maiskörner drauf und fertig.
    Das ganze dann noch nah am Kraut auslegen und fertig. Wenn es stimmt, das es bei euch nur kleine Schleien gibt (was ich nicht glaube), dann versuche es mal an anderen Gewässern.
    Gruß René
    Für Rächtsheibfähla ist meine Tatatur verantwortlich und der Computer hilft mit.

    Petri Heil

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Shark94 für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen