Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge

    Nachläufer beim Blinkern

    hi an alle. war heute angeln eigentlich auf Hecht hab aber leider nur einen 48cm kleinen gefangen aber das komische war mir sind min. 5Forellen nachgegangen auf einen sehr großen Blinker natürlich hab ich dann sofort einen kleinen forellenblinker genommen aber nichts ging aber auch gar nichts wieder umgebaut und schon sind die forellen wieder hinter meinen Gigant Mepps Größe 5
    hinterhergegangen .was hab ich falsch gemacht???

  2. #2
    Sandro Probst Avatar von Hechtspezialist
    Registriert seit
    25.02.2006
    Ort
    81245
    Alter
    41
    Beiträge
    1.320
    Abgegebene Danke
    1.674
    Erhielt 858 Danke für 435 Beiträge

    Arrow

    Zitat Zitat von doktor Döbel
    hinterhergegangen .was hab ich falsch gemacht???
    Servus,
    du hättest den Spinner beschleunigen müssen in dem Moment wo du den Nachfolger entdeckt hast, dann packen sie meistens zu.
    Petri
    *fishing is flow*

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    ja das hab ich auch gemacht aber die wollten trotzdem nicht ein ganz komischer angeltag

  5. #4
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    sonst noch welche tipps für mich??

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hm

    Wechseln auf Blinker und dann kurz absacken lassen wie erschöpftes Fischlein oder rechts und links ausbrechen lassen.
    Ob das mit einem Spinner auch funzt weiss ich allerdings nicht.

    Gruss

    Holtenser

  7. #6
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    hab jetzt grad mir was zusammen gebastelt und zwar hab ich von den großen mepps den drilling weg gemacht und dafür ein 10cm lange schnur mit einer Fliege montiert bin mal gespannt ob das so klappt wich mir das vorstelle

  8. #7
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ja Dr. Döbel habe selbst Erfolge damit erziehlt. ich habe aber den Drilling noch zusätzlich dran gelassen,weil man weiß ja nie auf was der Fisch jetzt geht.Den Drilling habe ich aber nochne Stufe kleiner gewählt.
    viel spaß beim ausprobieren und Petri Heil

  9. #8
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    ja es hat geklappt konnte 2 Bachforellen mit der Fliege am Blinker überlisten

  10. #9
    Brassentod
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    86899
    Alter
    35
    Beiträge
    171
    Abgegebene Danke
    46
    Erhielt 37 Danke für 23 Beiträge
    es hat zwar geklappt aber habt ihr noch einige andere tipps für mich???

  11. #10
    verkauft nix Avatar von west
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Baden
    Beiträge
    3.328
    Abgegebene Danke
    1.098
    Erhielt 2.156 Danke für 472 Beiträge
    Zitat Zitat von doktor Döbel
    es hat zwar geklappt aber habt ihr noch einige andere tipps für mich???
    Bei Nachläufern in Ufernähe den Kunstköder auf Grund sinken und kurz liegen lassen, der Raubfisch (Hecht, Barsch) bleibt hinter dem Köder stehen und beobachtet ihn, meistens.
    Nach einer kurzen Pause führst du den Köder weiter, in den meisten Fällen schnappt der Fisch jetzt zu.
    Klappt aber nur wenn dich der Fisch nicht bemerkt hat.
    Angeln ist nicht nur Fische fangen!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an west für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    ich benutze , wo es erlaubt ist , beim Spinnfischen eine zweite Rute , die ich mit Posenmontage , Stahlvorfach und Köderfisch bestücke .

    Das hat mir so manchen Nachläufer eingebracht , den ich vielleicht sonst nicht gefangen hätte .
    Ich benutze diese Taktik vom Ufer und auch vom Boot funktioniert es prima.

    Aber sicherheitshalber den Kartenverkäufer oder im Angelladen noch nachfragen , da es nicht überall erlaubt ist , beim Spinnfischen mit einer zweiten Rute zu Fischen.

    mfg Jacky1

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen