Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    76344
    Beiträge
    423
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 173 Danke für 93 Beiträge

    Überraschender Forellenfang

    Hallo,

    will euch mal von meinem überraschensten Fang berichten der zeitgleich mein geilster Drill überhaupt war bis jetzt!

    Tatort war ein Becken unter einem Wasserfall....

    Ich hatte Stress in der Schule und Stress daheim,also beschloss ich mal für 2 Stunden alleine zu sein und fuhr an den oben genannten Tatort....das wasser war recht flach,also stellte ich meine Pose gerade ma auf ca. 15 cm ein....

    Da es ein spontan Ausflug war,nahm ich Brot statt maden mit....

    nach einer halben Stunde konnte ich schon das ein oder andere schöne Rotauge überlisten....

    nach ner Stunde beschloss ich mal mein schwemmer einfach treiben zu lassen und mir eine Zigarette anzustecken....

    Ich beobachtete im Augenwinkel meinen Schwemmer der in einem Zug verschwand....

    Schnell zur Rute und angeschlagen....Boom,erster Gedanke war ein großes Rotauge....als der fisch jedoch das erste mal an der Oberfläche zusehen war,sah ich eine große Regenbogen Forelle....

    Mir blieb fast das Herzstehen weil ich nicht mit Forellen gerechnet hatte....dazu kam noch das meine Rute eine 20 Jahre alte,brutal weiche Kopfgerte war und der Haken ein 16er Häckchen war...mir is brutal die Pumpe gegangen....

    Die Rute hat schon angefangen zu knirschen...hab dann doch noch alles hinbekommen und meine erste freiwild Forelle gefangen

    Ein brutaler Drill den ich nie vergessen werde!

    PS: Die Bogner maß 47 cm und hat ausserordentlich gut geschmeckt

    Gruß David

  2. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Burney für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger Avatar von Angelas
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    79112
    Alter
    53
    Beiträge
    60
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 21 Danke für 18 Beiträge

    Thumbs up

    Auch ein dickes Petri von mir, der Bogner war kein Selbstmörder, sondern wahrscheinlich ein Vegetarier !!!
    Gruß vom Angelas

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen