Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge

    Rezept für Algenboilies

    Hallo
    ich fische zwar sehr oft mit Boilies auf Graser konnte aber bisher noch keinen einzigen landen, obwohl sie reichlich im Gewässer vorhanden sind . Es wäre sehr schön wenn ihr mir ein Rezept zur Herstellung von Algenboilies geben könntet.

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo JJ
    Willst Du die Algen-Boilies als eine Art "letzten Versuch" oder möchtest Du nur endlich einen Graser fangen?Das Selberrollen macht schon ganz schön arbeit und dann ist da noch das Thema Haltbarkeit.Mit welchen Boilies hast Du es denn bis jetzt probiert?
    mfG Lazlo

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Prallex
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    86444
    Alter
    34
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    219
    Erhielt 481 Danke für 150 Beiträge
    Versuch es doch mal ganz klassisch auf graser mit gewächsen die am gewässer vorhanden sind (an ner wasserkugel angeboten; solls wunder wirken vor allem bei sehr vorsichtigen)
    Ansonsten würd ich ein relativ einfaches boilierezept verwenden und aus dem asialaden Nori (Algenblätter) in wasser einweichen und einarbeiten.
    Greez
    Geändert von Prallex (24.05.2008 um 18:12 Uhr)

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi JJ ,

    im Zoogeschäft gibts Nagerkroketten , die gibts in Natur und Grün , alles in einer Tüte .

    Vorteil
    Sie sind billig und machen keine arbeit .
    Lassen sich aber wie Boilies fischen .
    Sie schwimmen und man kann sie auch an der freien Leine anbieten.
    Schnell zu besorgen.


    Nachteil
    Sie halten nicht so lange wie Boilies .
    Als Pop-Up gefischt bräuchten sie viel Gewicht , daß sie unten bleiben .

    mfg Jacky1

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Fütter mal mit Hartmais an und biete Hartmaiskette am Haar an .
    Mit dem System hats bei uns auch geklappt.

    mfg Jacky1

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hi Lazlo
    Ich verwende die Algenboilies nicht als letzten Versuch wills blos mal probieren. Hab vorher mit einem Rezept aus einem Forum probiert. Bei uns werden sie viel mit Maden gefangen, ich aber nicht. Mit Hartmais am Haar hab ich auch schon probiert, geht nichts. Kannst das Rezept mit genauen Angaben ins Forum schreiben? Danke

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hi Jacky1 hast du schon viele Graser mit Nagerkroketten oder Hartmais gefangen?
    Wo fischt du immer auf Graser (Gewässer: Fluss/See, Ort, Auf Grund oder?)

  8. #8
    PhilippJ
    Gastangler
    Hallo,
    habe ein super Tipp für Graser. Nimm ein paar Algen oder Gras aus dem Gewässer und wickel dies um das Vorfach, auf den Harken machst du Hartmais. Ist echt fängig.

    MFG
    Philipp

  9. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi JJ ,

    da wir viel mit Hartmais füttern , haben sich die Graser an den Köder gewöhnt und sie gehen regelmäßig an den Haken auf Grund .

    Mit den Nagerkroketten habe ich auch schon mehrere Amure überlisten können ,
    macht gerade bei warmen Wetter Sinn , da sie an der Oberfläche stehen .
    Sehr spannend , gerade wenn der Biß kommt .

    Die meisten Graser , die ich gefangen habe waren um die 10-25 Pfund schwer .
    Sind auch größere im See , aber bevor die beißen können , hat meist schon ein kleinerer
    gebissen .

    Gefangen habe ich sie in den Seen um Ulm und Memmingen .

    Keine Bange , alle wieder released !!

    mfg Jacky1

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo JJ
    Einen richtigen Algenmix habe ich zwar nicht,aber mit diesem Mix haben wir ganz gut gefangen.Er setzt sich wie folgt zusammen:
    20% Sojamehl
    25% Gries
    15% Vogelfutter
    15% Reismehl
    25% gemahlene Hasenpellets
    Pro Kilo Mix brauchst Du ca.11Eier.Aber gehe mit dem Anteil an Hasenpellets nicht höher 25% sonst schwimmen die Boilies und sie haben fast keine Bindung mehr und zerfallen.Ich gebe meist noch etwas grüne Lebensmittelfarbe dazu brauchst Du aber nicht. mfG Lazlo
    [IMG]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Lazlo für den nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hi Prallex kannst du dein Rezept mal bitte ins Forum stellen? Danke

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Hi JACKY1 wie viel (kg) Hartmais füttert ihr den pro Ansitz an?
    Könnt ihr mir sagen was 1kg Hartmais ungefähr kostet?
    Wir haben zwar Hasen aber Hasenpellets? Sind das diese kleinen Sticks ca 2mm breit und 1cm lang: Farbe dunkelgrün?

  15. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi JJ ,

    wir beginnen mit dem Füttern schon ein paar Tage vorher und bringen dann täglich ca 1 Kg Hartmais und 2 handvoll Boilies ein .
    Am Angeltag füttern wir nochmal und dann nur noch ein wenig nach den Fängen .
    Der Sack Mais (50Kg) kostet ungefähr 20€ im Futtermittelhandel (BayWa ) , wo die Landwirte auch ihre Sachen kaufen .

    Das sind die Pellets die Lazlo gemeint hat .

    Die Nagerkroketten die ich meinte sind 2-3cm lang und haben ca 1cm Durchmesser .

    mfg Jacky1

  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    96114
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4.294.967.295 Danke für 0 Beiträge
    Was meinst du mit Das sind die Pellets die Lazlo gemeint hat, meint er etwa die Nagerkroketten?

  17. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Hallo JJ
    Das mit den Kosten für den Mais hat JACKY1 ja schon beantwortet.Mit den Pellets liegst Du genau richtig.Das sind die Dinger.Du kannst von den Pellets auch ein paar Hände in das Wasser geben wo Du den Mais ansetzt.Da hat Dein Mais so eine Art "turbo ".Ein Bekannter von mir mischt sogar etwas Spinat mit unter den Mais.Er fängt zwar nicht besser oder mehr aber schwört drauf.Achso mit der falschen Futtermenge kannst Du dir die Stelle komplett versauen!Fütterst Du zu wenig = Brassen & Plötzen satt und Futter weg aber Graser noch nicht da.Fütterst Du zu viel = Komposthaufen unter Wasser!Da mußt Du dich informieren wie der Bestand ist.Viel oder wenig Weisfische,kleine,große Graser.....
    mfG Lazlo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen