Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    30855
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Bester Wobbler auf Zander!?

    Hallo zusammen,
    ich war letzte woche in schweden am schönen see möckeln, in der nähe von Karlskoga. War wirklich wieder ein sehr sehr schöner urlaub mit sehr sehr viel fisch, und an meisten hat mir mein neuer wobbler geholfen,auf den die zander nur so geflogen sind. Der Wobbler heist Magic -Wobbler und ist eine neue Innovation aus Schweden.Der Wobbler ist zweiteilig und mann kann ihn entweder auf schwimmend oder sinkend einstellen. Und das aller aller beste ist das mann ihn noch mit knicklichter bestücken kann.was meiner meinung nach der neue beste köder ist.hatte davor sonst immer den wobbler von abu garcia (hi-lo lys), den mann in der sonne aufladen mußte und dann leuchtet.
    habt ihr auch sochon erfahrungen mit diesen wobbler gemacht?
    Also ich kann diesen wobbler nur empfählen!!!


    grüße

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an PeterN für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    30855
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    ok mache ich kommen die tage nach.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an PeterN für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge
    Hallo, ich wollte in diesen Beitrag eigendlich zwei Seiten mit nutzlichen Infos und Bildern zu den "Magic Wobblern" ,die ich vorher Eingescand habe einfügen.
    Irgendwie funktioniert das nicht so richtig. Hatt vieleicht jemand nè Ahnung was ich falsch mache? Also Hochladen wie nen Foto funktioniert nicht.
    @ perikles ´Die "Magic-Wobbler" gibt es in Deutschland über den Internetversand von "Die Hechtfreunde"(Angelzentrum Münsterland, Siemensstraße 2, D-48308 Senden, Tel. 02597/6903107, ) www.hechtfreunde.de im Onlineshop. Der Stückpreis liegt bei 14,95€.
    Jeder Köder wird in einer Holzschachtel mit Gebrauchsanweisung geliefert.
    Mit freundlichen Grüßen CM

  6. #4
    Petrijünger Avatar von Aal-Andi
    Registriert seit
    16.04.2008
    Ort
    13189
    Alter
    50
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    sieht ein bisschen wie LEGO- stecksystem aus. also mich überzeugt er nicht und ich muss an meinen köder glauben. da bleibe ich lieber bei meinen MANN`s oder dem guten alten toten köfi am system.

    muss wohl jeder selbst entscheiden.

  7. #5
    Raubfisch-Freak Avatar von steffen(cm)
    Registriert seit
    28.01.2007
    Ort
    79871
    Alter
    47
    Beiträge
    135
    Abgegebene Danke
    187
    Erhielt 313 Danke für 77 Beiträge
    Zitat Zitat von Aal-Andi
    sieht ein bisschen wie LEGO- stecksystem aus. also mich überzeugt er nicht und ich muss an meinen köder glauben. da bleibe ich lieber bei meinen MANN`s oder dem guten alten toten köfi am system.

    muss wohl jeder selbst entscheiden.
    Ich bin ehrlich:Auf den ersten Blick wirkt das Ding aus Plastik mit seinen stilisierten Formen eher wie ein Kinderspielzeug und nicht wie ein Angelköder für erwachsene Hechte, der sogar patentiert wurde. Erst wenn man sich genauer mit ihn beschäftigt, endeckt man die Physik, die darin steckt.
    Immerhin besteht der Magic- Wobbler aus elf Einzelteilen. Manch anderer Wobbler schaft es nicht mal auf die Hälfte.
    Aber ich bleibe auch lieber bei meinen alt bewerten Ködern, da ich zumeist in sehr klaren Gewässern angel, und mich da die Fängigkeit des "Magic "noch nicht Überzeugen konnte.

    Man kann ja, aber alles mal Probieren...
    Mit freundlichen Grüßen CM

  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Man könnte darüber ewig reden, es wird nie einen " besten " Köder geben.
    Es kann immer nur den " richtigen " Köder geben und der muss genau am richtigen Ort, möglichst " richtig " und "verführerisch" angeboten werden.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  9. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    30855
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge
    das stimmt natürlich gibt nir den 100% igen köder,
    habe auch erst nicht dran gedacht mit den etwas zu fangen aber nachdem mir ein schwedischer kumpel den emfohlen hatte dachte ich mir mal denn zu nehmen. und ob mann es glaubt oder nicht die zander und hechte lieben ihn. war letzte woche für eine woche in schweden und habe mit ihn glatte 30 zander und 8 hechte gefangen. weiß nicht worauf sie bei diesen wobbler nun so genau abgehen,glaube es liegt an den knicklichtern mit dennen ich ihn bestückt hatte. weil meine anderen wobbler (abu garcia hi-lo lys) auch einen guten erfolg erzielen. aber wie gesagt kann auch nur sein das er dort so gut geht, aber eine gute erfindung ist er alle mal.


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen