Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    48361
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Ijsselmeer bei Makkum

    Hoi Leute,
    ich fahre nächste wohe über Pfingsten nach Holland ans ijsselmeer nach Makkum, da unser Haus direkt am Wasser liegt habe ich mir gedacht 1 oder 2 Ruten mitzunehmen. Nun wollte ich wissen was dort für Köderbestimmungen gelten und was für Papiere ich brauche und wo ich die herbekomme.

    mfg
    Maik

  2. #2
    In ewiger Erinnerung Avatar von Alter Däne
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    126
    Beiträge
    1.193
    Abgegebene Danke
    2.090
    Erhielt 2.256 Danke für 714 Beiträge
    Hi!
    Zu den erforderlichen Papieren kann ich Dir keine Infos geben, da es Neuregelungen gibt. 2004 brauchte ich nur eine Jahresangelkarte (gültig für alle Gewässer). Wie es heute aussieht ????
    Wenn Du dort angeln willst, würde ich Dir auf alle Fälle eine Spinnrute und Gufis empfehlen, denn dort gibt es reichlich Barsch.
    Ebenfalls ist der Bestand an Aal ausgezeichnet. Ich habe jeden Abend eine Rute (leichte Grundmontage) mit Wurm ausgelegt und hatte auch jeden Abend min. 1 guten Aal. Aber es gibt dort einige Angelgeschäfte in denen Du alles bekommst, besonders auch eine gute Beratung.

    Also dann, Petri Heil

    Gruß

    Detlef

  3. #3
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    50171
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    so, also ich war ein mal ganz in der Nähe in Workum, und insgesamt zu der Umgebung ist zu sagen, dass sie wie viele Stellen in Holland von VIELEN grachten durchzogen ist. Zu diesen gachten ist zu sagen, dass diese nicht besonders breit sind, aber es dafür in sich haben. Sie sind oft absolute Hotspots für Raubfische, da diese grachten oft mit viel schilf umrandet sind, und es noch andere Versteckmöglichkeiten für sie dort gibt. Daher ist der Tipp mit der Spinnrute wohl ein sehr guter. Außerdem gibt es indieser Umgebung einige größe Kanäle + unzählige Schleusen + Häfen, welche auch zu Top Fangstellen zählen. Zum Isselmeer kann ich leider weniger sagen , da ich dieses eher selten befischt habe. Es ist jedoch so, dass es einen guten Bestand an Barschen und anderen Raubfischen hat.


    Hoffe mal das es etwas hilft.
    wenn noch Fragen sind..........

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an weltmeister2010 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    48361
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    2
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Das hört sich ja schonmal vielversprechend an.
    Weiß denn einer was zu den Papieren bzw Schonzeiten?

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Kleiner Tip: Einfach mal "SUCHEN" in der Anzeige drücken, die Schrift ist sogar in rot gehalten um sie einfacher zu finden, siehste, ganz einfach. Dort dann angeln und Holland/Niederlande eingeben et voila, schon werden sie geholfen.
    Guter Link: http://angeln-in-den-niederlanden.de/index.htm
    Geändert von Ronnie (05.05.2008 um 12:12 Uhr)

  7. #6
    Fischmessias
    Registriert seit
    01.06.2006
    Ort
    51465
    Beiträge
    201
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 81 Danke für 41 Beiträge
    Ich fahre im Juli nach Workum und will den hechten in den Poldern nachstellen.

    Hat dort schon jemand Erfahrungen sammeln können? Workum ist in der Nähe von Sneek, was etwas bekannter ist.

    Grüße

    Basti

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen