Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ76 Angelpark Petry-Hof bei Eußerthal

    Pfälzer Wald Forellen
    Angelpark Petry-Hof
    Dörrentalstr. 1
    76857 Eußerthal
    Tel. 06345 / 3595


    Forellenteich (5 Teiche, auch Petrihof geschrieben) im Landkreis Südliche Weinstraße

    bei Eußerthal hinterm Fußballplatz.


    Ges.größe: ca. 3 ha

    Max. Tiefe: ca. 2 m

    Bestimmungen:
    Gebühren nach Kilopreis.
    Angelzeit: Dienstag - Sonntag von 09:00 - 17:00 Uhr.
    Angelsaison: ganzjährig.
    Fanglimit: unbegrenzt.
    Spinnfischen erlaubt.

    Tipp:
    Behindertengerechte Anlage.

    Hauptfischarten: (Rotfleischige) Regenbogenforellen, Bachforellen, Saiblinge und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (07.10.2014 um 18:04 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    76829
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Thumbs down Petrihof

    Hallo,

    in meinem ersten Beitrag möchte ich eine Bewertung der o.g. Teichanlage abgeben.
    Ich kann jedem der sich als ernsthaften Angler bezeichnet nur von dieser Anlage abraten. Die Teich sind in der Regel ca. 1m tief und lassen bis auf den Grund blicken (Ausnahme Bachforellenteich), wobei sich das Verhältnis Wasser:Fisch stellenweise auf 1:1 beläuft. D.h. Wartezeit bis zum Biss <5sec - wobei nicht einmal ein Köder erforderlich ist, solange der Haken schön glänzt. Anspruchsvolles Angeln also Fehlanzeige.
    Zudem ist kein Fischereischein oder irgendeine Form von Sachverstand nötig, was genau jene Kameraden auf den Plan ruft, die nicht im Ansatz wissen was sie tun. Konnte einige "Angler" beobachten, die mit überdimensionierten Künstködern(Spinnern) fischten und sich über die Anzahl der Fehlbisse wunderten. Die erste seitlich gehakte Bachforelle dürfte wohl erklären wie sie zustande kamen. Hinweise seitens des Betreibers? Fehlanzeige! Kescher scheinen wohl verboten zu sein, da die Meißten ihre Fische mit einem kräftigen Schwung auf dem Rasen landeten.

    Die 5 Teiche beinhalten jeweils eine Fischart:
    - Bachforellen
    - Goldforellen
    - Regenbogner
    - Lachsforellen
    - Karpfen/Stör

    Geschichten über die sagenumwobenen 10-12 Pfund Forelle kann man hierbei getrost vergessen. Dient wohl lediglich der Werbung.

    Möchte jedoch erwähnen, das es sich hierbei um eine Momentaufnahme handelt, da ich diese Anlage nur einmal (und zum letzten Mal) besuchte.

    MfG
    Paul

  3. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei pabro82 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Ante
    Registriert seit
    12.02.2009
    Ort
    74321
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 7 Danke für 2 Beiträge

    Thumbs down Petry-Hof

    War heute zum Angeln hingefahren.

    Ätzend!! Es sind zwar einige kleine Teiche, aber nur mit Lachs- und Regenbogenforellen besetzt. Keine Gold- und keine Bachforellen.

    Von 7 Angelgruppen, waren nur 2 mit Kescher augestattet. Der Rest hatte keine und zogen oder schwangen die Fische auf die Wiese.

    Die besten und coolsten, waren diejenigen, die ihren Frauen etwas vormachen wollten. Sie warfen die Fische danach ins Wasser zurück.

    Meine arabischen Freunde neben mir, hatten den Fisch gefangen, nicht richtig betäubt, falsch abgestochen und anschließend ist er verletzt ins Wasser zurück gesprungen.

    Nein liebe Leute, so etwas sollte man nicht unterstützen. Meiden und das Geld wo anders hintragen. Nur so kann sich etwas ändern. Es ist keine Momentaufnahme sondern Gleichgültigkeit des Betreibers.

    Beste Grüsse an alle

  5. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Ante für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    76829
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge
    Leider scheinen meine Erfahrungen dort kein Einzelfall gewesen zu sein. Sehr bedauerlich.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an pabro82 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    76857
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Anglerfreunde, Hallo Fischwirte!

    Zuerst möchte ich mal meine Empörung aussprechen, über die Inhalte in diesem Forum.

    Ab dem 10.04.11 läuft der Petri-Hof wieder unter der ALTEN Leitung der Familie Erber!

    Ich hoffe ich werde den einen oder anderen dann vom gegenteil überzeugen können.

    Petri Heil Familie Erber

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erber für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    76846
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    ich war auch schon mal mit Freunden zum "Angeln" an dieser "Anlage".
    Völlig asozial. Teilweise verendete Fische am Gewässergrund, Kinder von 5 Jahren die Angeln dürfen-zum Stolz ihrer Väter, ostdeutsche "Freunde"
    die Karauschen an der Luft töten, Gastronomen die sich die Taschen vollhauen-usw..........!!!!!

    Alles ohne Fischerprüfungsvorlage!!!

    Finger weg von solcher Tierquälerei


    Gruss
    Matthias

  11. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.12.2007
    Ort
    76833
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Thumbs up Klasse

    Hallo Fam. Erber, ich bin froh das diese Anlage wieder in richtige Hände kommt. Ich werde mich bald von den Fortschritten überzeugen.
    Wie werden die Teiche besetzt sein und wie sind die Preise?

    Petri Heil

    tigertatze

  12. #8
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.06.2012
    Ort
    76756
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Talking

    Hallo erstmal,
    juhu mein erster Beitrag.
    War heute beim Petrihof angeln.
    Ich war von der Anlage begeistert. Alles sauber und sehr gepflegt.
    Die Eigentümer sehr nett feundlich uns hilfsbereit.
    Die Fische sind gesund,beißen gut und dennoch mußman sie einwenig überlisten um sie zi fangen.
    Ich werde auf alle Fälle wieder mal vorbeischaun und angeln.
    Auch das was noch vom Besitzer in Planung ist klingt vielversprechend.
    Gruß
    Alex

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Slotfox für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    76337
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Nabend,

    Wir waren kurz vorm Jahreswechsel nochmal auf dem Petri-Hof.
    Von den Horrorszenarien von vor einigen Jahren ist keine Spur mehr. Vernünftige Gastangler am Wasser, kein Bisse auf blanke Haken oder Überfüllung der Teiche. Der Besitzer steht mit Rat und Tat zur Seite und ist sehr freundlich.

    War sicherlich nicht das letzte Mal dort und würde die Anlage auch jederzeit weiterempfehlen!

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an DerEik für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    66957
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Top Anlage

    Hallo,
    die Anlage ist einfach top.
    Ich war am 04.10.2014 im Petrihof fischen. Habe innerhalb von 2,5 Stunden 15 Forellen gefangen (Federkiel-Montage).
    Der Besitzer war sehr nett und die Fische in super Beißlaune. Andere Angler, osteuropäischer Herkunft, hielten sich nicht an die Ordnung (kein Unterfangkescher, Blinker...) und wurden sofort vom Betreiber in die Schranken gewiesen.
    Also ich kann die Anlage nur empfehlen und werde mit Sicherheit wieder dort hin gehen.

  17. #11
    Petrijünger Avatar von Winni W.
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    66740
    Alter
    58
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    108
    Erhielt 98 Danke für 30 Beiträge
    Hallo

    Bin heute mal hingefahren, wollte mir die Anlage mal ansehen.
    Sehr sauber, klares Wasser und alles Kilo Teiche.

    Wollte eigendlich nur schauen, aber als ich die Goldforellen rumschwimmen
    sah, hatt es mir in den Fingern gekribbelt. Die Fliegenrute raus,
    eine von 980 gr gefangen, ausgenommen mit Eis eingepackt, fertig.

    Die Fische beißen gut, wie es sich für einen Kiloweiher gehört.
    Die Betreiber sind freundlich und behalten auch die Anlage im Auge.

    Ein Schlachtplatz ist vorhanden, mit Fließendem Wasser und war Sauber.
    Ich werde sicher wieder hinfahren und mir einen Vorrat fangen.

    MfG Winni
    Geändert von Winni W. (18.10.2014 um 23:55 Uhr)

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Winni W. für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen