Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ83 Loisachtal Forellenzucht bei Bad Heilbrunn

    Loisachtal Forellenzucht
    Inhaber Manfred Kneidl
    Am Steinach
    83670 Bad Heilbrunn
    Tel. 08046 /666
    Internet: www.loisachtal-forellenzucht.de


    Forellenteich im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

    bei Bad Heilbrunn.


    Größe: ca. 0,8 ha

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich (incl. 2 Kilo Fisch, danach Kilopreis).
    Angelzeit: Montag - Samstag von 08:00 - 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 - 18:00 Uhr.
    Fanglimit: unbegrenzt.
    Spinnfischen erlaubt.

    Tipp:
    Behindertengerechte Anlage mit einer Uferseite für Rollstuhlfahrer.

    Hauptfischarten:
    (Rotfleischige) Regenbogenforellen, Bachforellen, Saiblinge, Karpfen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (15.09.2012 um 14:45 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2009
    Ort
    82110
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Da war ich auch mal,vor nem Jahr.
    Ich finde den Weiher nicht so toll. Damals war leider ein Parasieten befall.
    Seitdem war ich nicht mehr dort, und kann keine weiteren Angaben sagen.
    Petri

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    80796
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    War Heute zum erstenmal dort, 6 schöne Portionsforellen für die Räuchertonne, und daß bei gefühlten 30 Grad. Von Parasitenbefall, war beim schlachten nichts zu erkennen, und die Organe schienen mir auch in Ordnung. Auf alle Fälle wars besser als zuletzt im Fischgut Waldheim, da wollten die Fische nur im "Freiwasser". Der übrige Weiher war stark verkrautet.

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2013
    Ort
    83607
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Also mittlerweile war ich mit meinem Spezl zwei mal dort beim fischen. Bei ersten Mal hat ziemlich stark geregnet und wir haben uns unter einem Regenschirm mit fischen abgewechselt und so schon ein paar Stunden verbracht, bis wir auf unseren 2 Kilo waren.

    Beim zweiten Mal war wunderbares Wetter und die Fische leider so ausgehungert, dass wir innerhalb 1-2 Stunden mit gemütlichem Angeln beide unsere 5-6 Fische mit circa 3 Kilo beisammen hatten. War schon fast zu einfach, aber in Hinsicht auf den geplanten Grillnachmittag schon in Ordnung, wenn man mal mehrere frische Fische braucht.

    In erster Linie habe ich mich dort meiner neuen Passion, dem Fliegenfischen, geübt. Konnte noch nicht wirklich gut werfen, hatte noch nie einen Drill mit der Fliege etc. Zu Übungszwecken mit der Fliege z.B. ist der Weiher meiner Meinung nach gut geeignet. Man fängt eigentlich zu 100% sicher früher oder später etwas und kann eben mal bissl den Umgang üben, Fliegen testen usw.

    Die Qualität der Fische ist durchaus gut. Einige hatten zwar kleinere Wunden oder verletzte Flossen, sonst ist uns aber nichts aufgefallen. Und geschmacklich waren die Fische beide mal hervorragend.

    Gefangen haben wir Regenbogenforellen (am häufigsten), Saiblinge, Bach- sowie Lachsforellen.

    Wobbler haben gut funktioniert, kleine Spinner und natürlich meine Fliegen (sogar eine selbstgebundene hat uns 2 Saiblinge beschehrt

    Preis/Leistung finde ich auch super, we gesagt 15€ für 2 Kilo (ca. 3-4 Fische) und 7,50€ für jedes Weitere Kilo. Auf Wunsch wird jedes Kilo für +1€ auch ausgenommen.

    Die Betreiber waren auch beide Male recht nett. Publikum gemischt, auch öfters Kinder und Jugendliche dort.

    Fazit: Wenn ich mal wieder einen Grillabend plane oder Freunde und Bekannte mit frischen Fischen beglücken möchte eine gute Sache, ist fast wie einkaufen, nur mit der Angel. Sportlich gesehen fast schon langweilig.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an new-joerg für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen