Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Team Browning Avatar von Torsten Bsen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke fr 56 Beitrge

    Welche Technik fr Brassen wrdet Ihr whlen und warum ?

    seit einiger Zeit angele ich in der Saar - habe jedoch immerwieder festgestellt, da sich dort die Haupt-Fang-Fische Rotaugen und Brassen warscheinlich im Laichgeschft befinden - alle erdenklichen Mglichkeiten wurden ausgeschpft: Bolo auf ca. 40 Meter - oder in Ufernhe (ca. 4 Meter) - und natrlich auf ca. 13 Meter - verschiedene Futtermischungen brachten auch nicht unbedingt den Durchbruch - so allmhlich bemerkt man jedoch wieder eine vorsichtige Bisstendenz - habt Ihr evtl. ntzliche Ratschlge fr eine "beschleunigung" des Biss-Verhaltens ... ???


    Danke

    Torsten

  2. #2
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beitrge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke fr 472 Beitrge
    Zitat Zitat von Torsten Bsen
    so allmhlich bemerkt man jedoch wieder eine vorsichtige Bisstendenz - habt Ihr evtl. ntzliche Ratschlge fr eine "beschleunigung" des Biss-Verhaltens ... ???


    Danke

    Torsten
    Wissen deine luxemburgische Wettanglerkollegen keinen Rat?
    Die Frage wrde mich nmlich auch interessieren!
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  3. #3
    Profi-Petrijnger
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    53639
    Alter
    25
    Beitrge
    190
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 35 Danke fr 29 Beitrge
    wenn du kleine fisch efangenwillst dunkler futterteppisch boden bei groen helles futter....^^
    Petri Heil und Immer ein Fisch

  4. #4
    Team Browning Avatar von Torsten Bsen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke fr 56 Beitrge
    Zitat Zitat von kittani92
    wenn du kleine fisch efangenwillst dunkler futterteppisch boden bei groen helles futter....^^
    Danke - dies gehrt jedoch auch schon zu den Methoden, die meinerseits erprobt wurden - ohne sichtbaren Erfolg!


    Gre
    Torsten

  5. #5
    Team Browning Avatar von Torsten Bsen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke fr 56 Beitrge
    Zitat Zitat von west
    Wissen deine luxemburgische Wettanglerkollegen keinen Rat?
    Die Frage wrde mich nmlich auch interessieren!
    Ist halt so wie bei den Pizza-Bckern! Selbst der schlechteste Pizza-Bcker nimmt sein Rezept mit ins Grab - oder gibt es "nur" in der Familie weiter!!! :-)

    ... 1:1 bertragbar bei Angelprofi's und deren Futtermischungen ... leider - deshalb kommt man meistens nur mit selber Ausprobieren weiter!


    Gre
    Torsten

  6. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beitrge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke fr 3.756 Beitrge
    Hi Torsten ,

    hast du es schon mit dem Futterkorb probiert ?
    Mu aber eine ganze Menge Lebendfutter rein , wie Maden , Wrmer , Zuckmckenlarven usw .
    Normale Partikelkder (Mais ,Hanf,Weizen usw) wrde ich schon verwenden , blos nicht zuviel davon .
    Das Grundfutter kann man mit Salz , Knoblauch , Zitronensaft , Currypulver , Vanille usw wrzen , das hat uns schon so manchen Tag gerettet .

    mfg Jacky1

  7. Der folgende Petrijnger sagt danke an Jack the Knife fr diesen ntzlichen Beitrag:


  8. #7
    Team Browning Avatar von Torsten Bsen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke fr 56 Beitrge
    Zitat Zitat von JACKY1
    Hi Torsten ,

    hast du es schon mit dem Futterkorb probiert ?
    Mu aber eine ganze Menge Lebendfutter rein , wie Maden , Wrmer , Zuckmckenlarven usw .
    Normale Partikelkder (Mais ,Hanf,Weizen usw) wrde ich schon verwenden , blos nicht zuviel davon .
    Das Grundfutter kann man mit Salz , Knoblauch , Zitronensaft , Currypulver , Vanille usw wrzen , das hat uns schon so manchen Tag gerettet .

    mfg Jacky1
    ... vielen Dank erstmal - nur leider ist das Pickern mit Futterkorb bei der RLP-Meisterschaft nicht erlaubt, max. 10% der Posentragkraft drfen aufliegen!

    ... aber das Prinzip ist verstanden! Vielen Dank

    Ich werds mal ausprobieren!

    Torsten

  9. #8
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beitrge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke fr 2.358 Beitrge
    Klar Torsten, die Weifische laichen und sind somit eher an Sex interessiert als
    ans fressen.
    Bei unserem Anfischen wars doch genauso, die Weifische voll im Laichgeschft
    und am Haken tote Hose.
    Ich habe dann ein stark rstaromareiches Futter genommen, von Sensas
    Brasem Etang, sehr dunkel und Aroma nach gersteter Kopra und Hanf.
    Wenig Futter und sehr trocken angemacht. Futterwolke bildent und nicht
    zu viel am Grund aufliegen lassen.
    Beim Fischen immer wieder kleine Portionen Maden und Caster punktgenau
    eingeschossen.
    Gefischt dann mit Matchrute, 2 gramm Pose, 014 Hauptschnur und 010 Vorfach
    mit 14 er Haken.
    Made/Caster Kombi.
    Die Bisse kamen dann aber alle kurz ber oder grade mal grundberhrend.
    Waren dann nach vier Stunden 10 Fische. 9 kleine Brassen und ein Rotauge,
    zusammen 800 Gramm.
    Erkmpfter erster Platz, bei schlechten Voraussetzungen.
    Gru Armin

  10. Folgende 3 Petrijnger bedanken sich bei Harzer fr den ntzlichen Beitrag:


  11. #9
    Team Browning Avatar von Torsten Bsen
    Registriert seit
    24.12.2007
    Ort
    54317
    Beitrge
    140
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 103 Danke fr 56 Beitrge

    Wink

    Zitat Zitat von west
    Wissen deine luxemburgische Wettanglerkollegen keinen Rat?
    Die Frage wrde mich nmlich auch interessieren!
    ... habe jetzt das Rezept - werde dies jedoch erst in 1 Woche (nach der RLP-Meisterschaft) verraten!

    Gre

    Torsten

  12. #10
    Hardcore Barschfischer Avatar von Matchknig
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beitrge
    131
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 70 Danke fr 45 Beitrge
    wenn du nicht unbedingt nur auf brassen angeln willst, wrde ich die FEEDERANGELEI ausprobieren. manchmal gehen dir als "Beifang" karpfen an den haken
    mfg, Matchknig

  13. #11
    Profi-Petrijnger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beitrge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke fr 46 Beitrge
    Er darf aber nur mit der Pose angeln und die darf auch nicht berbleit sein (die Pose mu das Blei Tragen) und das Blei darf auch nicht aufliegen (max 10%). Er mu also nach den CIPS Regeln angeln.

    Gru aus Bremen
    Heinz

  14. #12
    Profi-Petrijnger Avatar von Martin Kraft
    Registriert seit
    10.05.2008
    Ort
    97320
    Beitrge
    377
    Abgegebene Danke
    334
    Erhielt 135 Danke fr 67 Beitrge
    Zitat Zitat von tricast Beitrag anzeigen
    Er darf aber nur mit der Pose angeln und die darf auch nicht berbleit sein (die Pose mu das Blei Tragen) und das Blei darf auch nicht aufliegen (max 10%). Er mu also nach den CIPS Regeln angeln.

    Gru aus Bremen
    Heinz


    Wer denkt sich so nen` Mist aus?


    Gru Martin

  15. #13
    Profi-Petrijnger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beitrge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke fr 46 Beitrge
    Hallo Martin, so ist das nun mal mit Regeln. Irgend jemand denkt sich son Quatsch aus, wie z.B. Abseits oder Reifenwechsel bei der F1. Und es gibt angeln die drfen nur mit Pose geangelt werden und auch nur ein Haken und keine Beifnger oder Paternoster. Und damit das ganze auch interessant wird darf das Blei auch nicht aufliegen.

    Gre aus Bremen
    Heinz

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen