Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    4470
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Welche Rolle für Iron Claw Damokles?

    Hallo!

    Werde mir demnächst die Iron Claw Damokles (2,70m, Wurfgew. 30-80) zulegen. Kann mir wer eine passende Rolle empfehlen?

    lg Werner

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Wernherr ,

    da du sie offensichtlich zum Spinnangeln verwenden willst , würde ich dir eine Shimano Catana 4000FA oder die Shimano Nexave 4000 FB oder 6000 FA empfehlen .
    Diese Rollen lassen sich auch super mit geflochtenen Schnüren fischen .
    Sie sind qualitativ hochwertig und nicht ganz so teuer ca 30-65€ .

    mfg Jacky1

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Lahnfischer
    Registriert seit
    12.09.2005
    Ort
    35792
    Beiträge
    1.041
    Abgegebene Danke
    2.675
    Erhielt 8.176 Danke für 753 Beiträge
    Die Rute harmoniert prima mit ner 10300 oder 1040er RedArc
    Gruß Thomas

    Der Lahnfischer

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lahnfischer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.02.2007
    Ort
    86507
    Beiträge
    43
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Ich dachte die RedArc 10400 sollte die richtige Wahl für die Damokles sein, doch da lag ich wohl falsch:
    Ich kann von den SPRO - Produkten nur abraten. Ich habe meine RedArc im letzten Jahr gekauft und nur fünf mal an einer Damokles gefischt. Die Rolle sieht aber im oberen Bereich am Rollenhalter aus, als wäre sie 5 Jahre alt. Die Lackierung ist so miserabel, dass sich der Lack von der Rolle verabschiedet.
    Die Rolle hab ich dann an den Händler meines Vertrauens gegeben, und der hat die Rolle zu SPRO eingeschickt. Die kam dann zurück mit einem Schreiben, dass das von mir so hinzunehmen sei - falsche Behandlung.
    Auch nachdem ich mich mit SPRO direkt noch einmal in Verbindung gesetzt habe, hat man mich abblitzen lassen -"funktioniert doch, sieht nur nicht mehr neu aus"-, diverse Male nicht zurückgerufen -obwohl versprochen-, und am Ende sitze ich jetzt auf einer Rolle für 85 Euro, die aussieht, als ob sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

    Für mich steht fest: Bei so einem Service und solch einer Kulanz, im Falle einer Reklamation, war die Rolle das letzte, was ich von SPRO gekauft habe!
    Lieber andere Hersteller wählen, die einen besseren Service bieten und im Falle einer Reklamation mehr Kulanz zeigen!

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von holde_fischerin
    Ich dachte die RedArc 10400 sollte die richtige Wahl für die Damokles sein, doch da lag ich wohl falsch:
    Ich kann von den SPRO - Produkten nur abraten. Ich habe meine RedArc im letzten Jahr gekauft und nur fünf mal an einer Damokles gefischt. Die Rolle sieht aber im oberen Bereich am Rollenhalter aus, als wäre sie 5 Jahre alt. Die Lackierung ist so miserabel, dass sich der Lack von der Rolle verabschiedet.
    Die Rolle hab ich dann an den Händler meines Vertrauens gegeben, und der hat die Rolle zu SPRO eingeschickt. Die kam dann zurück mit einem Schreiben, dass das von mir so hinzunehmen sei - falsche Behandlung.
    Auch nachdem ich mich mit SPRO direkt noch einmal in Verbindung gesetzt habe, hat man mich abblitzen lassen -"funktioniert doch, sieht nur nicht mehr neu aus"-, diverse Male nicht zurückgerufen -obwohl versprochen-, und am Ende sitze ich jetzt auf einer Rolle für 85 Euro, die aussieht, als ob sie schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

    Für mich steht fest: Bei so einem Service und solch einer Kulanz, im Falle einer Reklamation, war die Rolle das letzte, was ich von SPRO gekauft habe!
    Lieber andere Hersteller wählen, die einen besseren Service bieten und im Falle einer Reklamation mehr Kulanz zeigen!

    Ich fische die RedArc nun 2 Jahre, nichts von Deinen Erfahrungen kann ich bestätigen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. #6
    Spinnfischer Avatar von Domi21
    Registriert seit
    13.01.2007
    Ort
    47805
    Alter
    32
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge
    Shimano SUPER 2500 GT-RB keine Frage oder?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen