Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge

    Exclamation Karpfenrute aber welche?!

    hiho fischer kolegen

    Ich wollte mir mal eine etwas härtere rute besorgen weil meine mit 3 lbs is mir zu weich (shimano alivio) ich hatte auch schon über legt mir eine anaconda razor mit 6 lbs zu holen aber ich schätzte das is doch deutlich zu hart...an dem gewässer wo ich fische sind karpfen mit 25 kg und mehr keine seltenheit und es kann auch schnell mal passieren das man kapitale störe und waller auf boilie fäng ...daher bin ich auf der suche nach einer guten karpfen rute die diesem extrem belastungen stand hält..was mir wichtig ist sie sollte 2 teilig sein ..naja zur länge die is mir ziehmelich egla ich fische im moment mit 12` meine körpergröße beträgt 175 cm ich hoffe das ihr mir was zu meiner größe emphelen könnt
    schon mal danke an alle die helfen ...kräfiges petri

    P.S. wer erfahrungen mit der anaconda razor hat bitte melden
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  2. #2
    Karpfen-Profi Avatar von picco88
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    99510
    Alter
    33
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 98 Danke für 37 Beiträge
    Also ein Kumpel von mir fischt schon lange auf Karpfen und der hat schon einige über 25 kg gefangen. Seine Ruten haben auch nur 3 lbs und die sind einwandfrei. Ich selber fische auch mit 3 lbs Ruten keine Probleme!!! da kann auch mal ein Waller am Hacken hängen den bekommst du damit auch raus.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an picco88 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    naja kommt drauf an von welcher waller größe wir sprechen.....am samstag nach 90 min drill 180cm waller mit meiner ruten geladet aber mit mehr glück als verstand ich konnten den net dirigiern..und störe sind noch um weites besser kämpfer als waller
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  5. #4
    Karpfen-Profi Avatar von picco88
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    99510
    Alter
    33
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 98 Danke für 37 Beiträge
    Da erstmal Herzlichen Glückwunsch zu dem Fang.Und der Drill ist doch das schönste beim angeln und 90 min Ist doch OK. Gut ich sag jetzt mal bis 2 m länge aber dan denk ich mal wird es kritisch.Das Verhalten der Ruten beim Stör kann nicht ander sein wie beim Waller,kann ich dir nicht genau sagen wie kampfstark Störe sind.Ich mach mich mal kundig vielleich find ich was für dich bis den dan !!!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an picco88 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    ich heise nit umsonst STÖRfischer ich kann die garantieren das mein stör drill (stör 166 cm) 3 mal häter war als der waller drill am samstag störe sind bessere kämpfer^^ glaub mir
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  8. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von CARP-HUNTER-FFM
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    63477
    Alter
    39
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    540
    Erhielt 581 Danke für 230 Beiträge
    Naja StorFischer ich will ja nichts sagen aber einen stör(144cm) als kampfstärker als einen Waller von 180 zu bezeichnen würde ich hier nicht so laut sagen... alleine die gewichtsverhältnisse sind da doch sehr unterschiedlich..... ein stör mit 166 hat so wenn es viel ist vielleicht 25kilo und ein wels mit 180 das doppelte..... du hast recht das ein stör vielleicht mehr zirkus macht als ein wels weil er springt und schnelle richtungs änderungen macht aber da hilft dir auch keine 6 lbs rute.....


    aber wenn du was preisgünstiges und gutes haben willst die etwas starker ist dann kann ich dir von annaconda eine 2teilige 3,5lbs rute empfehlen Xcoverry 12" kostet so um die 90 euros...... damit kann mann gut gas geben und sie verkraftet auch 25 kilo karpfen...

    Grüße von Marc aus hessen....

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei CARP-HUNTER-FFM für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Karpfenangler Avatar von Trout 1985
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    17328
    Alter
    32
    Beiträge
    473
    Abgegebene Danke
    568
    Erhielt 597 Danke für 283 Beiträge
    Hallo!
    Ich schließe mich picco 88 an!
    Mit einer 3 Lbs Rute ist man bestens bedient!
    Die Ruten sollten ja auch nicht zu steif sein!
    Wenn du die Rollenbremse richtig einstellst,kann da auch nicht viel passieren!
    Gruss Trout!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Trout 1985 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von carp07
    Registriert seit
    20.08.2005
    Ort
    86972
    Beiträge
    164
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 125 Danke für 64 Beiträge
    Zu Stör kann ich nix sagen, wie sich der an der Rute verhält...(ich wart noch auf einen)

    Aber mit ner 3lbs Karpfenrute kriegste normalerweise auch nen Waller raus (nimm ne wirklich dicke Schnur 0,38mm Mono mit 15 kg Tragkraft)
    wenn du ein Boot hast lass dich über ihn ziehen und dann DRUCKDRUCKDRUCK bis der Waller nich mehr kann.
    Ohne Boot und mit Hindernissen wirds aber schwierig

    Empfehlung Fox Warrior ES
    Quantum Hypercast Carp (harter Prügel, aber für Weitwürfe geeignet und für harte Drills. Bremseinstellung beachten)

    Petri Heil
    Petri Heil

    Carp07
    --------------
    I fish therefore I am

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von FischAndy1980
    Registriert seit
    04.03.2006
    Ort
    14641
    Alter
    37
    Beiträge
    783
    Abgegebene Danke
    2.051
    Erhielt 2.664 Danke für 454 Beiträge
    Hi,

    mein Kumpel fischt auch die 3,96? Shimano Alivio in 3lbs und seine sind mir auch zu weich. Ich fische seit diesen Jahr die Fox Legend in 3 lbs und muss sagen die sind nicht zu weich und auch nicht Knüppelhart. Die Fische damit zu drillen macht echt spass und Ausschlitzer gab es selbst beim "härteren Drillen" erst einen damit.

  14. #10
    Karpfen-Profi Avatar von picco88
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    99510
    Alter
    33
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    73
    Erhielt 98 Danke für 37 Beiträge
    Also erstmal hat die Bezeichnung 3 lbs nichts mit der Aktion der Rute zu tun sondern das ist das Wurfgewicht einer Karpfenrute und das mit der Rollenbremse was Trout 1985 meint ist auch ein wichtiger Faktor nicht nur beim Wallerangeln.Ich habe auch mal rumgeschaut und wen du Ruten suchst die speziel zb.Waller haben willst dan schau dier mal bei Askari Angelsport das Black Cat Program an da sind auch Ruten dabei oder bei Gerlinger die Trible xxx Catfish 300 die ist auch geeignet.Wen du eine kampfstarke Karpfenrute suchst die auch Waller aushalten oder Stör dan kann ich dir auch die Red Weapon bei askari empfehlen die Wurde auch schon am Ebro getestet und die Waller von 1.80 m oder größer waren kein wirkliches Problem für diese 3 lbs Rute.Hoffentlich hilft dir das weiter. MFG

  15. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei picco88 für den nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Jung FIscher
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    8330
    Alter
    24
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    142
    Erhielt 46 Danke für 28 Beiträge
    danke hat mir ser geholfen
    Willst du einen tag lang glücklich sein, betrink dich.
    Willst du ein paar jahre glücklich sein, such dir eine freundin.
    Willst du dein leben lang glücklich sein,
    GEH FISCHEN!!!!!!

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    0000
    Beiträge
    674
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 340 Danke für 164 Beiträge
    Hi,ich fische Grey`s Platinum in 3 lbs und bin von diesen Ruten echt begeistert auch wenn se nicht wirklich oft zum Einsatz kommen und ich nur 2-3 mal im Jahr Ansitze
    Mit diesen Ruten ist man zumindest gegen alles was bei uns so rumschwimmt gewappnet !

    MfG Nico

  18. #13
    Petrijünger Avatar von Newbi
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    48157
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Tagchen
    Möchte mich gerne mit einer Frage anschließen!
    Kennt einer von euch die folgende Rute??

    Ron Thompson B52 12ft 3lbs??
    Hat von euch jemand Erfahrungen damit sammeln können,und taugen die Dinger was?

  19. #14
    Petrijünger Avatar von Newbi
    Registriert seit
    04.08.2007
    Ort
    48157
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    War mal wieder zu schnell!

    Würde mich echt freuen wenn einer was dazu schreiben könnte!!

    Danke und Petri

  20. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2008
    Ort
    91126
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    6
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hi Newbi,

    also die Ron Thompson B52 12ft 3lbs ist eine echt gute Rute, ich hab Sie selber *g*!

    lass mich raten: gerade bei E-Bay gesehen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen