Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge

    Geflochtene Schnur auf der Spule befestigen

    Geflochtene Schnur auf der Spule befestigen - Doppelseitiges Klebeband

    Viele von Euch kennen das Problem sicher, das sich die Schnur auf der Spule einfach "mitdreht", vor allen wenn sie nass ist.
    Eine Methode die sehr gut das Drehen, gerade von geflochtenen Schnüren, auf der glatten Achsenspule verhindert ist, die Spule vor dem Aufspulen der Schnur mit Doppelseitigen Klebeband zu umwickeln. Nun die Schnur wie gewohnt anknoten, aufspulen und fertig ist eine perfekt rutschsichere Verbindung zwischen Schnur und Spule.
    Mit freundlichen Grüßen CM

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei steffen(cm) für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Allroundangler
    Registriert seit
    04.05.2008
    Ort
    38000
    Beiträge
    1.509
    Abgegebene Danke
    2.575
    Erhielt 3.600 Danke für 1.085 Beiträge

    Monofile Schnur verwenden!

    Man kann allerdings auch als unterste Lage Mono nehmen, und darauf die Geflochtene aufspulen. Am besten funktioniert daß, wenn die Durchmesser etwa gleich stark sind. Die Schnur wird einfach mit einem Schlagschnurknoten miteinander verbunden.
    So spart man auch noch etwas von der teuren Geflochtenen ein, so um die 150m Geflecht reicht alle mal.
    Die heutigen Spulen haben so große Schnurkapazitäten, das ja teilweise 270m Spulen z.B. Fireline nur so auf der Rollenspule verschwinden.
    Flüsse, Seen und ihre Bewohner wurden zur Erholung weiser Menschen gemacht
    und für Dummköpfe, damit sie unbedacht daran vorbeilaufen.
    (f. n. Izaak Walton)

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fliegenpeitsche für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen