Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von freejay
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    16798
    Alter
    31
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 115 Danke für 43 Beiträge

    Fischräuber mit netzen unterwegs

    Hallo


    Ich habe mitbekommen dass hier in meiner umgebung ein paar Leute aus der Umgebung (mir ist bekannt wer) mit Stellnetzen fischen in DAV gewässern!!! Habe schon eine eMail an den DAV geschrieben aber keine reaktion.

    Kann mir einer sagen was man da machen kann? Es sind nicht gerade große gewässer und der Fischbestand sinkt erheblich!!!



    Gruß

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hallo

    Vor einigen Jahren hatten sich hier einige Leute den hübschen Plan ausgedacht, mit einm Balkonkatzennetz die Leine nachts zu befischen.
    Netz gelegt und los gings.
    Beim Nachtangeln wurde das Netz dann mal entdeckt,zerschnitten leider kam niemand um es zu holen die Polizei stand wohl zu offensichtlich.
    Seitdem kam sowas nicht mehr vor, ist doch schon sehr dreist sowas, vor allem da man davon ausgehen muss das die Menge an Fisch gewerblich genutzt wird.
    Wenn man so ein Netz sieht oder weiss wer es auslegt die Polizei informieren (geht auch anonym).

    Gruss

    Olli

  3. #3
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Zitat Zitat von freejay
    Hallo


    Ich habe mitbekommen dass hier in meiner umgebung ein paar Leute aus der Umgebung (mir ist bekannt wer) mit Stellnetzen fischen in DAV gewässern!!! Habe schon eine eMail an den DAV geschrieben aber keine reaktion.

    Kann mir einer sagen was man da machen kann? Es sind nicht gerade große gewässer und der Fischbestand sinkt erheblich!!!



    Gruß
    Ich rate dazu,
    1. die Polizei zu informieren und eine Anzeige gegen Unbekannt zu stellen
    2. das zuständige Fischereiamt informieren - gleich mit dem Hinweis, dass bereits eine Anzeige gestellt wurde.

    So sind beide Institutionen gezwungen zu reagieren.

    Gruß

    Detlef

  4. #4
    Karpfendompteur
    Registriert seit
    02.07.2008
    Ort
    03044
    Beiträge
    119
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 185 Danke für 68 Beiträge
    Moin Freejay

    Wende dich am besten direkt an die zuständige untere Fischereibehörde oder an die Wasserschutzpolizei, beides dürfte es bei euch in Fürstenberg geben. Die kennen sich am besten damit aus und nehmen dein Anliegen in den meisten Fällen auch ernst...


  5. #5
    Team Cormoran Avatar von Fish Mo
    Registriert seit
    29.04.2008
    Ort
    53359
    Alter
    34
    Beiträge
    365
    Abgegebene Danke
    272
    Erhielt 264 Danke für 126 Beiträge
    Sowas ist ja mal richtig dreist. Ich hoffe die Behörden machen
    denen den Garaus.
    Es ist eine Frechheit wie solche Leute das kaputt machen
    was die Angler dort in mühevoller Gewässerbewirtschaftung
    erreicht haben.
    Gruß,
    Sebastian

    Gib einem Menschen einen Fisch und du ernährst ihn einen Tag, lehre ihn das Fischen und du ernährst ihn ein Leben lang





Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen