Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ86 Donau bei Donauwörth

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Härpfersches Fronfischlehen e.V.
    Ried 21
    86609 Donauwörth
    Tel. 0906 7056652
    Mobil 0151 23 79 4556
    michael.haerpfer@gmx.de
    www.angeln-donau.de

    Angelcenter Nordschwaben
    Joseph-Gänsler-Str. 10 A
    86609 Donauwörth
    Tel.: 0906 40215720
    Fax.: 0906 40215721
    info@angelcenter-nordschwaben.de
    www.angelcenter-nordschwaben.de


    Flußstrecke im Landkreis Donau-Ries

    bei Donauwörth (km 2515,4 – 2503,4).


    Streckenlänge: ca. 12 km

    Bestimmungen:
    Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreskarten erhältlich.
    Angelsaison: ganzjährig.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Barben, Döbel, Forellen, große Rapfen, kapitale Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (15.09.2012 um 13:47 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Fishing BOB
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    86609
    Alter
    34
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    45
    Erhielt 45 Danke für 25 Beiträge
    Hab mal par Fotos für euch gemacht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Fishing BOB für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Esox105
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    73434
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge
    Hallo

    was läuft gerade in Donauwörth? War neulich mal dort, hab mal wieder nichts gefangen. Hab hauptsächlich an der Wörnitzmündung und am Kraftwerk geblinklert.

    Die anderen Spinfischer gingen auch alle leer aus. Einer meinte, dass es dieses Jahr extrem schlecht laufe.

    Evtl. werd ich nochmal nach Donauwörth fahren, nachdem ich bei Hecht und Zander jetzt schon öfters dort Pech hatte, will ich mein Glück mal bei den Barschen testen. Wo sind gute Spots für Barsch, auch am Kraftwerk? Dachte mir direkt an den Betonwänden zb. an der Bootsschleuse oder auch oben am Kraftwerkseinlauf einen Wurm anzubieten.
    cheers, andi

  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Michael Ludwig
    Fangmonat/-jahr: 11 / 2008
    Länge: 076 cm
    Gewicht: 3 Kilo 940 Gramm



  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Esox105
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    73434
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

    Was ist in Donauwörth los?

    Hallo,

    wie ist es bei euch im vergangenen Jahr in Donauwörth gelaufen? Ich war einige male dort, war aber im großen und ganzen sehr mau.

    Bei Gesprächen mit anderen bekam ich immer wieder zu hören, dass dieses Jahr dort bei allen nix geht. Einer meinte, letztes Jahr habe er 27 Hechte gefangen, heuer nur 2. Das Gewässer ist, denke ich, auch sehr überfischt. V.a. am Kraftwerk sind i.d.R. immer Angler. Die Frage ist, wie gut die Besatzmaßnahmen sind. Dadurch, dass das Gewässer kein Verein bewirtschaftet denke ich, nur Mindestbesatz.

    Wollte mir eigentlich für dieses Jahr eine Jahreskarte kaufen, aber nachdem ich dort so schlecht gefangen hab, lass ich glaub eher (1 Forelle und 2 Rapfen bei ca. 10x angeln, nur Kunstköder)
    cheers, andi

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Esox105 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.06.2006
    Ort
    86663
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi Esox105,
    war nicht besonders gut wenig gute Fänge. Kann heuer eigentlich nur besser werden

  9. #7
    geht nix gibt´s net....
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    82272
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 268 Danke für 77 Beiträge
    Servus,

    das kann ich auch bestätigen. War mit meinem Bruder 2007 das erste Mal an diesem Gewässer und wir konnten an 1 1/2 Tagen insges. 8 Hechte (davon waren zwei wirklich gute dabei --> 78cm und 107cm) überlisten. Und das ohne jegliche Gewässerkenntnis.
    Auch ein weiterer Besuch im Spätherbst 2007 brachte immerhin zwei untermaßige Zander und einen 55er Hecht.

    Meine beiden Ausflüge in 2008 verliefen dann allerdings ohne jeglichen Fischkontakt! Schade, aber das gehört auch dazu!!

    Ein Gespräch mit einem Einheimischen ergab das bereits oben von euch beschriebene Bild....ER schimpfte fürchterlich über die schlechten Besatzmaßnahmen der Fam. Härpfer.

    Ich denke, daß 2008 einfach ein schlechtes Jahr an diesem Gewässer war und hoffe für alle dort angelnden Kollegen, daß sich das in diesem Jahr wieder drastisch ändert.

    Das mit dem Angeldruck hinterm Wehr habe ich genauso empfunden wie misilu...aber es gibt ja auch noch andere vielversprechende Angelstellen dort....ich werd´s auf alle Fälle auch dieses Jahr wieder versuchen!


    In dem Sinne...Petri Heil!

  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    92318
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Wie lief es 2011 bei euch?

    Ja der Angeldruck ist einfach enorm vor allem an Stauwerk und Inselpitz.

    Gruss

  11. #9
    geht nix gibt´s net....
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    82272
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 268 Danke für 77 Beiträge
    Servus Halifax,

    leider habe ich es 2011 nicht geschafft, mich an diesem Gewässer anglerisch zu betätigen und kann dir deshalb keinen aktuellen Bericht abgeben.

    Evtl. hat ja ein anderes Forumsmitglied in diesem Jahr dort Erfahrungen gemacht und möchte darüber berichten!?

    Viele Grüße
    Waggl

  12. #10
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Sooo, bin ja nur ein Stündchen von Donauwörth weg und fahre egal was kommt am Freitag mal hin. Zuerst nur Spinnfischen, dann gegen abend irgendwas auf Ansitz fabrizieren.

    Wie siehts bei euch so aus? Was ging jetzt 2012?
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  13. #11
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    73430
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich bin am Fr. und Sa. auch an der Wörnitz mal sehen was auch Waller und Raubfisch geht...

  14. #12
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Aktuell mal an alle Donaufischer eine Frage:

    Wie ist es mit den Grundeln um Donauwörth?
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Bin zwar seit circa über nem Jahr nicht mehr dort gewesen, aber bis dahin hat es zum Glück NIE welche gegeben!!

    Zumindest eine Sache, die dort positiv ist!!!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bleikopf für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #14
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Also letzten Endes war ich nicht Donauwörth sondern Verbindungslinie Seppenhausen und da gabs jede Menge Grundeln...war aber mit eintreten der Dunkelheit vorbei.
    Sollte wegen der Nähe aber dann in Donauwörth auch so sein.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  19. #15
    Allrounder Avatar von Bleikopf
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    81
    Alter
    29
    Beiträge
    689
    Abgegebene Danke
    1.630
    Erhielt 1.202 Danke für 405 Beiträge
    Kann ich mir sehr sehr schwer vorstellen!!


    Donauwörth ist bisher immer verschont geblieben - weiß auch nicht, wieso...
    Deswegen würde es mich arg wundern, wenn genau jetzt tatsächlich die Grunden angekommen sind.

    Sollte das allerdings wirklich der Fall sein, dann ist das die absolute Hiobsbotschaft für ein Gewässer, dass seit einigen Jahren ohnehin schon hochsensibel ist, was die Fischbestände angeht......

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen