Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ28 Hache bei Bremen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Landesfischereiverband Bremen e.V.
    Grambker Heerstr. 141
    28719 Bremen
    Tel. 0421/6449994
    Fax 0421/6940224
    LFVBremen@t-online.de
    www.lfvbremen.de

    Angelsportverein Syke e.V.
    Syker Straße 37
    28857 Syke
    Tel. 0421570398
    gg.bremen@t-online.de
    Jeden Donnerstag von 19.00 bis 20.30 Uhr


    Bachstrecke bei Bremen, von der L356 bis zur Einmündung in den Kirchweyher See mit Ausnahme der
    Schonstrecke von der L333 bis zum Mühlendamm in Syke.


    Betreuender Verein: http://www.angelsportverein-syke.de

    Für dieses Gewässer werden momentan ( 2016 ) keine Gastkarten vergeben. Sollte dieser Zustand sich ändern, bitte kurze Info an uns.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Karpfen, Schleien, Aale, Forellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (22.03.2016 um 08:06 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Meerforelle:

    Fangmonat/-jahr: 03 / 2010
    Köder: Streamer
    Länge: 086 cm
    Gewicht: 9 Kilo 000 Gramm

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Trout- und Pikehunter :D
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    28857
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Mein Name sagt alles, Hacheeeeeee. ;D
    Die Hache ist ein kleiner Bach, der max. 6m breit und 2m tief ist. Durschnittlich ist die Hache 2-3m breit und 30 cm bis 1,5 m tief. Die Quelle liegt in der Nähe vom Forellenhof Weseloh (Engeln), die Mündung ist in Kirchweyhe, wo sie mit dem Süstedter Bach in den Kirchweyher See mündet und später als Ochtum weiterfließt. Der ansässige Angelverein heißt AVS Syke (http://www.angelsportverein-syke.de/) , an der Hache ist ein Fischschonbereich, im Syker Park. Das Angeln mit Drillingen ist VERBOTEN. Die Hechte in der Hache sollen, wenn sie das Schonmaß erreicht haben, nicht releast werden, zur Schonung der Forellen (Bach-, Meer-, Regenbogenforellen). Im Winter kann man dort auch schöne Quappen fangen. Die Hechte stehen meist in den 1-2m tiefen Rinnen, die Forellen meist in den flachen Bereichen.


    Alle Angaben ohne Gewähr.
    LG
    Geändert von _BenE._ (11.03.2012 um 00:53 Uhr)

  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2014
    Ort
    06217
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Auf welche salmoniden hat man denn dort Anfang Juni Chancen bzw gute Chancen?

  6. #5
    Trout- und Pikehunter :D
    Registriert seit
    17.12.2011
    Ort
    28857
    Beiträge
    64
    Abgegebene Danke
    47
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    Zitat Zitat von Drumcrack Beitrag anzeigen
    Auf welche salmoniden hat man denn dort Anfang Juni Chancen bzw gute Chancen?
    Im Normalfall Bachforellen. Ganz selten mal ne Regenbogenforelle. Von Meerforellen habe ich in meinem Freundeskreis noch nichts gehört, gibts aber auch.
    Nicht ärgern, nur wundern.
    Tight lines! :D

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen