Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2008
    Ort
    14727
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Erlaubt oder Verboten ?

    moin moin zusammen

    erstmal sry für den Topic, aber ich wusste nicht wie ich ihn anderst nennen sollte...

    Ich blick einfach gar nicht mehr durch bei den ganzen Paragraphen und der Bürokratie...

    Kommen wir nun zu meiner Frage, zuvor aber noch ein paar infos :P^^

    Ich komme aus Brandenburg, auch Nähe von Brandenburg a.d Havel...
    Ich habe eine dort zu bekommende Jahres Friedfischkarte gekauft, mit der ich in mehreren Gewässern (Flüsse, Seen in Brbg) wie der Name schon sagt auf Friedfisch angeln kann...
    Desweiteren habe ich die Fischereiabgabe von 12 € bezahlt (und natürlich einen Nachweis dafür bekommen )

    Nun bin ich seit ca 2 Wochen in einem Sportfischerverein, habe eine Mitgliedskarte [von DAV (steht jedenfalls druff^^)]bekommen, sowie sonen komischen Aufkleber, der als Beitragsnachweis 2008 steht.
    Dazu (für nen euro fünfz :P ) gabs ein Buch mit allen Gewässern die ich beangeln kann...
    Zu guter Letzt auch noch ein Fangbuch zum Eintragen meiner Fänge aus Vereinsgewässer...

    Und nun nach endlosem lesen nun zu meinem Problem^^ mit der Bürokratie...

    Der Vorstandsvorsitzender des Sportfischervereins meinte "So, und mit der Mitgliedskarte+Beitragnachweis darfst du nun in den Vereinsgewässern auf Raub-und Friedfisch angeln!"
    Dazu muss man sagen, er wusste, dass ich nur ne Friedfischkarte habe, sowie auch keinen Fischereischein... Ich habe ihn darauf auch noch einmal aufmerksam gemacht und er meinte "ich denke das es so ist"...

    dann sind wir zusammen zu den anderen noch anwesenden anglern (und mitgliedern) gegangen, da er lieber nochmal nachfragt, als dann doch was falsches zu sagen...

    4 stk waren da, 2 enthielten sich ihrer stimme, und einer war dafür, sowie einer dagegen...

    In der Satzung, sowie in den Grundsätzen (Ist im Buch "Verzeichnis der Angelgewässer") steht in meinen Augen kein "Nein" oder "Ja"... auch nach 2 stündigem Googeln habe ich nichts gefunden, dass letztendlich darauf schließen lässt, ob es nun erlaubt oder verboten ist in den Vereinsgewässern auf Raubfisch zu angeln...

    Lange Rede kurzer Sinn..

    Ist es als Sportfischervereinsmitglied (DAV Mitgliedskarte+Nachweis für Beitrag) erlaubt in den Vereinsgewässern auf Raubfisch zu angeln OHNE bisher bestandene Fischereiprüfung ?

    Ich hoffe ja, denn das macht ja mehr Spaß als nur auf Friedfisch zu angeln^^
    Und wie gesagt, ich habe kein ja oder nein in den grundsätzen gelesen, und gehe momentan davon aus, dass wenn es nicht verboten ist, es erlaubt ist, bzw ich mich wenn ich es mache in einer grauzone befinde... aber ich hoffe ihr könnt mir da klaren wein einschenken

    gr33tZ

    benn0

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    14542
    Beiträge
    586
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 1.431 Danke für 415 Beiträge
    Hallo Benno,

    Du darfst mit Deiner Ausstattung (Fischereiabgabe bezahlt, Angelberechtigung/Angelkarte erworben) auf Friedfische angeln. Für das Angeln auf Raubfische brauchst Du einen Fischereischein.

    Hier noch zwei Links zum Nachlesen.

    Allgemeines:

    http://www.mlur.brandenburg.de/cms/d...m1.c.357435.de

    im Detail:

    http://www.mlur.brandenburg.de/cms/m...1/friedfis.pdf

    Viele Grüsse

    Lars
    Geändert von Bollmann (06.05.2008 um 19:52 Uhr)

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bollmann für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2008
    Ort
    14727
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    aber die angelkarte zählt ja nur für die auf der rückseite angegebenen gewässer, die haben aber wiederum nichts mit dem vereinsgewässern zu tun bzw sind andere gewässer als die vom verein aus

    edit/

    werd mich mal durch die links durchschlagen, danke soweit

  5. #4
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Das ist aber ne ganz schwache Nummer, die Dein Vereinsvorsitzender da abgeliefert hat !!!!
    Ohne gültigen Fischereischein ist es Dir nicht erlaubt der Raubfischangelei nachzugehen. Friedfischangeln ja (2 Friedfischangeln erlaubt), aber Raubfischangeln nein, das kann ziemlich teuer werden.

    Gruß

    Detlef

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alter Däne für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    14542
    Beiträge
    586
    Abgegebene Danke
    76
    Erhielt 1.431 Danke für 415 Beiträge
    Hallo Benno,

    die Angelkarte und der Mitgliedsausweis berechtigen Dich auf den im Anhang der Angelkarte und im Gewässerverzeichnis des LAV aufgeführten Gewässern zum Angeln. Ob Du dort dann allerdings auch auf Raubfisch angeln darfst, hängt vom Inhalt der Angelkarte (Friedfischkarte/Raubfischkarte) und der Antwort auf die Frage "Fischereischein ja oder nein?" ab. Die Mitgliedschaft im DAV ersetzt nicht die Notwendigkeit des Fischereischeins, wenn Du auf Raubfische losgehen willst.

    Viele Grüsse

    Lars

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Bollmann für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.05.2008
    Ort
    14727
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    schade...

    aber kann man anscheinend nichts machen, denn fischwilderei will ich auch nicht machen, daher auch hier der thread und die nachfrage zu dem thema...

    ich danke euch für eure hilfe, links und antworten

    euch allen ein frohes petri heil

    *kann geschlossen werden*

  10. #7
    Petrijünger Avatar von Parasol
    Registriert seit
    17.08.2007
    Ort
    97828
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge
    Zitat Zitat von benn0-the-Rocket!
    schade...

    aber kann man anscheinend nichts machen, denn fischwilderei will ich auch nicht machen, daher auch hier der thread und die nachfrage zu dem thema...

    ich danke euch für eure hilfe, links und antworten

    euch allen ein frohes petri heil

    *kann geschlossen werden*
    Hallo, warum nicht die Prüfung ablegen, um die anstehenden Probleme zu lösen?
    Es grüßt Parasol
    und wünscht allzeit Petri Heil!

  11. #8
    Petrijünger Avatar von Rodney
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    16230
    Beiträge
    96
    Abgegebene Danke
    57
    Erhielt 15 Danke für 13 Beiträge
    Würde ich dir auch raten! Ich habe heute bei der unteren Fischereibehörde angerufen mich nach dem Friedfischschein erkundigt. Und er gilt wirklich nur fürs Friedfischen! Nächsten Dienstag kann ich ihn mir abholen und kann somit die Zeit bis ich den richtigen Schein habe prima überbrücken!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen