Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Liste für Boiliezutaten und deren Inhaltsstoffe

    Zutaten Boilies

    Hier habe Ich eine Liste mit gängigen Zutaten erstellt. Es sind noch längst nicht alle aber zum Einstieg in Rollen sollte es Helfen.
    Als Berechnungsgrundlage gehe Ich immer von einem Kilo Trockenmix aus.
    Gluten habe Ich bewusst nicht mit aufgeführt da diese für den Fisch schwer verdaulich sind.
    Für Fett gilt: zwischen zwei und zehn % in den Mix ( mehr ist nicht nötig)
    Für Protein gilt: Mehr als 50% ist überflüssig da der Fisch das nicht verwehrtet.
    Birdfood und Fischmehle habe Ich nicht aufgeführt da ihre Werte stark wechseln.
    Auf einen Kilo Mix kommen dann 7-12 Eier je nach größe

    Mit dieser Liste könnt ihr euch dann die Boilies zusammenstellen unter den oben genanten aspekten




    zutat













    Protein













    Fett













    Kohlhyd.Stärke













    Eiweis













    Sonstige













    Verwend













    Tigernuss



























    25%













    30%













    7%













    Fettsären







    Vitamine







    40%













    Erdnuss













    26%













    48%













    8,3%



























    Vitamine







    Mineral







    20%













    Maismehl













    8%













    4%













    70%



























    Lysin













    30%













    Soja vollfett













    40%













    20%



























    40%













    VitaminE







    Aminosäuren







    30-40













    Soja













    52%













    1.5%









































    Vitamine







    Aminosäuren







    Bis 40%













    Weizengries













    10













    3













    50-78%













    8-17%













    Viele Mineralien













    Bis 50%







    Binder,

    Schwer







    Acid Cassein













    94













    5









































    Aminosäuren













    20-30%







    Härter







    Vitamelo





































































    Vitamine


















    10%








    Hanf













    20-24%













    28-35%













    33%



























    Aminosäuren













    30%













    Reis













    7%













    1.3%













    76%













    8%













    Mineralien













    30%Härter







    binder

    Schwer







    Eggablumin













    80%





































































    5-10%







    Härter

    Binder







    Lactalbumin













    80%













    6%























































    10%







    Härter

    Binde







    Blutplasma













    Bis75%























































    Aminosäuren













    10-20%







    Härter

    Binder

    Leicht














    Sorbinsäure




    Süßholzwurzel
    Extrakt




























































































    0.1-0.2%
    Konser-
    viert



    Sweetner

    1g

    200-300* stärker als Zucker








    ThunfischÖl reich an Lysin( für Muskelaufbau)


    Und nun viel spaß beim testen

    MFG

    Michael

    P.S. Danke nochmal an Spezi!!! ohne ihn hätte ich die Tabellle immernoch aufm Rechner und würde beim Versuch Sie einzufügen die Sch... Kiste an die Wand Klatschen
    Geändert von Technoidla (18.07.2008 um 20:40 Uhr)

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Technoidla für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.06.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 32 Danke für 14 Beiträge
    Hi Technoidla kannst du die Tabelle etwas erklären, versteh sie nicht ganz.
    1. Zutat: Du meinst schon das Mehl, oder?
    2. Protein, Fett, Kohlenhyd. Stärke und Eiweiß ist der Anteil im Mehl?
    3. Was ist Sonstiges, wie meinst du das?
    4. Verwend ist der Anteil pro Kilo Trockenmix, oder (Höchstmenge, Niedrigste Menge oder Mittelwert)?
    Was meinst du mit ´´Fischmehle und Birdfood habe ich nicht aufgeführt, da ihre Werte stark wechseln``?
    Sind Birdfood-, Fischmehl- und Frolic-Boilies leicht verdaulich?
    JJJ
    Geändert von JJJ (05.08.2008 um 10:36 Uhr)

  4. #3
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    @ jjj

    Soviele Fragen auf einmal. Na da mache ich doch mal überstunden.

    Zu 1 Ja Mehle

    Zu 2 In % im Mehl

    Zu 3 Hohe konzentrationen von Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien usw.
    Die wichtig für den Körper sind. Z.B. Bei Mais Lysin. Es ist eine aminosäure und dient zum Gewebeaufbau

    Zu 4 Das ist der Maximalwert.

    Zum Birdfood usw. Die bestandteile der einzelnen Produkte schwanken sehr stark. Es würde ewig dauern alle Aufzulisten. Das selbe gilt für Fischmehle. Wie viele sorten wird es da wohl geben? Ich habe keine Ahnung und deshalb habe Ich sie nicht gelistet.

    Zum Thema verdaulich

    Kommt immer drauf an woraus du diese herstellst und was hineinkommt.
    Wenn du z.B Weizengluten reinhaust dann ist die gute verdaulichkeit dahin.
    Wo du nichts falsch machen kannst sind definitiv Frolic-Boilies
    In Frolic ist schon alles wichtige drin genau wie in einigen Sorten Katzenfutter. Du Brauchst im prinzip nur einen Binder der das gemahlene Frolic wieder bindet.

    Alle Fragen geklärt?

    wenn nicht weiterfragen.

    MFG

    Michael
    !!!!!!!Achtung Achtung!!!!!!!

    Angelvirus Sperrbezirk

    Hochgradig ansteckend! Inkubationszeit nur wenige Drillsekunden!!!
    Syntome: Innere zufriedenheit, Adrenalinstöße, Entspannung, Nervenkitzel

    Heilmittel: Heilung Ausgeschlossen!!!
    Linderung der Syntome nur durch Regelmäßigen besuch am Wasser mit Angelrute möglich!


    Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen sie ihren Angelgerätefachhändler oder Gewässerguide

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen