Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge

    Bootsurlaub in MacPomm

    Hallo zusammen,

    trage mich mit dem Gedanken im Herbst einen Bootsurlaub in MacPomm zu machen. Zu diesem Zweck will ich, außerhalb der allgem. Ferienzeit, ein Hausboot mieten. Der Schwerpunkt des Urlaubs ist, da ich mit Freundin (Nichtanglerin) unterwegs sein werde, offiziell zumindest, nicht aufs Angeln gelegt.
    Hat da jemand Erfahrung die er weitergeben bzw. im Idealfall sogar eine Adresse, die er weiterempfehlen kann. Die entsprechenden Seiten im Netz habe ich durchgeforstet...
    Ich sag an dieser Stelle schon mal danke für Antworten

    Gruß Fairbanks

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    http://www.kuhnle-tours.de/index.php?id=5

    Wäre der erste Tipp der mir so einfällt. Saison meißt hoffnungslos ausgebucht und dezent kostenaufwendig. Sind aber sehr gute Boote mit nem hohen Entspannungsfaktor...

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Hallo Fairbanks,

    die Seite von Locaboat hast Du ja bestimmt schon gefunden. Von der Basis Fürstenberg (ist zwar in Brandenburg, aber Grenze zu MeckPomm) kann man schöne Touren auf der Havel und den anschließenden Gewässersystemen unternehmen. Zum Beispiel nach Rheinsberg, Zehdenick und Lychen. Bis Zehdenick ist die Havel relativ naturbelassen. Zwischen Fürstenberg und Zehdenick schlängelt sich die Havel durch einsame Wälder (seit dem Abzug der Sowjetarmee) unterbrochen von einigen kleinen Orten. Die Seen um Lychen sind anglerisch sehr interessant, wozu hier ja auch schon einiges geschrieben wurde. Dort ist auch nicht soviel Betrieb wie auf der Havel.
    Die Havel Richtung Norden soll auch sehr schön sein, kenne mich dort aber nicht so aus.
    Wenn man mal keine Natur mehr sehen will, ist man mit dem RE von Fürstenberg (fährt jede Stunde) in einer Stunde am Potsdamer Platz in Berlin.
    In Himmelpfort gibt es auch eine Bootsvermietung http://www.stolpsee-bootshaus.de, habe von denen aber noch nichts positives oder negatives gehört.
    Das gesamten Gebiet ist durch ein gut ausgebautes Radwegenetz erschlossen.

    Vielleicht ist für Dich was interessantes dabei.

    M.f.G. Gofi

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gofi für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Gofi
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    13156
    Alter
    50
    Beiträge
    280
    Abgegebene Danke
    683
    Erhielt 290 Danke für 153 Beiträge
    Noch zwei Gebiete sind mir eingefallen.

    1. Südlich des Müritzgebietes liegt Wesenberg. Auch ein sehr schönes Gebiet mit viel Wasser. Wenn Du hier http://www.wesenberg-mecklenburg.de unter Tourismus klickst, findest Du auch zwei Hausbootverleihe.

    2. Die Peene. Schiffbar ab Malchin und dort auch sehr idyllisch.

    M.f.G. Gofi

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gofi für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen