Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge

    Zufahrtswege zu DAV-Gewässern

    Ich habe nach dem Gewässerverzeichnis verschiedene Dav-Gewässer an gefahren und mußte feststellen,das vor der Wende viele mit PKW erreichbar waren.welche heute durch Schlagbäume und Verbotsschilder nicht mehr möglich sind.Müllersche Kiesgrube bei Philidelphia,See in Klein-Beuthen u.s.w.Könnte noch mehrere auf zählen.Wenn man zuständige Stellen anschreibt,wegen Durchfahrtsgenehmigung,als Schwerbehinderter,bekommt man keine Antwort.Warum ist es nicht möglich,wie an einigen Stellen,für DAV-Mitglieder,mit gültigen Papieren,die Durchfahrt zu gestatten.Es kann doch nicht sein,das an einer Stelle es möglich ist und an anderer ein totales nein exestiert.Ich glaube hier ist mit unser Gesetzesgebung etwas nicht in Ordnung.

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Naja, beutelt mich wenn ich mich irre...nehmen wir an ein Gewässer liegt in einem Wald...dann kann der Förster oder Pächter bestimmen wie weit man fahren darf oder?

    Ist nicht immer angenehm und für teil- leistungsgeschwächte Angler sogar ungerecht. Aber man kennt es ja nicht anders...

  3. #3
    Sei immer fair Avatar von Walter Schroeder
    Registriert seit
    15.03.2005
    Ort
    12489
    Alter
    90
    Beiträge
    876
    Abgegebene Danke
    301
    Erhielt 977 Danke für 336 Beiträge
    Hallo Dr.Esox Ich muß Dir in einem Recht geben,was mich erregt ist die unterschiedliche Auffassung.Du sagst Wald,OK,der Zufahrtsweg nach den Tonstichen nach Gadsdorf,führt durch Wald,ist gestattet.Warum diese unterschiedlichen Auslegungen.

  4. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Weil jeder Wald"besitzer" eben anders reglementiert ...wollte den Wald nur als Beispiel nennen. Woanders ist es wieder n Acker oder ne Weide. Ist halt nicht einfach wenn 2-3 Parteien zusammen arbeiten. Vielleicht haben ihm Angler mal alles zerfahren, oder vermüllt...


    Grüße

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen