Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.868
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ19 Schweriner Außensee

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Geschäftsstelle des Landesanglerverband M-V e.V.
    Siedlung 18 a
    19065 Görslow
    Tel.: +49 3860 56030
    Fax: +49 3860 560329
    info@lav-mv.de
    http://www.lav-mv.de

    Andre´s Angler und Service GmbH
    Lärchenallee 2
    19057 Schwerin
    Tel. 03854867148
    info@angel-scout.de
    http://www.angel-scout.de

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Ludwigslust
    Kanalstr. 38
    19288 Ludwigslust
    Tel.: 0387421568
    Fax: 0387421818
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa.: 8.00-12.30 Uhr

    Herrmann Zoo und Angel
    Filiale Parchim
    W.-I.-Leninstr. 23
    19370 Parchim
    Tel.: 03871459540
    Fax: 03871495404
    zoo-angel-herrmann@t-online.de
    http://www.zoo-angel-herrmann.de/
    Mo.-Fr.: 9.00-18.00 Uhr, Sa.: 9.00-13.00 Uhr

    GM City-Kauf Gumz und Mieck GmbH
    Königstrasse 14/15
    19258 Boizenburg
    Tel.: 038847 - 51500
    Fax 038847 - 51501
    gumz-und-mieck@t-online.de
    www.gumz-mieck.de

    Schweriner Seefischerei
    Bornhövedstr. 110
    19055 Schwerin
    Telefon 03855 61345

    Fischereihof Mueß
    Zum Alten Bauernhof 7A
    19063 Schwerin
    Tel: 038520 1670
    info@fischereihof-muess.de
    www.fischereihof-muess.de

    Fischerei Prignitz in Hohen Viecheln
    Fischerweg 4a
    23996 Hohen Viecheln
    Tel. 038423 51233
    Fax: 038423 51233
    Mobil 0172 3938700
    fischerei.prignitz@gmx.de
    http://www.ferienwohnung-schweriner-see.de


    Großer, tiefer See (Teil des Schweriner Sees) bei der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern
    Schwerin.

    Angelkarte online bestellen
    Angelkartenpreise Übersicht / Kinder / Jugendliche / Salmoniden
    Gewässerordnung
    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen
    Tiefenkarte
    Ankerpflicht

    Landesverbandsgewässernummer: 2

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 60 €
    2 Wochenkarte 100 €
    Jahreskarte 250 €
    Stand Info 2016

    Durchschn. Tiefe: ca. 40 m
    Max. Tiefe: ca. 52 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.
    Nachtangeln verboten.

    Tipp:
    Bootsangeln zu empfehlen und am besten mit Echolot.



    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, viele Barsche, Kleine Maränen, kapitale Karpfen, vereinzelt Schleien, Brassen, Güstern, Plötzen, Aale, seltener Regenbogenforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (06.04.2016 um 07:57 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.868
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Hecht:

    Fangdatum: 14.11.2004
    Köder: Köfi
    Länge: 122 cm
    Gewicht: 29 Pfund

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Angeln und Freizeit
    Am Margaretenhof 28
    19057 Schwerin
    Tel. 0385 / 879565

    Zoo & Angelwelt
    Dreescher Markt 4
    19061 Schwerin
    Tel. 0385 / 3925684

    Zoohandlung und Anglerbedarf Rudolf GmbH
    Witttenburger Straße 65
    19053 Schwerin
    Tel. 0385 / 615628

    Diese Kartenausgabestellen müssen gestrichen werden, da die Firmen nicht mehr existieren.

    Noch einige zusätzliche Bemerkungen zum Gewässer.

    Der Schweriner Außensee ist der etwas größere, nördliche Teil des Schweriner Sees.
    Der Gesamtsee Besitzt eine Gewässerfläche von ca. 61km² bei einer Nord-Südausdehnung von 21 km und einer maximalen Gewässerbreite von etwa 5-6 km, die Durchschnittstiefe dürfte etwa 20m betragen, die Maximaltiefe liegt bei 51m(Außensee, südöstlich der Insel Lieps), Freiwasserbereiche mit 30-40m Tiefe sind häufig zu finden.
    Der See liegt in einer Endmoränenlandschaft und besitzt einen recht faltigen Grund mit zahlreichen Barschbergen, der Boden besteht überwiegend aus tonigem Geschiebemergel, es gibt auch steinig geröllige Bereiche(Ostseite Innensee) sowie Bereiche mit Faulschlammgrund(Buchten der Westseite des Innensees).
    Im Bereich des Nordostufers des Innensees und am Ostufer des Außensees gibt es ausgedehnte Flachzonen.

    Die Hauptfischarten sind : Barsch, Hecht, Kleine Maräne, Zander, Aal, Blei, Güster, Plötze(Rotauge), Rotfeder, Binnenstint, Kaulbarsch, wenige aber teilweise kapitale Karpfen, in den Randbereichen auch Schleien(selten).

    Vom ursprünglichen Typ ist der See als Maränen-Hechtsee einzuordnen.
    Die heutige Teilung des Gewässers durch den Paulsdamm besteht erst seit 1840, allerdings sind beide Seeteile noch durch einen schiffbaren Kanal von etwa 300m Länge verbunden.

    Bis vor einigen Jahren gab es recht große Unterschiede , was die Artenzusammensetzung und fischereilichen Möglichkeiten anging, der Außensee konnte seinen Charakter als Maränen-Hechtsee weitgehend bewahren, der Innensee war durch seine Stadtnähe immer starken Abwassereinflüssen unterworfen.
    So waren damals Hechtfänge im Innensee kaum regelmäßig möglich, dafür dominierte in bestimmten Zeiten der Zander recht stark.
    Heute gibt es die Abwasserbelastung nicht mehr, die Verhältnisse gleichen sich wieder an, so sind heute auch im Innensee zahlreiche und starke Hechte vorhanden, was auch dadurch begünstigt wird, daß die Berufsfischerei momentan kaum Interesse am Hecht hat, da er schlecht vermarktbar ist. Dafür zeigen die Barschbestände Anzeichen einer Überfischung, die großen, sonst für dieses Gewässer typischen Exemplare sind selten geworden.

    Vom Ufer aus ist der See kaum vernünftig befischbar, da die breiten Schilfzonen sowie die erwähnten Flachzonen kaum Zugang gewähren, Ruder - und Motorboote können aber ausgeliehen werden.

    Der See kann kann seit einigen Jahren auch mit der Landesangelkarte des LAV-MV(VDSF) beangelt werden, das Nachtangeln ist erlaubt!

    Es gibt eine recht ungewöhnliche Tatsache, kauft man die Karte vom LAV so gelten die normalen, verbandstypischen Schonzeiten, kauft man die Karte von den Fischereibetrieben gibt es keine Schonzeiten zu beachten!!!

    Es sind alle legalen Angelmethoden erlaubt, mit Ausnahme des Barschpaternosters(warum auch immer???).

    Das Gewässer ist als Gastangler , wie alle großen Seen schwer zu beangeln, ein Echolot kann helfen, der Kontakt zu einem ansässigen Angler ist aber wertvoller.

    Der See ist stark mit Motor - und Segelbooten sowie Ausflugsdampfern befahren, auf die Fahrwasserbetonnung achten!
    Im Innensee gibt es eine aus findlingsgroßen Steinen bestehende Flachstelle(großer Stein), hier sollten die Tonnen nie innen umfahren werden!!!
    Geändert von wolfgang45 (09.05.2007 um 21:38 Uhr)

  4. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei wolfgang45 für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.868
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fangmonat/-jahr: 05 / 2007
    Gufi: Gufi
    Länge: 126 cm
    Gewicht: 15 Kilo 500 Gramm

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Da es hier ja doch einige Außensee Spezialisten gibt, kann jemand etwas zu dem tragischen Unfall der 2 Fischer von letzter Woche sagen.
    Mich würde interessieren, ob dies Mitarbeiter der Prignitz Fischerei waren?

    Soweit ich weiss, hatte Tobias Prignitz noch 2 Mitarbeiter die in etwa auf die Altersbeschreibung passen

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Deine Vermutung ist richtig.
    Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

  8. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.01.2007
    Ort
    31787
    Beiträge
    204
    Abgegebene Danke
    35
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge
    Mittlerweile habe ich den Bericht in der SVZ gefunden. Mein Beileid an die Angehörigen.
    Hatte dort letztes Jahr zum ersten Mal eine Woche Angelurlaub gemacht und mit ein paar Kollegen bei Herrn Prignitz eingemietet.
    Ich hoffe das er dennoch sein Geschäft weiterführen kann und man schnell über den tragischen Verlust hinweg kommt.

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.868
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fangmonat/-jahr: 06 / 2008
    Köder: Effzett-Blinker
    Länge: 128 cm
    Gewicht: 11 Kilo 600 Gramm

  10. #9
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Hallo Leute ! Ich fahr in einer Woche an den Schweriner See ! Wir sind zu gast bei der Familie Prignitz ! Hat vll. jemand ein paar gute tips oder anmerkungen die mir helfen könnten ?
    Naja vielen dank im Voraus
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    14947
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    schweriner See tieps

    hallo leute ich fahre am 20.08 an den Schwerner See zum angeln wir haben da ein haus gemeitet dierekt am see mit boot und da ich noch nicht da war dachte ich ihr könnt mir einiege tieps geben!
    achso wir sind in Bad Klein fieleicht kann auch einer was über die jetzigen fänge sagen bevorzugt Hecht,Karpfen und Aal .
    ich danke euch jetzt schon!

  12. #11
    Spinnfischer Avatar von Allrounder123
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    50226
    Beiträge
    523
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 331 Danke für 185 Beiträge
    Hallo.
    Also erstmal würde ich den Suche Button benutzen ! Hier ist der Link
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...schweriner+see
    So nun zu deiner Frage. Ich war vor 3 wochen am schweriner See und habe keinen einzigen Hecht gefangen. Generll läuft es im Sommer relativ schlecht mit Raubfischen da übermengen an Futterfisch im Wasser ist.
    Habe aber sehr gut Brassen bis zu 3 kg und rotaugen bis 700 Gramm gefangen.
    MFG ALLROUNDER123

    Erstens: ANGELN IST SPORT !! KEIN HOBBY !!!
    Zweitens: Rechtschreib fehler wurden nur zur belustigung des Volkes eingebaut und wer sie findet darf sie behalten !!
    Und Drittens : Allen VIEL SPAß BEIM ANGELN UND PETRIE HEIL

  13. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.06.2009
    Ort
    12353
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    sehe ich das richtig das der Schweriner See mit dem Teupitzer See verbunden ist oder liegt der Schweriner See woanders?

    Gruß Sascha

  14. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von wolfgang45
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    19055
    Alter
    62
    Beiträge
    117
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 268 Danke für 70 Beiträge
    Zitat Zitat von sascha-18 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    sehe ich das richtig das der Schweriner See mit dem Teupitzer See verbunden ist oder liegt der Schweriner See woanders?

    Gruß Sascha
    Der Schweriner See, den Du meinst liegt bei nahe der Gemeinde Schwerin (bei Königs Wusterhausen), im Landkreis Dahme-Spreewald, Brandenburg.

    Allerdings ist dieser See hier nicht gemeint, sondern es geht um den Schweriner See bei der Landeshauptstadt Schwerin/Mecklenburg.
    Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an wolfgang45 für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    14947
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    danke alrounder das du verschoben hast jetzt bekomme keine antwort mehr!!!

  17. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.04.2008
    Ort
    14947
    Beiträge
    15
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    so da ich jetzt samstag los fahre dachte ich es kann mir einer sagen wie jetzt die fische dort beissen oder ob garnix geht????

    gruss:Rico

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen