Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi - Schneider Avatar von Klotzfisch
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    53881
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge

    Barben am Rhein - gute Wetterlage?

    hallo freunde. wollte heute mal an den rhein fahren und ein paar barben rausholen. evtl. auch mal einen stachelritter. nur weiß jetzt nicht genau ob das wetter sich anbietet. komme aus dem raum bonn. laut wetter.com werden es heute max. 24°C. gegen abend eine schöner bedeckter himmel. wie sieht es denn mit dem luftdruck aus? angegeben sind 1025 hPa. ist das gut, oder eher schlecht?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Also heute morgen konnten wir 2 mini Barben verhaften und 4 Bisse die hart waren leider nur aus aussteiger im Rhein werten! 1 Brassen wurde auch noch gelandet! Beissen aber sehr vorsichtig und knapp deswegen die vielen aussteiger!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  3. #3
    Profi - Schneider Avatar von Klotzfisch
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    53881
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    also. bin da gewesen. war jedoch sehr sehr windig, so dass ich viele bisse erst garnicht erkannt habe. konnte eine 33er barbe landen. ist ja leider nicht maßig. auf gummifisch, wobbler und spinner ging überhaupt nichts. war von 14 - 22:30 da.

  4. #4
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Zitat Zitat von Klotzfisch Beitrag anzeigen
    also. bin da gewesen. war jedoch sehr sehr windig, so dass ich viele bisse erst garnicht erkannt habe. konnte eine 33er barbe landen. ist ja leider nicht maßig. auf gummifisch, wobbler und spinner ging überhaupt nichts. war von 14 - 22:30 da.
    Ich Angle ja auch bei Bonn und ich fange bei diesem Wetter wie es heute war immer am besten.
    Ich währe auch gerne heute los gegangen aber ich musste arbeiten.
    Wollte es am samstag ewentuel noch mal versuchen vieleicht kann ich mich ja nochmal verbessern.
    und Petri zu der Barbe.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  5. #5
    Profi - Schneider Avatar von Klotzfisch
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    53881
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von Biervampier85 Beitrag anzeigen
    Ich Angle ja auch bei Bonn und ich fange bei diesem Wetter wie es heute war immer am besten.
    Ich währe auch gerne heute los gegangen aber ich musste arbeiten.
    Wollte es am samstag ewentuel noch mal versuchen vieleicht kann ich mich ja nochmal verbessern.
    und Petri zu der Barbe.
    vielleicht mache ich ja auch was falsch, bezüglich der montage und entfernung.

    wie machst du das denn so?

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Ich fische am Rhein seit diesem Jahr ganz simpel noch net mal mehr ein Tackelboom mach ich drann das bricht mir eh immer und verheddern tut sich so hab ich gemerkt auch nichts!


    Lange Rute 90 Grad ans Wasser gestellt vorne ein mittlerer Wirbel drauf dann den Futterkorb und das Vorfach eingehängt und warten! Man kann das mit dem Wind udn den Biss im Fluß eigentlich recht gut unterscheiden beim Wind ist es gleichmäßig und beim Biss eher ruckartig nach unten oder zur Seite je nach dem wo die Spitze steht! Mit bissel Übung gewöhnt man sich schnell drann!

    Vielleicht liegts auch an den gepimpten Maden die ich immer wenns auf Barbe geht einen Tag vorher in PÜarmesan einlege und das Futter mit Parmesan verfeiner! Stehen hie ruach die Brassen drauf
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  7. #7
    Profi - Schneider Avatar von Klotzfisch
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    53881
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    welchen haken verwendest du denn? ich nehme immer einen aalhaken/wurmhaken, wegen käse.

  8. #8
    Da geht noch was!!!!!!!! Avatar von Biervampier85
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    41363
    Alter
    32
    Beiträge
    850
    Abgegebene Danke
    6.987
    Erhielt 1.626 Danke für 357 Beiträge
    Also ich benutze eine Schlaufen Montage darin ein wirbel wo der Futterkorb dran befestigt ist.
    Die Rute stelle ich genauso wie Maddin auf. Ich benutze allerdings Höchstens einen 12 Hacken 25´er Vorfach ein Meter lang mit drei normalen Maden.
    Funktionier tot sicher.
    Meiner Meinung nach liegt es ehr am Futter was ich bei diesen Temperaturen extrem süß halt.
    Ich will ja nicht angeben aber ich bin oft an der stelle wo ich bin der einzigste der einiger Massen Große wenn nicht sogar die Größte fängt obwohl alle genau die gleiche Montage fischen haben halt alle anderes Futter.
    Also versuch es mal mit super süßem Futter.
    Obwohl die Käse Variante auch gut ist.
    Ist wohl stellen abhängig.
    alles gute von mir und Petri.
    Mfg Danny

  9. #9
    Allrounder
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    xxxxx
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    115
    Erhielt 297 Danke für 73 Beiträge
    Am Rhein habe ich noch nicht auf Barben geangelt, war aber letzes Jahr zum Barbenangeln an der Mosel. Ich benutze ebenfalls eine Schlaufenmontage mit einem 80gramm Futterkorb. Ich hatte einen 10er Haken und teilweise nur eine Vorfachlänge von ca 25cm( diesen Tipp hat mir einer ältere Herr gegeben und es hat warhre Wunder bewirkt) Als Futte hatte ich ein Billiges Fertigfutter was ich mit meist süßen Lockstoffen anreicherte. Konnte schöne Barben bis etwa 4Kg fangen. Nächste Woche bin ich wieder 2Wochen dort. Werde dann mal berichten was gut lief. mfg marcel
    Jeder ist seines Glückes Schmied

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Glaube mit dem Käse und Wurmharken ist etwas groß! Wenn du mit Käse angeln willst dann mach die Stücke etwas kleiner und runde die Ecken bissel ab entweder dann auf den Harken drauf oder kauf dir kleine Harken mit Haar da kannste dann das Käsestück drauf ziehen und jut ist!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  11. #11
    Profi - Schneider Avatar von Klotzfisch
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    53881
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 30 Danke für 20 Beiträge
    Zitat Zitat von PBMaddin86 Beitrag anzeigen
    Glaube mit dem Käse und Wurmharken ist etwas groß! Wenn du mit Käse angeln willst dann mach die Stücke etwas kleiner und runde die Ecken bissel ab entweder dann auf den Harken drauf oder kauf dir kleine Harken mit Haar da kannste dann das Käsestück drauf ziehen und jut ist!
    was meinst du denn mit "haken mit haar"? etwa so einen, wie man ihn beim karpfen fischen nutzt? hatte auch den eindruck, dass der haken zu groß sei, obwohl die fviecher ja ein riesen mal haben. vlt. ist es ja auch von nachteil, dass der große haken komplett im käse verschwindet und es somit schwieriger ist, den anhieb zu setzen.

    edit: gibt es denn irgendwo im raum bonnoder köln eine vernünftige stelle, die vielleicht auch mal auusicht auf erfolg verspricht? bin schon viel umher gereist, jedoch noch nichts passendes gefunden.
    Geändert von Klotzfisch (17.07.2008 um 08:58 Uhr)

  12. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    ja genau so einen meinte ich!

    Bestück doch mal deineen Wurmh. mit Käse so wie immer dann hälste die Spitze des Harkens an deinen Nagel oder Finger nun ziehste langsam am Vorfach nun siehst du wie der Fisch beim anschlagen mehr oder auch weniger den Haken ins Maul bekommt ! Gehts leicht und gut bei denem Finger so klappts auch beim Fischmaul!

    Die Harken wo ich benutze sind wenn ich mit meinen Wurm oder Aalharken vergleiche maximal ein DRITTEl von dem was ein Wurmharken hat!

    Oder du pimpst deine Maden mit Parmesan so wi ich das immer mache!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    53179
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 35 Danke für 18 Beiträge
    hi klotzfisch wo aus bonn kommst du den?? ich komme aus mehlem

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen