Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.875
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ88 Sinninger Badesee bei Kirchberg - Sinningen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Campingplatz Christopherus
    Werte 6
    88486 Sinningen
    Telefon 07354663
    http://www.camping-christophorus.de

    Bahnhofskiosk
    Altenstadt an der Iller

    Petras Friseurstüble
    Buchenstraße 4
    88486 Kirchberg an der Iller
    Telefon 07354934189


    Mittelgroßer See im Landkreis Biberach

    bei Kirchberg-Sinningen.


    Größe: ca. 20 ha

    Max. Tiefe: ca. 6-7 m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Nachtangeln bis 1 Uhr erlaubt.
    Bootsangeln verboten.
    Fanglimit: 3 Salmoniden und 2 Karpfen / Tag (andere Fische ohne Beschränkung).

    Tipp:
    Bei Regenwetter und etwas kühlerem Wetter, vorallem im Sommer, tolle Angelei da keine Badegäste vorhanden sind.
    Leider ist hier auch das Tauchen erlaubt.






    Gewässerbilder von unserem User Jack the Knife

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Döbel, Nasen, Barben, Forellen, Hechte, Barsche, Welse und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (31.01.2016 um 06:47 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2010
    Ort
    88477
    Alter
    35
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Es gibt zwei Seen. Einen Gastsee, wo regelmäßig schöne Forellen eingesetzt werden und ein Badesee wo man in bestimmten Bereichen auch angeln darf.

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    87700
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 48 Danke für 12 Beiträge
    Hallo,
    ich würde dort gerne einmal mein Glück mit den Hechten versuchen. Wie siehts da aus? Vorkommen / auf was fängt man die?

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi ,

    die fängigste Methode ist dort die Spinnfischerei mit verschiedenen Ködern , wie Wobblern mit einer Tauchtiefe von 2-4m in verschiedenen Längen und Dekors , Blinkern , Gummiködern (Shads, TWister etc) und was man sonst noch in der Kiste hat .
    Auch sind Köderfische am System sehr gut zum Spinnen .

    Einen stationären Ansitz mache ich dort und auch an anderen Gewässern nur , wenn ich den Standort eines Hechtes kenne .

    Auf zu dickes und zu auffälliges Material sollte man verzichten oder möglichst vermeiden , denn das Gewässer ist sehr klar .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.04.2011
    Ort
    89269
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ich möchte mein Glück mit den Forellen im Gastsee probieren. Hat jemand schon Erfahrungen was dort funktioniert?

  7. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    87700
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 48 Danke für 12 Beiträge
    Wenn du damit diesen kleinen Kiessee am Camping Platz meinst, dann is es eigentlich egal was du da ins Wasser hälst. Ich war dort einmal und hatte in ner Stunde 3 Forellen gefangen, teils auf Power Bait teils auf Spinner. Waren auch nicht die größten, habe größere gesehen. Sind glaub auch schöne Karpfen drin...

  8. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Allerdings befindet sich der Pfeil hier auf dem falschen Gewässer, dies zeigt den Anglersee, der ausschließlich den Mitgliedern des Kirchberger Angelvereins vorbehalten ist, der oberhalb des Anglersees gelegene See, vor dem Campingplatz ist der Sinninger Badesee.

    http://www.sportfischereiverein-kirc....de/40590.html
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute,

    das südliche Ufer ist ab sofort für Angler für die Monate Juni, Juli und August komplett gesperrt ( Kurve beim Campingplatz) , desweiteren werden in dieser Zeit aucvh keine Tageskarten ausgegeben, Tageskarten erst wieder ab 01.09.2015 erhältlich!


    War heute dort, konnte beim Carolina-Rig-Fischen einige Barsche erbeuten, Größe von etwa 15-20cm Länge.

    Salmoniden wie oben erwähnt, sind dort keine vorhanden, Weißfische/Köderfische auf 5 Stück/Tag begrenzt.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    72587
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo Jack the Knife,
    weißt du warum ausgerechnet das Südufer für die Angelei gesperrt wurde? Der Hauptbadebetrieb ist doch eher oben an der Flachwasserzone,.....
    Wie sind sonst so deine Erfahrungen an dem Gewässer, du scheinst ja schon länger dort zu angeln.
    Ich hab mir Anfang des Jahres eine Jahreskarte geholt, war aber bisher erst 4-5 mal dort und fast ausschließlich auf Barsch unterwegs.

  13. #10
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Servus,

    ja , weiß ich, das beruht auf eine langjährige Streiterei zwischen dem Campingplatzbesitzer(deshalb Südseite vom See, da dort auch der Campingplatz ist)und dem Angelverein.

    Badegäste haben dort unter allen Umständen Vorrang, heißt sie dürfen sich Aufführen wie Rotz am Stecken, während du als Angler nur zahlen darfst und den Platz räumen mußt, wenn Badegäste kommen.
    Hauptbadebetrieb während der Badesaison ist vorallem an den gut zugänglichen stellen an der Nord-,Süd- und Westseite des Sees, die Ostseite bleibt relativ verschont, da sie sonst laufen müßten.

    Ich bin dort sowieso nur ziemlich früh am Tag, bis maximal 9oder 10 Uhr oder am Abend ab ca 19 oder 20Uhr unterwegs, da der See eigentlich nur ein Ausweichgewässer für mich darstellt.
    Bin dort vorwiegend bei Schlechtwetter anzutreffen oder außerhalb der Ferienzeit.

    Fänge sind dieses Jahr bisher nicht schlecht, Barsch sehr gut, Aal auch, Karpfen und Schleien wurden ebenfalls erwischt, ebenso Hechte in Speisefischgröße ( 50-60cm+)
    Geändert von Jack the Knife (12.07.2015 um 17:45 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    72587
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Ja, von diesen Streitigkeiten habe ich auch schon gehört. Ein Fischereiaufseher hat mir mal ausführlich darüber berichtet :-)
    Meine Familie schon seit vielen Jahren einen Stellplatz auf dem Campingplatz den wir gemeinsam nutzen, auch im Campingplatz gab und gibt es viele Unstimmigkeiten und Streitereien ebenfalls bedingt durch die Leitung des Campingplatzes, ich denke das ist einfach eine persönlich Sache.
    Da streitet wohl jemand gerne.
    Nichts desto trotz finde ich den Baggersee toll zu Angeln, war mittlerweile paar mal öfter und konnte auch paar Hechte ergattern, aber wie du sagst alle zwischen 50 und 65 cm auch bei mir. Allerdings hat mir ein anderer Angler erzählt das er vor wenigen Monaten einen 1,22 m Hecht landen konnte, das ist ja schon mal ne Hausnummer. Hoffe so einer läuft mir auch noch über den weg ;-)
    Und wenn man sich mal n bissl mit den Tauchern unterhält, hört man auch das einige ziemlich kapitale Hechte vor allen an der Kante am nördlichen Schilfgürtel stehen sollen, allerdings habe ich an der Stelle bisher noch keinen überlisten können. Dort ist der Unterwasserbewuchs mittlerweile auch extrem weit fortgeschritten.
    Was die Belästigungen durch Badegäste angeht bin ich bisher komplett verschont geblieben, allerdings bin ich auch nur mit den Spinrute unterwegs und so flexibel und auch nie ewig an einer Stelle.
    Die Zeiten an denen du dort angeln gehst sind glaub ich auch so die besten, da habe ich auch die meisten Bisse und die Sonne ist in diesem Zeitraum noch einigermaßen erträglich.
    Am liebsten steh ich morgens mit Wathose hüfttief neben der Insel am Nordufer, da hatte ich bis jetzt die meisten Fänge.

    Dann Petri, vielleicht laufen wir uns dort mal über den Weg,,......

  16. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.09.2015
    Ort
    89073
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo erstmal,

    welche Boilies würdet ihr nehmen, Fischige oder Fruchtige?
    Darf man dort Nachtangeln oder die Montagen mit dem Boot ausbringen?

  17. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    welche Boilies würdet ihr nehmen, Fischige oder Fruchtige?
    Es fangen beide Geschmacksrichtungen, fangen kann aber nur der, der im Wasser ist, ich selbst nutze am liebsten fischige Sorten.


    Darf man dort Nachtangeln
    Ja, wird aber nur geduldet.


    die Montagen mit dem Boot ausbringen?
    Nö, auch das Ausbringen der Montagen oder Füttern bzw Fischen vom Boot ist untersagt.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge









    Hier mal ein paar Bilder zum See.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  21. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.06.2015
    Ort
    72587
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Das Auslegen von Montagen und anfüttern vom Boot wird mittlerweile glaube ich auch geduldet, zumindest konnte ich das in letzter Zeit des Öfteren beobachten,......

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sammy85 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen