Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von freejay
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    16798
    Alter
    31
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 115 Danke für 43 Beiträge

    Piranmax 215 oder Lowrance X85

    Hallo


    Ich habe in der Familie(Vater) bereits ein Echolot was ich nutzen kann. Es ist das Lowrance X85.
    Könnte jetzt ein Piranmax 215 Günstig bekommen.

    Meine frage, lohnt es sich das 215 zu kaufen oder kann ich genauso das X85 nutzen(weiß leider nicht in welchen winkel das X85 sendet. Das 215 hat 20+60 Grad)


    Brauche es für Binnengewässer (1-20 Meter Tiefe)


    Danke euch schonmal



    EDIT: Soweit ich was im netz darüber finden konnte müsste das X85 eine Sendewinkel von 20 Grad haben.



    Ist der zweite sendewinkel von 60 Grad beim Humminbird Piranmax 215 von großen vorteil?
    Geändert von freejay (23.05.2008 um 05:26 Uhr)

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von freejay
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    16798
    Alter
    31
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 115 Danke für 43 Beiträge
    Ok ihr seit mir zu langsam (Achtung Ironie)


    Habe noch ein bischen im netz geguckt und musste feststellen das es verschiedene Messmethoden für den Sendewinkel gibt. Nämlich -3 dB und -10 dB.
    Das lowrance X85 hat 20 Grad bei -3 dB was bei -10 dB gemessen 60 Grad ergibt.

    Das Humminbird 215 hat 20+60 Grad aber beides bei -10 dB gemessen....

    Also hat sich das wohl erledigt.

    Falls ich falsch liege berichtigt mich bitte.



    Und falls ihr mir ein gutes für Flache Binnengewässer nennen könnt immer her damit.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen