hey gemeinde

ich war dieses jahr ein paar mal in holland angeln (maasbracht)
Habe dort auch 4 fische gefangen 2 brassen und 2 rotfedern ..

Nun ist mir aufgefallen ,dass die fische jedoch nicht so beissen wollen wie in den letzen jahren ?

Da gibt es dieses berüchtigte Gerücht mit chemikalien im wasser usw.? was wisst ihgr darüber?

wass ich dazu sagén muss als ich letzen monat angeln war habe ich eine Brasse an der wasseroberfläche treiben sehn, als ich diese keschern wollte
ist diese flot aufgesprungen und wieder weggeschwommen ins tiefere gewässer . das finde ich doch etwas eigenartig ......

sagt mir bitte was ihr über das fisterben wisst oder ob das wirklich nur ein gerücht ist


p.s wenn es der warheit entspricht artikel oder so wären sehr nett