Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 70
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ18 Dolgener See bei Güstrow

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Geschäftsstelle des Landesanglerverband M-V e.V.
    Siedlung 18 a
    19065 Görslow
    Tel.: +49 3860 56030
    Fax: +49 3860 560329
    info@lav-mv.de
    http://www.lav-mv.de

    Andre´s Angler und Service GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 03854867148
    info@angel-scout.de
    http://www.angel-scout.de

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Ludwigslust
    Kanalstr. 38
    19288 Ludwigslust
    Tel.: 0387421568
    Fax: 0387421818
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 8.00-12.30 Uhr

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Parchim
    W.-I.-Leninstr. 23
    19370 Parchim
    Tel.: 03871459540
    Fax: 03871495404
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr

    GM City-Kauf Gumz und Mieck GmbH
    Königstrasse 14/15
    19258 Boizenburg
    Tel.: 038847 - 51500
    Fax 038847 - 51501
    gumz-und-mieck@t-online.de
    http://www.gumz-mieck.de

    Angelcenter Bastian
    Wismarsche Str. 16
    18057 Rostock
    Telefon 03814903028

    Angelbedarf Bastian
    Langen Str.25
    18246 Bützow
    Tel. 03846168140

    KAV Bützow
    Günter Schilke
    Hauptstr. 57
    18249 Tarnow
    Tel. 03846224253


    See
    im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern

    nördlich vom Ort Güstrow gelegen.


    Betreuender Verein: AV Recknitztal
    Angelkarte online bestellen
    Angelkartenpreise Übersicht / Kinder / Jugendliche / Salmoniden
    Gewässerordnung
    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen
    Tiefenkarte


    Landesverbandsgewässernummer: 115

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 60 €
    2 Wochenkarte 100 €
    Jahreskarte 250 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 87,5 ha
    Tiefe max: 10,8 m

    Bestimmungen:
    Nachtangeln (mit Genehmigungsschein) erlaubt.
    Bootsangeln erlaubt.

    Tipp:
    Eine gute Angelstelle für Raubfischangler ist die Halbinsel.
    Karpfenangler sollten gut und lange anfüttern.

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis über 30 Pfund, große Schleien, Brassen, Güstern, Hechte bis 30 Pfund, dicke Barsche, Kaulbarsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (14.04.2016 um 11:49 Uhr) Grund: AKTUALISIERT
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Thumbs up Dolgener SEE (Güstrow)

    Ein echter Tip für jeden der mal eben schnell ein paar Hechte fangen will!!!
    Aber auch schöne Barsche hat man hier als Beifang.
    Meiner meinung nach ist Twister einer der besten Köder dort (Aber in solchen sachen schwört jeder auf was anderes)
    Leider gibt es nicht viele Stelllen die vom Ufer aus Befischbar sind,
    ein Bootverleih ist aber Vorort.
    Die preise sind relativ günstig. Für Angler kostet das Ruderboot 2,50 € pro Stunde und wenn man ein Boot fürs ganze Wochenende haben möchte kann Man auch mit dem Besitzer handeln.

    Noch eine kleine Anmerkung

    !!!!!!!!Wer hier keinen Hecht fängt der sollte es Aufgeben!!!!!!!!!!!

    In diesem sinne Petri Heil

    Euer Technoidla
    Geändert von Technoidla (28.05.2004 um 07:24 Uhr)

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Technoidla für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Hallöchen Technoidla,

    danke für den super Tipp - das hört sich ja sehr interessant an. Ich habe mir erlaubt Deinen Beitrag mit dem schon vorhandenen Beitrag des "Dolgener Sees bei Güstrow" zusammen zu führen. Sicherlich ist das der See den Du meinst, oder?

    Welche Köder benutzt Du für das Hechtangeln? Hast Du Bilder?

    Danke und schöne Grüße

    Spezi

  5. #4
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge

    Tach Auch @Spezi

    Bin dort immer mit Twistern unterwegs. Habe zwar auch schon mit Wobbler gefangen aber die Bleiben dort leicht überall Hängen da ich ausschlieslich an den Schilfkanten angel.
    Meine Besten erfahrungen habe ich mit gelben Twister ( 5cm) mit Spinnerblatt gemacht da dieser nicht so schnell hängen Bleibt.
    Fotos muß ich erst noch entwickeln und einscannen da ich keine Digitalcamera habe.

    Schöne Grüße.

    Technoidla

  6. #5
    Der der im Bach Tanzt Avatar von Technoidla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    86845
    Alter
    36
    Beiträge
    271
    Abgegebene Danke
    110
    Erhielt 173 Danke für 101 Beiträge
    Goßkarpfen Beißen!!!

    Vorletzte Woche wurden 2 Stück in einer Nacht gefangen (34 u. 37 Pfund )
    Letzte Woche ebenfall ein großer von über 30 Pfund

  7. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Für Verbandsmitglieder Nachtangeln und 3 Handangeln erlaubt.

    Aktuelle Haupfischarten:

    Brassen, Kaulbarsche, Flußbarsche, Hechte, Schleien, Aale, Karpfen sowie Plötzen
    Geändert von mmiske (22.04.2006 um 18:10 Uhr)

  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    So heute habe ich mir auch mal den Dolgener See persönlich angesehen und auch Fotos gemacht die im Anhang sind. Kann dem Forumsmitglied Technoidla nur zustimmen leider kaum gute Angelstellen vom Ufer aus. Diverse lange Schilfgürtel rund um den See. Allerdings kann man auf einige Stege gehen die nicht abgesperrt sind und keine Verbotsschilder haben. Diese befinden sich vorwiegend an den Badestellen. Die Stege gehen einige Meter in Richtung See so das man am Ende des Steges eine Tiefe schon von ca. 3 Metern hat.
    1 Bootsverleih gibt es auch vor Ort allerdings ist der Preis nicht mehr aktuell.
    Folgende Preisliste ist aktuell für Ruderboote:

    1 Stunde 3 Euro
    2 Stunden 5 Euro
    3 Stunden 7,50 Euro

    1 Tag 15 Euro
    1 Nacht 10 Euro

    Der Bootsverleih ist von Mo-Fr ab 11 Uhr am Wochenende und Feiertags ab 10 Uhr.
    Voranmeldungen und Terminabsprache unter der Handynummer : 0170-3267503
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von mmiske (19.05.2006 um 12:25 Uhr)

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei mmiske für den nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    18059
    Alter
    45
    Beiträge
    11
    Abgegebene Danke
    13
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Moin!
    Mal ne kleine Anmerkung von mir!
    Bootsverleih Montags geschlossen!Sonnabend und Sonntags von 10-20 Uhr!
    Dientags-Freitag 12-20 Uhr!
    War letztens dort!

    MfG Tilo

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    29525
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    ich war gestern da der bootsvermieter ist sehr freundlich und auch mal für nen guten tipp bereit

    er verkauft dort getränke und kleine snacks

    bin gestern mit dem boot auf see aber der wind war zu stark konnte nur gegenüber des bootverleihs angeln

    ne menge weißfische gute rotferdern und plötze

    aber kein raubfisch

  12. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Zitat Zitat von troeti
    ich war gestern da der bootsvermieter ist sehr freundlich und auch mal für nen guten tipp bereit

    er verkauft dort getränke und kleine snacks

    bin gestern mit dem boot auf see aber der wind war zu stark konnte nur gegenüber des bootverleihs angeln

    ne menge weißfische gute rotferdern und plötze

    aber kein raubfisch
    ja wie gesagt die gute raubfischstelle ist ja die halbinsel gegenüber vorm bottsverleig ist leider nicht sehr fängig für raubfisch
    gute plötzen und rotfedern und vor allen dingen auch brassen gibts dort

  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    29525
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    bis zur halbinsel bin ich ja nicht gekommen der wind war zu stark aber es ist ja noch nicht aller tage abend

  14. #12
    küstenrüssler..!!! Avatar von Hau an
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    18069
    Beiträge
    113
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 108 Danke für 29 Beiträge
    Karpfen sollteste da ma probieren die schwimmen die Kante in Scharen ab,nicht die größten(unser größter war so 20pf. aber an feinem Gerät machts laune. Mit kleinen Boilies oder kleinen Pellets (halibutt),genau an der Kante beißt es den ganzen Tag und wenn der Wind drauf steht knallts am Band.

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Hau an für den nützlichen Beitrag:


  16. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    18299
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    welche kante meint ihr die gegenüber vom bootsverleih?
    und mal eine andere frage was brauche ich für eine angelerlaubnis und wo bekomme ich die???

  17. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von mmiske
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    18106
    Alter
    41
    Beiträge
    837
    Abgegebene Danke
    155
    Erhielt 883 Danke für 479 Beiträge
    Der Dolgener See ist ein Verbandsgewässer. Die LAV-Gastangelberechtigung bekommst du in jedem gut sortierten Angelladen in Mecklenburg/Vorpommern.
    1 Tageskarte kostet z.B. 10 Euro.

  18. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    18299
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    danke
    Ich habe dieLAV jahreskarte . aber kein problem oder
    weißt du welche krautkante die meinen und beissen die karpfen da schon

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen