Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge

    Aalbesatz in Berliner Gewässern

    Am 04.06.2008 wurden die Berliner Gewässer mit Aalbesatz "versorgt".
    Durch das Fischereiamt, die Fischervereinigung und den DAV wurden am gestrigen Tag 2 300 kg Aalbesatz in die Berliner Gewässer eingebracht.
    Bei einem Gewicht von ca. 10 Gramm je Aal sind das immerhin ca. 230 000 junge Aale, die sich nun tummeln können.
    Im Bereich der Köpenicker Fischervereinigung wurden vom gesamten Aalbesatz 520 kg eingebracht.
    Durch den DAV wurden 85 kg der jungen Aale zwischen Wilhelmstrand und dem Rummelsburger See zu "Freischwimmern" erklärt.

    Können wir nur hoffen, dass sich viele der Aale gut entwickeln werden.

    Gruß

    Detlef

  2. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Alter Däne für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Elbeangler Nummer 1
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.993
    Abgegebene Danke
    2.573
    Erhielt 1.942 Danke für 846 Beiträge
    Na da kann man wirklich nur hoffen das recht viele davon bei uns abwachsen! Ich wäre sowieso erstmal für ein Fangverbot auf mindestens 10 Jahre, damit der Aalbestand mal etwas Ruhe bekommt... Weil ich war in den letzten drei Wochen jeden Abend draußen am Wasser und hab nicht einen Aal gefangen, und das liegt nicht an meinem Köder oder der Montage.

    MfG Micha

  4. #3
    Petrijünger Avatar von NEMORIKO
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    13156
    Alter
    46
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Na dann schauen wir mal die nächsten Jahre, wieviele davon in Berlin geblieben sind :-)

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.06.2007
    Ort
    13509
    Beiträge
    61
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 99 Danke für 21 Beiträge
    Zitat Zitat von Elbeangler Nummer 1
    Na da kann man wirklich nur hoffen das recht viele davon bei uns abwachsen! Ich wäre sowieso erstmal für ein Fangverbot auf mindestens 10 Jahre, damit der Aalbestand mal etwas Ruhe bekommt... Weil ich war in den letzten drei Wochen jeden Abend draußen am Wasser und hab nicht einen Aal gefangen, und das liegt nicht an meinem Köder oder der Montage.

    MfG Micha
    Ich wär auch für ein Fangverbot....
    hab im Net mal videos gesehen,wo in ner Wanne zuhause Aale waren von ner größe von grad mal 15 cm oder so...
    kein wunder wenn man nix mehr fängt...
    gruß Tommy

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen